Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Route 66 Online Angebote und Markeninfos

Route 66 Produkte

 

Über Route 66

Kontaktinformationen

ROUTE 66 Geographic Information

Haaksbergweg 9
1101BP Amsterdam


Wissenswertes über Route 66 Navigationsprogramme
Das Unternehmen Route 66 stellt neben der Navigationssoftware auch mobile Navigationssysteme her. Die Programme werden speziell für PDA´s, Smartphones und Pocket PC´s hergestellt.

Historischer Firmenhintergrund
Das Unternehmen Route 66 wurde im Jahre 1992 in den Niederlanden als Route 66 Geographic Information Systems B.V. gegründet und hat heute einen weiteren Firmensitz in der Schweiz. Bei der Firmengründung gehörte Route 66 zu den ersten Unternehmen, die sich mit mobilen Navigationslösungen befasst haben. Die Software wurde für bestehende Geräte produziert, die über mit einem GPS-Empfänger ausgestattet waren. Dazu zählen beispielsweise Handys, die mit dem Smartphone-Betriebssystem S60 ausgestattet sind, verschiedene Pocket PC´s und auch Smartphones, die mit Windows Mobile laufen. Zu den neuesten Produkten gehören die „Portablen-Navigations-Assistenten“, deren Hauptaufgabe in der Navigation bestehen.

Die Software ermöglicht es, Mobiltelefone als Navigatoren einzusetzen, indem die aktuellen Straßenkarten auf einem Speichermedium abgelegt in das Telefon integriert werden. Die zugehörige Bluetooth-GPS-Maus ermöglicht die genaue Standortberechnung und übermittelt die Koordinaten an die Software im Mobiltelefon, welches daraufhin die Position auf einer Karte darstellt oder bei der Navigation hilft.

Das Firmenlogo stammt von einem amerikanischen Straßenschild ab, welches die bekannte Route 66 darstellt. Diese Straße verbindet Chicago mit Los Angeles und geht auf der 3.450 km langen Strecke durch 8 Bundesstaaten.

Route 66 Navigationsprogramme heute
Die intuitiven Navigationssoftware von Route 66 gibt es für Mobilgeräte, die entweder mit Windows Mobile oder mit der S60 V3/V5 Software ausgestattet sind. Als Käufer hat man anschließend die Wahl, ob man Kartenmaterial für ganz Westeuropa benötigt oder nur für die Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz. Auf der Internetseite werden verschiedene Extras angeboten, die das Navigationsgerät beispielsweise mit Informationen über Sicherheitskameras,  aktuellen Verkehrsinformationen oder mit anderen Stimmen aufrüsten. Der angebotene Reiseführer hilft dabei sich in der Urlaubsregion optimal zu orientieren und informiert über Wissenswertes der jeweiligen Orte oder weist auf Sehenswürdigkeiten hin.