Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Pampers Online Angebote und Markeninfos

 

Über Pampers

Kontaktinformationen

Pampers

Sulzbacher Straße 40 - 50
65824 Schwalbach am Taunus


Service-Hotline
0800 - 222 6 555
Faxnummer
+49 (0) 6196-89 47 08
Webseite
Wissenswertes über Pampers
Die Marke Pampers gehört der Firma Procter & Gamble, kurz P&G, an und hat sich auf Windeln für Neugeborene, Säuglinge, Babys und Kleinkinder spezialisiert.

Historischer Firmenhintergrund
Die Geschichte der Marke Pampers begann mit der Gründung der Firma Procter & Gamble im Jahre 1960 in Frankfurt. Der für die Firma Procter & Gamble tätige amerikanische Chemieingenieur Victor Mills war schon seit den 1950er Jahren in der Entwicklungsarbeit der ersten Wegwerfwindel aktiv. Dank dieser Forschungsarbeiten wurde die Marke Pampers geboren.

Die 1960er Jahre standen für die Marke Pampers ganz im Zeichen der Präsentation der neuen Windel in Kaufhäusern, Supermärkten und Drogerien. In den 1970er Jahren wurde unter dem Markennamen Pampers die Marktpräsentation der ersten Windel mit Klebestreifen vollzogen, denn bis dato waren die Windeln mit einer Sicherheitsnadel ausgestattet. Die erste Höschenwindel der Marke Pampers wurde im Jahre 1974 auf dem Markt präsentiert. Im Jahre 1976 nahm das erste Procter & Gamble Windelwerk in Deutschland seine Tätigkeit auf.

Im Jahre 1980 wurden unter dem Markennamen Pampers die ersten Vorteilspackungen auf den Markt gebracht, da Eltern und Kinder niemals genug Windeln haben konnten. Zusätzlich präsentierte die Firma Procter & Gamble unter dem Markennamen Pampers die erste dünne Windel mit saugfähigem Gelmaterial, weichem Innenfutter, elastischen Schutzbündchen und Verschlüsse zum schnellen und einfachen öffnen und schließen der Windel.

Unter dem Markennamen Pampers entwickelte die Firma Procter & Gamble in den 1990er Jahren die Pampers Ultra Dry Thins. Diese Windeln absorbierten die Feuchtigkeit im Kern und sprangen dann im Sinne der noch stärkeren Feuchtigkeitsaufnahme in die Ausgangsform zurück. Für die noch komfortablere Passform wurden die Windeln von Pampers zusätzlich mit dehnbaren Seitenteilen ausgestattet.

Die 2000er Jahre standen für die Marke Pampers aus dem Hause Procter & Gamble ganz im Sinne der Produktneuentwicklungen. Im Laufe der Jahre konnten unter dem Markennamen Pampers zahlreiche neue Windeln und Windelhöschen auf dem Markt präsentiert werden.

Pampers heute
Die Produktfamilie der Marke Pampers erstreckt sich auf zahlreiche Windeln und Windelhöschen, wie zum Beispiel Pampers New Baby, Pampers Active Fit, Pampers Easy Up Pants, Pampers Baby Dry, Pampers Simply Dry und Pampers Underjams für Mädchen und Jungen. Zusätzlich gehören Feuchttücher, wie beispielsweise Pampers Naturals, Pampers Sensitive und Pampers Simply Clean, zum Sortiment der Marke Pampers.