Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

SKS Online Angebote und Markeninfos

SKS Produkte

 

Über SKS

Kontaktinformationen

SKS Metaplast Scheffer Klute GmbH

Zur Hubertushalle 4
59846 Sundern


Service-Hotline
+ 49 0 2933 831 0
Faxnummer
+ 49 0 2933 831 115
Wissenswertes über SKS
Die Firma SKS zählt zu den Spezialisten für Fahrradzubehör. Die Luftpumpenproduktfamilie der Firma SKS erstreckt sich heute im Wesentlichen auf Miniluftpumpen, Standluftpumpen und Spezialpumpen für den ambitionierten Radsportler. Zusätzlich zählen noch Werkzeuge, Satteltaschen, Radschützer und Kettenschützer zum Sortiment der Firma SKS.

Historischer Firmenhintergrund
Die Geschichte der Firma SKS begann mit der Gründung im Jahre 1921 durch Karl Scheffer Klute. Der Firmenname SKS stand zu diesem Zeitpunkt schon für Scheffer Klute, Sundern. Im Jahre 1932 startete die Firma SKS mit der Produktion von Luftpumpen. Der Durchbruch auf dem Luftpumpenmarkt gelang der Firma SKS im Jahre 1956 mit der Produktion von Kunststoffpumpen.

In den folgenden Jahren wurde das Produktportfolio der Firma SKS von der Luftpumpenmassenproduktion für die Erstausrüstung von Fahrrädern bestimmt. So wurden zum Beispiel in Spitzenjahren bis zu 50.000 Luftpumpen pro Tag von der Firma SKS ausgeliefert. Dank der Übernahme der Traditionsmarke Bluemels aus Großbritannien schaffte die Firma SKS im Jahre 1983 den Sprung in den Markt für Schutzbleche, im Sprachgebrauch auch SKS Radschützer genannt. Im Jahre 1988 startete die Firma SKS die Serienproduktion von extrudierten Radschützern, die zu einem späteren Zeitpunkt nach der Übernahme der ESGE-Produktion als die Marke Chromoplastics auf der ganzen Welt zur Referenz für Radschützer wurde.

Im Jahre 1999 nahm die Firma SKS durch die Entwicklung des ersten Quick-Release Dirtboard-Sets für Mountainbikes die Position als Pionier und Marktführer in diesem stark wachsenden Zubehörsegment ein. Die Quick-Release Dirtboard-Sets der Firma SKS wurden auf die Namen Shockboard und X-Tra Dry getauft. Mit dem Start der Produktion von kompakten Bike Tools erschloss sich die Firma SKS im Jahre 2003 ein neues Produktsegment des After Sales Marktes. Im Jahre 2006 nahm die Firma SKS die Produktion von Kettenschützern auf.

Durch den starken Sortimentsausbau konnte sich die Firma SKS im Laufe der letzten Jahre als Systemlieferant für die moderne Fahrradindustrie einen Namen machen und das Sortiment konsequent ausbauen.