Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

SRAM Online Angebote und Markeninfos

SRAM Produkte

SRAM XX1 Gruppe

SRAM XX1 Gruppe

ab 939,00

SRAM NX 1x11

SRAM NX 1x11

ab 54,36

SRAM S7 Nabe

SRAM S7 Nabe

ab 8,34

SRAM Force 22 Double Tap

SRAM Force 22 Double Tap

ab 134,99

SRAM NX 1x

SRAM NX 1x

ab 75,86

SRAM S500 BB30

SRAM S500 BB30

ab 99,00

SRAM Omnium

SRAM Omnium

ab 159,00

SRAM X0 Nabe

SRAM X0 Nabe

ab 167,41

SRAM X0 Nabe (Vorderrad)

SRAM X0 Nabe (Vorderrad)

ab 167,41

SRAM Comfort Grips

SRAM Comfort Grips

ab 11,20

SRAM Racing Griffe

SRAM Racing Griffe

ab 5,22

SRAM Roam 60 26

SRAM Roam 60 26"

ab 264,48

SRAM Roam 60 29

SRAM Roam 60 29"

ab 993,82

SRAM Roam 60 27,5

SRAM Roam 60 27,5"

ab 725,00

SRAM XX1 Kettenblatt

SRAM XX1 Kettenblatt

ab 52,50

SRAM PC-951

SRAM PC-951

ab 8,90

SRAM PC-870

SRAM PC-870

ab 11,90

SRAM PC-1090

SRAM PC-1090

ab 39,90

SRAM Rise 60 26

SRAM Rise 60 26

ab 353,79

SRAM Rail 50 Laufrad 26

SRAM Rail 50 Laufrad 26"

ab 498,41

SRAM Rail 50 Laufrad 29

SRAM Rail 50 Laufrad 29"

ab 372,10

SRAM Gabelöl

SRAM Gabelöl

ab 10,90

SRAM PG-1030

SRAM PG-1030

ab 17,95

SRAM PG-970

SRAM PG-970

ab 11,20

SRAM PG-730

SRAM PG-730

ab 10,90

SRAM Dual Drive

SRAM Dual Drive

ab 20,90

SRAM Lenkerband Red

SRAM Lenkerband Red

ab 14,90

SRAM SuperCork

SRAM SuperCork

ab 8,34

SRAM SuperSport

SRAM SuperSport

ab 14,90

SRAM Griffgummi (rot)

SRAM Griffgummi (rot)

ab 22,05


 

Über SRAM

Kontaktinformationen

SRAM

Basicweg 12 d
3821 BR Amersfoort


Service-Hotline
+ 31 33 450 60 60
Faxnummer
+ 31 33 457 0200
Webseite
Wissenswertes über SRAM
Die Firma SRAM aus den USA zählt zu den Spezialisten für Fahrradkomponenten. Das Sortiment der Firma SRAM erstreckt sich unter anderem auf Bremsen, Federgabeln, Tretkurbeln, Laufräder und Fahrradlenker. Der Firmenname SRAM entstand durch die Buchstabenkombination der Firmengründer Scott, Stan Ray und Sam.

Historischer Firmenhintergrund
Die Geschichte der Firma SRAM begann mit der Firmengründung im Jahre 1987 in Chicago in den USA. Zu den ersten Produkten der Firma SRAM zählte der Grip Shift-Drehgriffschalthebel. Die folgenden Jahre waren in der Firma SRAM stark geprägt von zahlreichen Produktneuentwicklungen. Im Jahre 1997 vollzog die Firma SRAM die Übernahme der Firma Sachs aus Schweinfurt in Deutschland, die schon seit dem Jahre 1904 zu den Spezialisten in der Produktion von Nabenschaltungen zählte. Zum Zwecke der Expansion baute die Firma SRAM im Jahre 1999 eine neue Fabrik inklusive Entwicklungszentrum im Industrie- und Gewerbepark Maintal. Für den Produktionsprozess produzierte die Firma SRAM in den nächsten Jahren einen sehr großen Teil der Einzelteile selbst oder kaufte sie aus Deutschland und Europa zu.

Ein Quantensprung gelang der Firma SRAM im Jahre 2006, als sie mit der Produktserie SRAM Rival und SRAM Force zum ersten Mal Komponenten für das Rennrad auf den Markt brachte. Die Spitzenproduktgruppe SRAM Red wurde von der Firma SRAM im Jahre 2007 auf den Markt gebracht. Der Clou war, dass die Rennradkomponentengruppe SRAM Red die erste ihrer Klasse war, die ein Gewicht von unter zwei Kilogramm vorzuweisen hatte.

Die Firmengeschichte von SRAM war geprägt von zahlreichen Firmenübernahmen. Im Jahre 1997 vollzog die Firma SRAM die Übernahme der Sparte für Fahrradnabenschaltungen der Mannesmann Sachs AG aus Deutschland. Die Firma SRAM übernahm im Jahre 2002 die Firma RockShox, die zu diesem Zeitpunkt der Weltmarktführer in den Segmenten Federgabeltechnik und Dämpfertechnik war. Im Jahre 2004 übernahm die Firma SRAM die Firma Avid aus den USA, die sich auf die Produktion von Felgenbremssystemen und Scheibenbremssystemen spezialisiert. Die Firma SRAM übernahm im Jahre 2004 auch die Firma Truvativ, einem amerikanisch-taiwanesischen Produzenten für Innenlager und Kurbelgarniturhersteller. Im Jahre 2007 erfolgte schließlich noch die Übernahme der auf Laufräder spezialisierten Firma Zipp durch die Firma SRAM.

SRAM heute
Heute hat sich die Firma SRAM aus den USA als Spezialisten für Fahrradkomponenten auf dem nationalen und internationalen Markt einen Namen gemacht. Zum aktuellen Zeitpunkt beansprucht die Firma SRAM die Position des zweitgrößten Produzenten für Fahrradkomponenten für sich und produziert Komponenten für fast alle Fahrradtypen. Die Firma SRAM unterhält heute die Marken SRAM, RockShox, Avid, Truvativ und Zipp.