Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Quantum Online Angebote und Markeninfos

Quantum Produkte

 

Über Quantum

Kontaktinformationen

Quantum Vertrieb

Willy Brandt Allee 4
81829 München


Service-Hotline
+49(0)89 94303-0
Faxnummer
+49(0)89 94303-555
Webseite
Wissenswertes über Quantum Corporation
Die Firma Quantum Corporation zählt zu den Spezialisten für Produkte aus dem Segment der Backuplösungen. Das Produktportfolio aus dem Hause Quantum Corporation erstreckt sich im Wesentlichen auf Datenspeichergeräte, wie zum Beispiel Bandlaufwerke und Tape-Libraries, und Datenspeichermedien.

Historischer Firmenhintergrund
Der Schwerpunkt der geschäftlichen Aktivitäten der in den 1970er Jahren gegründeten Firma Quantum Corporation lag in der Entwicklung und Produktion von Festplatten. Die ATLAS-Serie aus dem Hause Quantum Corporation zählte im Jahre 1999 zu den schnellsten SCSI-Festplatten weltweit. Zu diesem Zeitpunkt beanspruchte die Firma Quantum Corporation die Position des zweitgrößten Festplattenherstellers auf der Welt für sich.

Im Jahre 1994 kaufte die Firma Quantum Corporation von der Firma Digital Equipment Corporation die Produkte disc and tape division und DLT-Magnetbandtechnik. Die Firma Quantum Corporation kaufte im Jahre 1998 die Firma ATL Products auf, die sich auf die Herstellung von DLT-Libraries für bis zu 300 Medien spezialisiert hatte.

Die Festplattensparte Quantum HDD und das Nutzungsrecht der Marke Quantum für Festplatten wurden im Jahre 2000 von der Firma Quantum Corporation an die Firma Maxtor verkauft. Im Jahre 2001 erfolgte im Hause Quantum Corporation die Übernahme der Firma M4 Data Holdings Ltd., die sich auf die Herstellung von Tape Libraries für Systeme mit bis zu 500 Medien spezialisiert hatte. Die Firma Quantum Corporation übernahm im Jahre 2002 auch noch die Firma Benchmark Storage Innovations, die sich auf die Herstellung von Magnetbändern spezialisiert hatte und Lizenzen für Produkte aus dem Segment der Quantum-VStape-Serie unterhielt. Im Jahre 2004 kaufte die Firma Quantum Corporation von der Firma Seagate die Sparte Tape Division, um auch Produkte aus dem Segment der LTO-Technologie verkaufen zu können.

Das Jahr 2006 war in der Firma Quantum Corporation geprägt von der Übernahme der auf Tape Libraries spezialisierten Firma Adic. Dank dieser Firmenübernahme sicherte sich die Firma Quantum Corporation auch das Know-how für die Enterprise-Robotersysteme mit den Namen ABBA/2 und AML/2, die ein Fassungsvermögen von mehr als 76.000 Medien aufwiesen. Ursprünglich wurden diese Systeme von der Firma GRAU Storage Systems aus Böhmenkirch in Deutschland entwickelt und verkauft.

Quantum Corporation heute
Heute zählt die Firma Quantum Corporation zählt zu den Spezialisten für zahlreiche Produkte aus dem Segment der Backuplösungen und unterhält ein Produktportfolio aus verschiedensten Datenspeichergeräten, wie zum Beispiel Bandlaufwerke und Tape-Libraries, und Datenspeichermedien.

Ferner unterhält die Firma Quantum Corporation das sich auf die ganze Welt erstreckende Markenrecht und Warenzeichnen an den Logos „DLT“ und „SDLT“. Die Firmen Quantum Corporation und Fujifilm teilen sich heute die Vermarktung der ATOMM Band Technologie, die von der Firma Fujifilm entwickelt und patentiert wurde.