Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Rock Shox Online Angebote und Markeninfos

 

Über Rock Shox

Kontaktinformationen

Rock Shox - SRAM Europe

Basicweg 12-D
3821 BR Amersfoort


Service-Hotline
+31-33-450-6060
Faxnummer
+31-33-457-0200
Webseite
Die Firma ist als Sponsor für zahlreiche Radsportveranstaltungen weltweit sehr aktiv. 2009 versorgte SRAM beispielsweise das Team Astana, dem Team von Lance Armstrong, bei der Tour de France mit ihren Komponenten.
Zielgruppe des Unternehmens ist sowohl die Rennrad- und Extremsportgemeinde, als auch die Sparte der Erlebnisbiker.
Seit 2003 versucht SRAM seine Produktion teilweise in Niedriglohnländer zu verlagern.
1987 wurde SRAM in Chicago gegründet. Ein Jahr später veröffentlichte das Unternehmen ihre innovative "Grip-Shift-Drehgriffschaltung". Verschiedene Athleten fuhren 1988 und in den Folgejahren große Erfolge mit SRAM-Fahrradsystemen ein, z.B. Scott Molina mit dem Gewinn des Ironman Hawaii. Die Firma machte damit das erste Mal auf sich aufmerksam.
1991 expandierte SRAM nach Asien und ein Jahr später nach Europa.
In den Jahren 1997 bis 2007 wurden die Komponentenhersteller Sachs Bicylce Company, Rock Shox, Avid, Truvativ und Zipp in das Unternehmen einverleibt.
SRAM ist ein US-amerikanischer Produzent von Fahrradkomponenten mit Hauptsitz in Chicago. Daneben verfügt das Unternehmen über eine europäische Zentrale im holländischen Nijkerk sowie über eine Geschäftsstelle für den asiatischen Markt in Taiwan (Taichung).
SRAM beschäftigt weltweit mehr als 2000 Mitarbeiter und ist Inhaber zahlreicher Firmen, die sich auf die Produktion von Fahrradkomponenten spezialisiert haben, wie beispielsweise die Sachs Bicycle Company oder Rock Shox.
Der Name des Unternehmens leitet sich aus den Vornamen der Gründer Scott, Stan Ray und Sam ab.