Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Seiko Online Angebote und Markeninfos

Seiko Produkte

Seiko SPC081P1

Seiko SPC081P1

ab 179,98

Seiko SNAE31

Seiko SNAE31

ab 184,00

Seiko SKK703

Seiko SKK703

ab 131,00

Seiko SNK391

Seiko SNK391

ab 107,85

Seiko SARC017

Seiko SARC017

ab 1.150,00

Seiko SXDA72

Seiko SXDA72

ab 202,00

Seiko SXB406P1

Seiko SXB406P1

ab 173,00

Seiko Skx007K1

Seiko Skx007K1

ab 223,20

Seiko SSC015P1

Seiko SSC015P1

ab 191,00

Seiko SSC021P1

Seiko SSC021P1

ab 249,00

Seiko SRZ386P1

Seiko SRZ386P1

ab 176,68

Seiko SXA124P9

Seiko SXA124P9

ab 134,10

Seiko Coutura (SXDA75P1)

Seiko Coutura (SXDA75P1)

ab 150,00

Seiko SUJG20P1

Seiko SUJG20P1

ab 339,00

Seiko SXA103P1

Seiko SXA103P1

ab 108,20

Seiko SYMH88K1

Seiko SYMH88K1

ab 133,38

Seiko SKA641P1

Seiko SKA641P1

ab 167,31

Seiko Astron (SSE049J1)

Seiko Astron (SSE049J1)

ab 1.760,00

Seiko SNK809K1

Seiko SNK809K1

ab 74,50

Seiko SNKL09K1

Seiko SNKL09K1

ab 92,04

Seiko SRP706K1

Seiko SRP706K1

ab 214,60

Seiko SRP170

Seiko SRP170

ab 183,00

Seiko SNZG13

Seiko SNZG13

ab 119,00

Seiko SND419P1 Titan

Seiko SND419P1 Titan

ab 154,40

Seiko SNDC89P2

Seiko SNDC89P2

ab 129,90

Seiko SNE095P2

Seiko SNE095P2

ab 112,90

Seiko SNE091P1

Seiko SNE091P1

ab 151,20

Seiko SGEF43P1

Seiko SGEF43P1

ab 139,99

Seiko QHR024S

Seiko QHR024S

ab 47,20

Seiko QHR203

Seiko QHR203

ab 23,55

Seiko QHR202W

Seiko QHR202W

ab 41,00

Seiko QHR201S

Seiko QHR201S

ab 34,79

Seiko QXE021K

Seiko QXE021K

ab 38,80

Seiko QXE021J

Seiko QXE021J

ab 38,76

Seiko Kinetic (SKA579P2)

Seiko Kinetic (SKA579P2)

ab 358,00

Seiko QXR206B

Seiko QXR206B

ab 64,90

Seiko QXR123B

Seiko QXR123B

ab 68,29

Seiko QXR204A

Seiko QXR204A

ab 68,42

Seiko QHL062Y

Seiko QHL062Y

ab 23,67

Seiko QHE054G

Seiko QHE054G

ab 79,00

Seiko QHE109

Seiko QHE109

ab 51,83

Seiko QHE093S

Seiko QHE093S

ab 55,71

Seiko SXDC21P1

Seiko SXDC21P1

ab 199,00

Seiko SYMG 42 K 1

Seiko SYMG 42 K 1

ab 128,44

Seiko SXGN56

Seiko SXGN56

ab 118,30

Seiko SXA117

Seiko SXA117

ab 91,91

Seiko QHR201L

Seiko QHR201L

ab 24,99

Seiko QHT012W

Seiko QHT012W

ab 17,77

Seiko QHE091L

Seiko QHE091L

ab 19,00

Seiko QHT012S

Seiko QHT012S

ab 30,00

Seiko QXA330K

Seiko QXA330K

ab 41,49

Seiko QXA352G

Seiko QXA352G

ab 39,00

Seiko QXA363S

Seiko QXA363S

ab 42,09

Seiko S149

Seiko S149

ab 432,68

Seiko QXC209B

Seiko QXC209B

ab 135,20


 

Über Seiko

Kontaktinformationen

SEIKO Precision (EUROPE) GmbH

Hermann-Buck-Weg 9
22309 Hamburg


Service-Hotline
040-645892-0
Webseite

Wissenswertes über Seiko
Die Seiko Holdings K.K., kurz Seiko, ist eine japanische Uhren-Manufaktur spezialisiert auf vier Technologien: Mechanik, Quarz, Kinetic und Spring Drive. Eigene Marken der Seiko Watch Corporation sind Seiko, Seiko Clocks und Pulsar.
Das Unternehmen hat seinen amtlich registrierten Sitz in Tokio. Seiko Deutschland hat seinen Sitz in Willich bei Düsseldorf am Niederrhein.

Historischer Firmenhintergrund
Am 1. September 1877 eröffnete der erst 18 jährige Kintaro Hattori sein eigenes Uhren-Reparaturgeschäft in einem heutigen Teil des Tokioter Stadtteils Ginza. Drei Jahre später gründete er die Firma Hattori Tokeiten, ein Reparatur- und Verkaufsgeschäft für gebrauchte Uhren. 1892 kaufte Hattori eine nicht mehr benutzte Glasfabrik in Honjo und gründete dort Seikosha als Wanduhrenfabrik. Ab 1895 stellte er Taschenuhren und Wecker her, im Jahr 1913 dann die erste Armbanduhr.

Durch das große Kanto Erdbeben 1923 wurde die Hauptverwaltung in Ginza und die Seikosha-Fabrik zerstört. Hattori investierte seine gesamten persönlichen Ressourcen in das Unternehmen und baute die Firma wieder auf. Selbst die dort von Kunden, zwecks Wartung, deponierten Uhren ersetzte er komplett durch gleichwertige Zeitmesser und bewirkte so ein ungeheueres Vertrauen in die Firma.
Kintaro Hattori starb 1934 im Alter von 75 Jahren.

1937 wurde die Uhren-Produktion als K.K. Daini Seikosha abgespalten und 1949 erfolgte die Listung an der Tokioter Börse. 10 Jahre später wurde das Werk aus der Daini Seikosha ausgegliedert und fusionierte mit dem dort ansässigen Daiwa Kogyo zur K.K. Suwa Seikosha, dem späteren Seiko Epson. Zu einem eigenständigen Unternehmen wurde Seikosha im Jahr 1970. Die Uniformierung des Unternehmens in „K.K. Hattori Seiko“ erfolgte 1983, das 1990 den englischen Namen Seiko Corporation annahm.

Seikosha wurde 1996 in die beiden Unternehmen Seiko Precision Inc. und Seiko Clock Inc. aufgespalten. Die Gründung der Seiko Optical Products, Co. Ltd. erfolgte noch im selben Jahr. Im Jahre 1997 erfolgte die Uniformierung als Seiko K. K. und somit eine Angleichung des japanischen und englischen Unternehmensnamens.
Die Seiko Watch Corporation wurde 2001 gegründet und übernahm gleichzeitig auch das Uhrengeschäft. Seiko K. K. wurde dadurch zu einer reinen Holding Gesellschaft mit Seiko Watch, Seiko Clock, Seiko Precision und Seiko Optical Products als Tochtergesellschaften.

Die erste automatische Armbanduhr aus dem Hause Seiko kam 1955 heraus. Seiko Deutschland betreut den deutschen Markt seit 1972.

Seiko heute
Die einzigartige Kinetic Technologie von Seiko wurde aufgrund der hohen Umweltverträglichkeit durch die Verantwortlichen des Blauen Engels bereits 1989 als besonders umweltschonend ausgezeichnet.