Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Schock Online Angebote und Markeninfos

Schock Produkte

Schock LOTUS C-150

Schock LOTUS C-150

ab 299,00

Schock Typos D-100 S

Schock Typos D-100 S

ab 119,90

Schock SC-200

Schock SC-200

ab 229,95

Schock Pila 541000

Schock Pila 541000

ab 187,95

Schock SC-90 rouge

Schock SC-90 rouge

ab 139,00

Schock Piega

Schock Piega

ab 143,95

Schock Eden D-100 nero

Schock Eden D-100 nero

ab 254,00

Schock Eden D-100 beton

Schock Eden D-100 beton

ab 309,00

Schock X-tra R-100

Schock X-tra R-100

ab 149,00

Schock Eden D-100 crema

Schock Eden D-100 crema

ab 309,00


 

Über Schock

Kontaktinformationen

Schock GmbH

Hofbauerstraße 1
94209 Regen


Service-Hotline
+49- (0) 9921-600-0
Faxnummer
+49- (0) 9921-600-253
Webseite
Die Produktpalette der Schock GmbH umfasst Designs für jeden Küchentyp und Kundengeschmack. In der heutigen Zeit kann das Unternehmen Kunden in über 60 Ländern verzeichnen. Bei der Produktion wird besonders der Aspekt der Nachhaltigkeit berücksichtigt. Hierbei sollen ökologisch und wirtschaftlich sinnvolle Versogungsverfahren eingesetzt werden, die nicht nur die Ressourcen und die Umwelt schonen, sondern auch die Mitarbeitermotivation steigern. Der Kundenservice liegt der Schock GmbH besonders nahe. So steht für jeden Kundenauftrag ein spezieller Prozessmanager zur Verfügung, der sich bei Fragen und Problemen ausschließlich um die ihm zugeteilten Kundengruppen kümmert. Hiermit kann ein hochqualitatives Servicekonzept garantiert werden.
Die Schock GmbH ist im Bereich der Granitspülen seit 30 Jahren sowohl der Marktführer, als auch deren Erfinder. Seit Beginn der Tätigkeit des Unternehmens sind in der Produktpalette nicht nur Eigenmarken, sondern auch Dienstleistungen in Form von Lieferungen an renommierte Hersteller vorhanden.
Die Schock GmbH erfand das sogenannte Schock-Verfahren zur Herstellung von Granitspülen. Hierbei wird eine Randlose Form verwendet, in der der Rohstoff Granit völlig ohne Schnittkanten und Formwülste für das Schleifen vorbereitet wird. Hierdurch kann vermieden werden, dass scharfe Kanten und Schnittstellen entstehen, die dann in einer mühsamen Qualitätskontrolle beseitigt werden müssen. So kann die Unternehmung sicherstellen, dass es einen reibungslosen und zügigen Herstellprozess ihrer Produkte durchführt.