Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Snom Online Angebote und Markeninfos

Snom Produkte

 

Über Snom

Kontaktinformationen

snom technology AG

Pascalstr. 10b
10587 Berlin


Service-Hotline
030-39833-0
Webseite
Wissenswertes über Snom
Die Snom Technology AG vertreibt und entwickelt VoIP-Telefone für Geschäftskunden. Snom ist bekannt für seine kostensparenden und benutzerfreundlichen Business-Telefone von sehr guter Qualität. Die Snom Endgeräte eignen sich für die Nutzung in verschiedensten Unternehmensmodellen: vom einzelnen Home-Office-Arbeitsplatz bis hin zum Großunternehmen mit vielen vernetzten Standorten. Zum Produktportfolio gehört ebenfalls Hardwarezubehör sowie verschiedenen Headsets und Erweiterungen.

Die Snom-Telefone können zusammen mit anderen Produkten, die das Session Initiation Protocol, kurz SIP, unterstützen, in modernen Kommunikationssystemen genutzt werden. Dadurch bietet sich für die Kunden eine breite Auswahl an verfügbaren kompatiblen Systemen.

Historischer Firmenhintergrund
Das Unternehmen wurde 1996 in Berlin von Dr. Christian Stredicke gegründet und gehört zu den Vorreitern in der Voice-over-IP-Branche.

1999 präsentierte das Unternehmen weltweit das erste SIP-Telefon, das snom 100. Ein Jahr später folgte die Implementierung des ersten SIP-Stack und die Definition des Plug-and-Play-Mechanismus für snom-Telefone. In den folgenden Jahren entwickelte Snom das Business-Telefon realisierte die erste Implementierung von Universal-Plug-and-Play auf einem VoIP-Telefongerät und setzte neue Standards in Sachen Sicherheit mit der Einbindung von TLS (Transport Layer Security) und SRTP (Secure Real-Time Transport Protocol).

Bis 2008 wird die erfolgreiche 300er Serie und die nächste große Innovation, das erste mobile Business SIP-DECT Telefon auf den Markt eingeführt.

Snom heute
Snom ist weltweit in mehr als 40 Ländern mit Niederlassungen und durch Vertriebspartner vertreten und arbeitet darüber hinaus direkt mit Telefongesellschaften, Internet Service Providern und OEM Partnern zusammen. Snom entwickelt und produziert mit seinen Mitarbeitern VoIP-Telefone, die auf dem offenen Standard SIP basieren. Sicherheit, Qualität, Interoperabilität, Design, attraktive Preisgestaltung und vor allem Funktionalitäten, die ganz dem Bedarf der modernen Business-Kommunikation entsprechen, sind die Maßstäbe, an denen sich orientiert wird.

Aussicht
Auch für die Zukunft sind snom-Telefone bereits gerüstet, sie unterstützen schon jetzt den neuen Internetstandard IPv6. Das Berliner Unternehmen präsentierte auf der Cebit 2009 sein erstes VoIP-Telefon (snom 870) mit Touchscreen-Display und das VoIP-Konferenztelefon Meeting Point.