Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Nexen Online Angebote und Markeninfos

Nexen Produkte


 

Über Nexen

Kontaktinformationen

Nexen Tire

Mergenthalerallee 79-81
65760 Eschborn


Service-Hotline
+49(0)6196-43598
Faxnummer
+49(0)6196-44032
Webseite
Wissenswertes über Nexen
Das Unternehmen Nexen Tire stammt aus Südkorea und ist in der Reifenbranche tätig. Zu den Produkten aus dem Hause Nexen zählen PKW-Reifen, wie beispielsweise Sommerreifen, Ganzjahresreifen und Winterreifen sowie Reifen für SUVs und leichte Lastkraftwagen.


Historischer Firmenhintergrund
Im Gründungsjahr 1942 hieß das Unternehmen noch Heung-A Rubber Industry und wurde erst zehn Jahre später in Heung A Tire Inc. geändert. Die ersten Autoreifen verließen das Werk im Jahre 1956, da bis dahin überwiegend Zweiradreifen hergestellt wurden.
 
Im Jahre 1973 erfolgte die Fusion mit der Wonpoong Industry und drei Jahre später erfolgte die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft. Im Jahre 1979 beteiligte sich die Nexen an der Kukje Gruppe. Seit dem Jahre 1985 produziert das Reifenunternehmen auch Radialreifen und hat sich damit seine Produktion auf die gestiegene Nachfrage umgestellt. Ein wichtiger Schritt war das mit Michelin eingegangene Joint Venture im Jahre 1987, was zu einem höheren Bekanntheitsgrad und einer gesteigerten Produktion führte. Das daraus resultierende Unternehmen erhielt den Namen Michelin Korea Tire.
 
Nachdem das Joint Venture im Jahre 1991 endete, erfolgte die Umbenennung in Woosung Tire sowie die Qualitätszertifizierung nach ISO 9001 im Jahre 1994. Der Markenname NEXEN entstand erst im Jahre 2000 und sollte das Unternehmen mit der neuen Corporate Identity zu mehr Umsatz führen. Im selben Jahr erhielt Nexen auch die Zertifizierung nach QS 9000 und im Folgejahr die ISO 14001. Die Bemühungen hinsichtlich der Verbesserung der Qualitätsansprüche sorgten im Jahre 2003 auch für eine Umstrukturierung des Radialreifengeschäftes in rentablere Produkte wie beispielsweise den Ultrahochleistungsreifen sowie Offroadreifen.
 
Ab dem Jahre 2005 entstanden Niederlassungen in den USA, wie zum Beispiel die Nexen Tire America Inc. Im Jahre 2006 erfolgte die Gründung der Qingdao Nexen Yuntae Inc. in China sowie der deutschen Niederlassung im Jahre 2008 mit dem Namen Nexentire Europe GmbH. Weltweit sind etwa 2.300 Mitarbeiter bei Nexen beschäftigt, die zwischen dreißig und vierzig Reifenmodelle herstellen.
 
Nexen heute
Der Reifenhersteller aus Südkorea hat sich auf Autoreifen und Offroadreifen spezialisiert. Außerdem stellt das Unternehmen auch Reifen für Transporter und kleine Lastkraftwagen her. Die Reifen entsprechen den gängigen Merkmalen wie Sommerreifen, Winterreifen und Ganzjahresreifen. Je nach Motorisierung des Fahrzeuges bietet Nexen auch Reifen für sehr hohe Geschwindigkeiten an, was gerade für Sportwagenfahrer interessant sein dürfte.