Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Rexel Online Angebote und Markeninfos

Rexel Produkte

 

Über Rexel

Kontaktinformationen

ACCO Deutschland GmbH & Co. KG

Arnoldstraße 5
73614 Schorndorf


Service-Hotline
+49(0)7181-88 70
Faxnummer
+49(0)7181-88 71 93
Die Produkte von ACCO zählen weltweit zur absoluten Spitze. Das Bürozubehör wird mittlerweile in über 100 Ländern vertrieben. Neben einer hohen Qualität wird dabei besonderer Wert auf eine innovative Produktentwicklung gelegt. Laut Unternehmen liegt die Innovationsquote bei 33% und wird in den folgenden Jahren weiter ansteigen. Essentiell ist in diesem Zusammenhang die eigens betriebene Marktforschung, die eine permanente Anpassung an die sich verändernden Bedürfnisse des Büroalltags ermöglicht. Der Wert der Marke beträgt heute über 900 Millionen US-Dollar.
ACCO wurde 1903 von Fred J. Kline im New Yorker Stadtteil Long Island gegründet. In seiner "Clipper Manufacturing Company" ließ er zunächst ausschließlich Büroklammern herstellen. 1910 erfolgte die Umbenennung in American Clip Company, aus der sich die Kurzform ACCO ableitet. In der Folgezeit gelang es dem Unternehmen zahlreiche Konkurrenten zu übernehmen, so dass man Anfang der 1980er Jahre an die Börse gehen konnte. Einige Jahre später wurde das Unternehmen von American Brands übernommen und 2005 als ACCO World wieder abgespalten.
Bei der ACCO Deutschland GmbH & Co. KG handelt es sich um einen Hersteller von Bürozubehör. Zum Sortiment zählen neben Aktenvernichtern, Heftern, Lochern und Ablagen auch Register, Ordner und Reißverschlusstaschen. ACCO beinhaltet unter anderem die Konzerne Rexel, Kensington und Swingline. Der Jahresumsatz von ACCO liegt bei etwa 2 Milliarden US-Dollar.