Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Reebok Online Angebote und Markeninfos

Reebok Produkte

Reebok ERS 1500

Reebok ERS 1500

ab 31,12

Reebok Sporterra VI

Reebok Sporterra VI

ab 60,45

Reebok NPC Rad

Reebok NPC Rad

ab 44,34

Reebok SE Rucksack MED

Reebok SE Rucksack MED

ab 22,99

Reebok One Guide 3.0

Reebok One Guide 3.0

ab 76,96

Reebok Hanawi III

Reebok Hanawi III

ab 16,50

Reebok Kobo VI W

Reebok Kobo VI W

ab 5,90

Reebok Shynon II

Reebok Shynon II

ab 10,99

Reebok Frostopia

Reebok Frostopia

ab 39,90

Reebok Gürtel

Reebok Gürtel

ab 35,90

Reebok Cap

Reebok Cap

ab 9,99

Reebok Hoody Damen

Reebok Hoody Damen

ab 19,99

Reebok Furylite Kids

Reebok Furylite Kids

ab 47,95

Reebok Hemd

Reebok Hemd

ab 20,82


 

Über Reebok

Kontaktinformationen

Reebok

Keine Adressdaten angegeben

Webseite
Wissenswertes über Reebok
Die Firma Reebok ist eine Tochtergesellschaft der Firma Adidas. Das Sortiment aus dem Hause Reebok erstreckt sich auf Sportschuhe, Sportbekleidung, Sportgeräte und Sportaccessoires. Der Name der Firma Reebok stammt aus dem afrikaansen und englischen Wort Rehbok für die aus Afrika stammende Rehantilope.

Historischer Firmenhintergrund
Die Geschichte der Firma Reebok begann mit der Firmengründung im Jahre 1895 durch J. W. Foster and Sons in Bolton in Großbritannien. Die in den Anfangsjahren als Familienunternehmen tätige Firma entwickelte und produzierte die Rennschuhe für die teilnehmenden Athleten an den Olympischen Sommerspielen des Jahre 1924. Im Jahre 1958 wurde das von zwei der Enkel des Firmengründers gegründete Gemeinschaftsunternehmen unter dem Namen Reebok bekannt.

Ein Meilenstein in der Geschichte der Firma Reebok war die Entdeckung der Reebok Schuhe während einer internationalen Handelsshow im Jahre 1979 durch Paul Fireman, der die Funktion als Teilhaber in einem Outdoor Sportvertrieb bekleidete. In diesem Zuge sicherte er sich die Vertriebsrechte für die Schuhe in Nordamerika. Nur kurze Zeit später platzierte er bereits drei verschiedene Laufschuhmodelle auf dem US-amerikanischen Markt. Durch den Preis von rund 60 Dollar waren diese Laufschuhe die zu dieser Zeit teuersten Laufschuhe auf dem Markt.

Durch die Einführung des Freestyle Laufschuhs für Frauen im Jahre 1982 erfuhr die Firma Reebok einen beträchtlichen Beliebtheitszuwachs. Die Markteinführung mit dem Anfang des Aerobic-Fitnesskults erwies sich als strategisch kluger Schachzug. Da der Freestyle-Schuhe sich als Sportschuh und Straßenschuh einer gleichermaßen großen Beliebtheit erfreute, wurde er schnell zu einer Ikone des Stylings der 1980er Jahre. Das Freestyle-Modell wurde im Laufe der Jahre in den verschiedensten Designvarianten und unterschiedlichsten Farbkombinationen auf den Markt gebracht. Was das Modell Freestyle für die Damenwelt war, stellte das Modell Ex-O-Fit für die Herrenwelt dar. Der Freestyle-Schuh ist heute unter dem Label Reebok Classics im Handel und wird besonders als Lifestyle-Schuh sehr geschätzt.

Zu den weiteren relevanten Entwicklungen aus dem Hause Reebok zählte die im Jahre 1989 unter der Anleitung von Paul Litchfiled entwickelte Reebok Pump-Technologie. Diese Entwicklung bescherte der Firma Reebok in den folgenden Jahren legendäre Erfolge. Durch die in den Pump-Schuhen enthaltenen Luftkammern und der integrierten Pumpe konnten die Schuhe optimal an die persönlichen Bedürfnisse des Trägers angepasst werden. Auch dieser Schuh wurde von prominenten Trägern geschätzt und ist bis heute erhältlich.

Reebok heute
Die Firma Reebok hat in den Jahren 2002 bis 2004 die Exklusivrechte zur Herstellung und zum Verkauf von authentischen und nachgemachten Trikots zahlreicher bekannter und beliebter Sportvereine zugesprochen bekommen. Bis heute ist die Firma Reebok auch als Ausrüster und Sponsor für zahlreiche Sportler der verschiedensten Sportarten tätig. Des Weiteren werden Markenrechte und Herstellungsrechte für zahlreiche Marken und Artikel unterhalten.

Seit dem Jahre 2006 zählt die Firma Reebok zum Sportartikelgiganten Adidas, der durch diesen Zukauf besonders seinen Marktanteil in Nordamerika erhöhen konnte. In diesem Zuge wurde die Firma Reebok auch als Ausrüster für zahlreiche Sportvereine in Deutschland bekannt.

Aktuell setzt die Firma Reebok einen Schwerpunkt auf den Frauen-Fitness-Bereich. Dazu zählt insbesondere das am Anfang des Jahres 2009 erstmals in Deutschland präsentierte Workout namens JUKARI Fit to Fly, das in Zusammenarbeit mit dem Zirkus Cirque du Soleil aus Kanada entwickelt wurde. Der Clou an diesem Workout ist die Tatsache, dass es nur in Kombination mit einem speziellen Gerät mit dem Namen FlySet umsetzbar ist. Dank dieser Zusammenarbeit mit dem Cirque du Soleil und den für das Workout autorisierten Fitnessstudios möchte die Firma Reebok die geschäftlichen Aktivitäten im Segment der Frauen-Fitness stärken und in Zukunft ausbauen. Dazu zählen auch die jedes Jahr stattfindenden Reebok Women´s Runs in den verschiedensten Städten in Deutschland.

Zu den neusten Entwicklungen aus dem Hause Reebok zählt die Schuhtechnologie EasyTone, der durch spezielle Luftkammern in der Sohle ein zusätzliches Training für die Beinmuskulatur und Gesäßmuskulatur gewährleisten soll. Der Werbeslogan „Das Fitnessstudio für unterwegs“ soll den Schuh sowohl als Sportschuh als auch als Alltagsschuh auf dem Markt platzieren.

Das Sortiment aus dem Hause Reebok umfasst heute in erster Linie Sportschuhe, Sportbekleidung und Sportaccessoires. Diese sind für die verschiedensten Sportarten erhältlich und werden immer den aktuellsten Trends angepasst.