Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Spit Online Angebote und Markeninfos

Spit Produkte

Spit D60

Spit D60

ab 674,00

Spit F40

Spit F40

ab 862,57

Spit D90

Spit D90

ab 795,00

Spit 372

Spit 372

ab 1.018,20

Spit 332

Spit 332

ab 560,00

Spit AC 1625

Spit AC 1625

ab 449,00

Spit AC 1630 P-M

Spit AC 1630 P-M

ab 574,00

Spit PPN50CI

Spit PPN50CI

ab 795,50

Spit IM65 A F16

Spit IM65 A F16

ab 470,00


 

Über Spit

Kontaktinformationen

SPIT Paslode

Route de Lyon - B.P. 104
Bourg-lès-Valence


Service-Hotline
0033-810-102102
Webseite

Allgemeines
Das Unternehmen SPIT Paslode ist Hersteller von innovativer und zuverlässiger Bohr- und Befestigungstechnik für Profis. Die Firma gliedert sich in zwei Unterbereiche. Die SPIT stellt Pulsa-Nageltechnologie, Bolzensetzgeräte, Bohr- und Meißelhämmer, Diamanttechnik, Kernbohrtechnik, Befestigungstechnik und chemische Befestigungen für Bauhandwerk und Industrie her. Im Bereich pneumatischer Befestigungssysteme sowie schlauch- und kabellosen Nagelgeräten ist Paslode einer der führenden Hersteller am Markt.

Geschichte
Die Gründung der Firma SPIT Paslode erfolgte 1951 im Zuge der Entwicklung von Befestigungssystemen für die Baubranche. Im Jahre 1993 erfolgte mit der Entwicklung des ersten Gasnagelgeräts eine technische Revolution. Das Unternehmen ist mit seinen Produkten bei Projekten wie dem Millau-Viadukt, der Metro in Toulouse, dem Atomreaktor in Olkiluoto in Finnland sowie Hotels in Saudi-Arabien vertreten. Das Unternehmen unterhält vier Büros, u. a. für Studien, Labortests und sonstige Forschung und Entwicklung.

Spit heute
SPIT Paslode ist stets bemüht um kontinuierliche Forschung und Entwicklung und pflegt einen aktiven Austausch mit seinen professionellen Anwendern. So kann SPIT seinen Kunden stets Produkte von sehr guter Qualität, Leistung und Anwenderfreundlichkeit anbieten. Mit bereits 50 Jahren Erfahrung, mehr als 550 Mitarbeitern in Frankreich und einem Jahresumsatz von 143 Mio. EUR (2009), ist das Unternehmen ein namhafter Exporteur der Technologien in den Rest von Europa, den Nahen Osten, Australien und Asien.