Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Remy Martin Online Angebote und Markeninfos

Remy Martin Produkte

 

Über Remy Martin

Kontaktinformationen

Remy Martin

Söhnleinstraße 8
65201 Wiesbaden


Service-Hotline
0611 - 250 01
Faxnummer
0611 - 250 340
Webseite
Wissenswertes über Rémy Martin
Die Marke Rémy Martin gehört der Firma Rémy Cointreau an und unterhält ein Sortiment aus zahlreichen Cognacs.

Historischer Firmenhintergrund
Die Geschichte der Firma nahm mit der Gründung im Jahre 1724 durch den Charentaiser Winzer Rémy Martin ihren Anfang. Die folgenden Jahre standen für die Firma Rémy Martin ganz im Zeichen des wirtschaftlichen Wachstums und der Weiterentwicklung zu einem namhaften Handelshaus.

In den 1920er Jahre erfolgte die Übernahme der Firma von Rémy Martin durch André Renaud. Die folgenden Jahre waren für die Firma geprägt von zahlreichen Veränderungen der Struktur. Die Frau von André Renaud leistete durch ihr Vermögen und ihre Erbschaft in Form des Hauses Frapin inklusive eines mit sehr wertvollen Destillaten ausgestatteten Kellers einen sehr wichtigen Anteil an der Weiterentwicklung der Firma Rémy Martin. Zusätzlich hatte André Renaud langjährige Erfahrungen im Bereich der Cuvierung, als des Verschnitts, von Cognac vorzuweisen.

Im Laufe der folgenden Jahre wurde der Maitre du Chai, also der Kellermeister, mit der Beachtung des Anteils der sogenannten Methusalems, der sehr alten Brände, beauftragt. André Renaud legte schon immer allergrößten Wert auf das Rancio, das als buttrig-pilziges Aroma bekannt wurde und exklusive Cognacs auszeichnete. In den folgenden Jahren machte André Ranaud die Cuvierung von Bränden aus der Grande Champagne und Petite Champagne unter dem Markennamen Champagne Cognac zum Markenzeichen für sehr gute Qualität aus dem Hause Rémy Martin.

Nach dem Tod von André Renaud im Jahre 1965 übernahmen seine zwei Töchter die inzwischen einer Sanierung unterzogene Firma Rémy Martin. Leider lieferten sich die Ehegatten der Töchter, André Heriard-Dubreuil und Maximilien Cointreau, sehr lange Jahre einen Streit um die Herrschaft bei Rémy Martin. Erst die Fusion der Firmen Rémy Martin und Cointreau zog im Jahre 1990 einen Schlussstrich unter diese Auseinandersetzungen.

Rémy Martin heute
Die zur Firma Rémy Cointreau gehörende Marke Rémy Martin unterhält ein Sortiment aus zahlreichen Cognacs der verschiedensten Qualitätsstufen. Die Produktfamilie aus dem Hause Rémy Martin erstreckt sich unter anderem auf die Cognacs Remy Martin VS, Remy Martin VSOP, Coeur de Cognac, Club de Remy Martin, Remy Martin Excellence XO Fine Champagne, Remy Martin Extra Fine Champagne, Remy Martin Louis XIII Grande Champagne, Remy Martin L´age d´Or, Remy Martin Louis Xiii Black Pearl und Remy Martin Louis XIII Rare Cask. Zusätzlich hat die Firma unter dem Markennamen Le Pineau des Charentes einen Likörwein mit einem Alkoholgehalt von 17 Prozent im Sortiment, der in Frankreich sehr gern als Aperitif getrunken wird.