Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Mey Online Angebote und Markeninfos

Mey Produkte

 

Über Mey

Kontaktinformationen

Mey GmbH & Co. KG

Auf Steingen 6
72459 Albstadt-Lautlingen


Service-Hotline
+49 (0)7431/ 706 - 0
Faxnummer
+49 (0)7431/ 706 - 100
Webseite
Heute gehört Mey zu den wenigen Unternehmen, die ihre soziale Verantwortung wahrnehmen. Komplett im Familienbesitz werden 67 Prozent der Waren in Deutschland hergestellt. Dadurch entstehen kurze Wege und die Einhaltung strenger sozialer und ökologischer Standards ist gewährleistet.
Das Unternehmen beschäftigt 830 Angestellte, davon 480 im Inland. Im Jahr 2009 erzielte das als GmbH & Co. KG firmierte Unternehmen einen Gewinn von 65 Millionen Euro.
Die Gebrüder Franz und Karl Mey gründeten 1948 ein Unternehmen zur Konfektionierung von Damen-, Herren- und Kinderkleidung. Sie firmierten es als Mey OHG. Das erste Fabrikgebäude entstand 1952 in Lautlingen, zehn Jahre später fertigte das Unternehmen bereits ausschließlich in eigenem Namen.
1984 wurde mit der Übernahme eines Produktionsgebäudes in Bitz das Angebot an Herrenwäsche ausgebaut.
Im Rahmen einer Nachhaltigkeitsinitiative entwickelte Mey den "Schwäbischen Bumerang". Hier wurden, durch ein Kleiderbügel Rückholsystem, viele Arbeitsplätze geschaffen.
Im Jahr 2000 expandierte Mey eine Teilproduktion nach Ungarn und bekam 2006 im Rahmen des Best-Brand-Awardals den zweiten Platz als wachstumsstärkste Produktmarke. Bereits drei Jahre später wurde das Unternehmen als beste Wachstumsmarke gekührt.
Weltweit vertreibt Mey Damen- und Herrenunterwäsche. Dabei findet sich Alltagsunterwäsche genauso wie Dessous und Nachtwäsche im Sortiment des Familienunternehmens aus Albstadt in Baden-Württemberg.
Als Produktionsstandorte dienen Mey Albstadt-Lautingen für Damenwäsche, Bitz für Herrenwäsche und in Dormettingen wird bodyware hergestellt.