Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Puschkin Online Angebote und Markeninfos

Puschkin Produkte

 

Über Puschkin

Kontaktinformationen

Puschkin - BERENTZEN-Gruppe AG

Ritterstraße 7
49740 Haselünne


Service-Hotline
+49 (0)59 61 / 502 - 0
Faxnummer
+49 (0)59 61 / 502 - 268
Webseite
Wissenswertes über Puschkin Vodka
Puschkin Vodka zählt zu den Wodkamarken des Spirituosenkonzernes Berentzen aus Deutschland.

Historischer Firmenhintergrund
Die Wodkamarke Puschkin Vodka wurde nach dem Nationaldichter Alexander Puschkin aus Russland benannt. Die Marke Puschkin Vodka hat allerdings keinen russischen Ursprung und wurde nur aus Gründen der Marketingstrategien mit einem russischen Namen bedacht. In der Zeit der Oktoberrevolution in Russland im Jahre 1917 hatte die Wodkamarke Puschkin Vodka ihren Ursprung. Während dieser Zeit flüchteten zahlreiche russische Familien vor den neuen Machthabern nach Berlin. Eine dieser Familien brachte eine traditionelle Rezeptur aus der Zeit der Zaren mit nach Deutschland. Im Laufe der Jahre entwickelte sich dieses Rezept zu einer der namhaftesten Spirituosenmarken des Landes. Die Wodkamarke Puschkin Vodka war geboren. Im Jahre 1929 wurde Puschkin Vodka zum ersten Mal nach der bekannten und beliebten Rezeptur gebrannt.

Dank eines starken Werbeauftritts mit einer Kampagne von Vilim Vasata und Charles Wilp konnte sich die Wodkamarke Puschkin Vodka in den 1960er Jahren in ganz Deutschland einen Namen machen. Der Werbespot von Puschkin Vodka zählte schnell zu den Klassikern der modernen Pop-Kultur und machte das Produkt quasi über Nacht bekannt.

Die 1990er Jahre standen für Puschkin Vodka ganz im Zeichen der Anpassung an die moderne Spaßgesellschaft. Die Flaschendesigns und Flaschenetiketten von Puschkin Vodka wurden passend zum neuen Lifestyle mit einem zeitgemäßen Charakter ausgestattet. Der Werbeslogan der Marke Puschkin Vodka lautete zu dieser Zeit „Puschkin Vodka. Der Bär im Mann“.

Zusätzlich vollzog die Wodkamarke Puschkin Vodka in den 1990er Jahren die Marktpräsentation einer absoluten Weltpremiere, der ersten Vodka-Variante. Diese wurde auf den Namen Puschkin Red getauft und setzte sich aus kristallklarem Puschkin Vodka und dem Geschmack herber Blutorange zusammen. Die zweite Vodka-Variante wurde im Jahre 1996 von Puschkin Vodka auf den Markt gebracht. Puschkin Black Sun zeichnete sich durch das wilde Aroma aus kristallklarem Puschkin Vodka und dem Geschmack von schwarzen Beeren und sibirischen Steppenwurzeln aus.

Das Jahr 2000 stand für die Wodkamarke Puschkin Vodka ganz im Zeichen der Marktpräsentation von Puschkin Time Warp. Diese Vodka-Variante zeichnete sich durch den starken Mix aus kristallklarem Puschkin Vodka, dem Geschmack von exotischen Früchten und aktivierendem Koffein und Taurin aus. Dank dieser Vodka-Variante passte sich die Wodkamarke Puschkin Vodka dem Trend zur Mischung von Wodka und Energydrinks an.

Puschkin Vodka heute
Heute zählt die zum deutschen Spirituosenkonzern Berentzen gehörenden Marke Puschkin Vodka zu den bekanntesten und beliebtesten Wodkamarken. Die kristallklare und reine Qualität von Puschkin Vodka entsteht durch das spezielle Puschkin-Eisfiltrationsverfahren. Die Produktfamilie der Wodkamerke Puschkin Vodka setzt sich aus zahlreichen Wodkaspezialitäten zusammen, wie zum Beispiel Puschkin Vodka, Puschkin Black Berries, Puschkin Red Orange, Puschkin Time Warp, Puschkin White, Puschkin Sky und Puschkin Black Sun.