Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Richter Online Angebote und Markeninfos

Richter Produkte

 

Über Richter

Kontaktinformationen

Richter - Ferdinand Richter GmbH

Schärdinger Straße 1
4061 Pasching


Service-Hotline
+49 (0) 1805/843348
Faxnummer
+43 (0) 7229/70071-801
Webseite
Heute ist das Unternehmen bereits mehr als 50 Jahre lang im Einsatz für gesunde Kinderfüße. Alle Produktionsstandorte unterliegen regelmäßigen Überprüfungen, wobei die Qualitätsmanager vor allem darum bemüht sind, dass vereinbarte Arbeitsbedingungen nicht missachtet werden. Mit Ländern, die im Verdacht stehen, Menschenrechte zu verletzen, pflegt das österreichische Unternehmen keine Geschäftsbeziehungen.
Die Produkte von Richter sind im gehobenen Schuhfachandel erhältlich.
Wenzel und Theresia Rychtar gründeten 1893 eine Schuhmacherwerkstätte in Linz.
1945 spezialisierte sich das Unternehmen auf die Produktion von Kinder- und Jugendschuhen.
Ein Jahr später wurde durch Maria und Ferdinand Richter die "RICHTER & CO OHG" gegründet.
Ab 1968 erfolgte ein stetiger Ausbau des Exportgeschäftes.
Die OHG wurde 1985 in eine GmbH umgewandelt.
Erste atmungsaktive und wasserdichte Kinderstiefel wurden 1987 unter dem Markennamen "AQUADRILLO" auf dem europäischen Markt vertrieben.

Die Ferdinand Richter GmbH ist Marktführer im Bereich der kinderschuhproduzierenden Unternehmen. Der österreichische Traditionsbetrieb fertigt schon seit über 50 Jahren Kinderschuhe. Da Richter keine unzulässigen Arbeitsbedingungen duldet, kooperiert das Unternehmen auch nicht mit so genannten Billiganbietern. Richter ist weltweit tätig, so etwa in Australien, Neuseeland, den USA, Russland, Deutschland, Österreich, Norwegen, Finnland, Irland, Großbritannien, Schweiz und Belgien. Die derzeitige Exportquote von Richter liegt bei 85 Prozent. Das Unternehmen spendete 1999 1.000 Paar Schuhe im Wert von 50.000 Euro an Kosovo-Flüchtlingskinder.