Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

SKULLCANDY Online Angebote und Markeninfos

SKULLCANDY Produkte

 

Über SKULLCANDY

Kontaktinformationen

SKULLCANDY Inc.

Energigatan 15C
434 37 Kungsbacka


Service-Hotline
+46 300 30915
Faxnummer
+46 300 30916
In Deutschland wird das Angebot von Skullcandy durch die Firma Element Sports in Rosenheim und neuerdings auch durch die Hama GmbH & Co. KG vertrieben. Es ist ebenso über amazon.de sowie den Skullcandy-Onlineshop beziehbar. Für Deutschland als Vertriebsgebiet und somit auch für Garantieansprüche zuständig ist die Europa-Zentrale in Schweden. Auf seine Produkte gewährt das Unternehmen eine lebenslange Garantie sowie einen fünfzigprozentigen Rabatt auf einen Neukauf bei Defekt durch Eigenverschulden.
Die Firma Skullcandy wurde 2003 durch den Unternehmer Rick Alden gegründet. Die erste Entwicklung war ein patentiertes System namens Skullcandy Portable Link, durch das freihändiges Mobiltelefonieren bei gleichzeitigem Musikkonsum über Kopfhörer ermöglicht wurde. Mit seinen charakteristischen Kopfhörern wurde das Unternehmen alsbald zur Marke mit den drittgrößten Verkaufszahlen auf dem wichtigen US-Markt. 2005 wurde ein Umsatz von 1,3 Millionen US-Dollar erzielt, 2009 bereits ein Umsatz von an die 100 Millionen. Seit 2008 wird Skullcandy vom Beteiligungsunternehmen Goode Partners finanziell unterstützt.
Skullcandy Inc. ist ein amerikanischer Hersteller von Kopfhörern und ähnlichem Unterhaltungs- und Lifestyle-Equipment. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Park City im US-Bundesstaat Utah. Skullcandy ist als Marke zugeschnitten auf bestimmte Käuferschichten unter den Heimanwendern, und zwar auf zumeist jüngere Kunden mit einer Affinität zur HipHop-Kultur, zum Gaming, zum DJ-Gewerbe und zum Sport, bei letzterem vor allem Skating und Snowboarding. Deutlich wird das unter anderem durch das Totenkopfsymbol, das als typisches Logo auf allen Produkten gut sichtbar angebracht ist. Das Logo korrespondiert mit dem Markennamen, denn das englische Skull steht für Schädel und Candy im übertragenen Sinne für etwas Unterhaltsames und Reizvolles.