Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Paco Rabanne Online Angebote und Markeninfos

Paco Rabanne Produkte


 

Über Paco Rabanne

Kontaktinformationen

Paco Rabanne

Keine Adressdaten angegeben

Wissenswertes über Paco Rabanne
Paco Rabanne ist ein spanisch-französischer Modeschöpfer und Designer. Das Sortiment von Paco Rabanne erstreckt sich zusätzlich zur Mode auch auf Parfums und Körperpflegeprodukte.

Historischer Firmenhintergrund
Paco Rabanne wurde unter dem bürgerlichen Namen Francisco Rabaneda-Cuervo am 18. Februar 1934 in San Sebastián geboren. Seine Kindheit verbrachte Paco Rabanne während des Spanischen Bürgerkrieges im Baskenland. Im Alter von sieben Jahren soll Paco Rabanne seinen Biografien zufolge eine übernatürliche Vision gehabt haben, die ihm seine Zukunft vorausgesagt haben soll.

Die Mutter von Paco Rabanne war als erste Schneiderin, als sogenannte Première Main, in einem renommierten, spanischen Bekleidungsgeschäft tätig. Diese Tätigkeit der Mutter gab den grundlegenden Ausschlag für die Berufswahl des noch jungen Paco Rabanne. Im Jahre 1939 floh die Mutter mit ihrem Sohn nach Paris.

Da Paco Rabanne von frühester Kindheit an von Futurismus, Konstruktivismus und Science-Fiction begeistert war, studierte er ab dem Jahre 1952 Architektur. Vom Ende der 1950er Jahre bis zum Anfang der 1960er Jahre arbeitete Paco Rabanne unter anderem als Modezeichner für Cardin, Givenchy und Courrège. Zu den ersten von Paco Rabanne gestalteten Kollektionen zählten Gürtel, Handtaschen und Schmuck.

Im Jahre 1965 eröffnete Paco Rabanne sein erstes Atelier in der Rue de Caire in Paris. Die erste Haute Couture Kollektion brachte Paco Rabanne im Jahre 1966 auf den Markt. Diese erste Kollektion schaffte es sogar auf den Prêt-à-Porter Laufsteg. Der internationale Durchbruch gelang Paco Rabanne schließlich im Jahre 1968 mit der Kostümgestaltung für den Film Barbarella. In diesem Zusammenhang entwarf Paco Rabanne beispielsweise den hautengen Catsuit für Jane Fonda.

In den 1970er Jahren hatte der Designer Paco Rabanne allerdings die Schwäche, seine Arbeiten immer wieder zu reproduzieren und zu persiflieren. Dieses hatte zur Folge, dass neue Ideen ausblieben und Paco Rabanne im kurzlebigen Modegeschäft an Bedeutung verlor. Dank kontinuierlicher Modewellen-Revival gelang es Paco Rabanne jedoch im Laufe der Jahre, seine Mode immer mal wieder aufleben zu lassen.

Paco Rabanne heute
Heute werden unter dem Namen des Modeschöpfers und Designers Paco Rabanne im Wesentlichen Mode, Parfums und Körperpflegeprodukte verkauft. Paco Rabanne hat sich inzwischen fast gänzliche aus seiner Firma zurückgezogen. Die Interessen von Paco Rabanne beziehen sich heute in erster Linie auf die Esoterik. Für das Label Paco Rabanne zeichnet heute der US-Amerikaner Patrick Robinson verantwortlich.