Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Sponeta Online Angebote und Markeninfos

Sponeta Produkte

 

Über Sponeta

Kontaktinformationen

Sponeta GmbH

Gartenstraße 52
99994 Schlotheim


Service-Hotline
+49(0 36 02 1) 87 - 0
Faxnummer
+49(0 36 02 1) 87 - 201
Webseite
Wissenswertes über Sponeta
Die Firma Sponeta zählt zu den Spezialisten für den Sport Tischtennis. Das Produktportfolio aus dem Hause Sponeta erstreckt sich im Wesentlichen auf Tischtennistische.

Historischer Firmenhintergrund
Die Firma Sponeta war dank der im 19. Jahrhundert in Schlotheim ansässigen Netz- und Seilerwarenfertigung schon zum Zeitpunkt der Firmengründung im Jahre 1953 stark mit der Sportartikelbranche verbunden. Zum Zeitpunkt der Gründung erstreckten sich die geschäftlichen Aktivitäten auf die Produktion von Artikeln für den Tischtennissport, wie zum Beispiel Netzgarnituren, Schläger und Bälle.

Im Jahre 1971 startete die Firma Sponeta zum Zwecke der Vervollständigung des Tischtennissortimentes mit der Entwicklung, der Produktion und dem Verkauf von Tischtennistischen. Das Jahr 1972 stand für die Firma Sponeta ganz im Zeichen eines Konzentrationsprozesses auf den Raum Schlotheim, währenddessen die verschiedensten Firmen aus den Branchen Sportartikel und Freizeitartikel der Firma angeschlossen wurden.

Die Jahre von 1975 bis 1990 waren für die Firma Sponeta geprägt von der Bildung als tragende Säule eines Zentrums der Sportartikelproduktion in der Region Schlotheim. Das Produktportfolio der Firma Sponeta wurde zu dieser Zeit zusätzlich zu den von Traditionen geprägten Tischtennistischen um Campingartikel und Freizeitartikel ergänzt. Die Firma Sponeta startete in diesen Jahren auch die ersten Aktivitäten im Bereich des Exportes und wurde zu einer national und international anerkannten Marke für Tischtennisartikel. In den folgenden Jahren fanden in der Firma Sponeta zahlreiche wirtschaftliche Umstrukturierungen statt.

Im Jahre 1991 gelang der Firma Sponeta mit der Entwicklung, der Produktion und dem Verkauf von Schuleinrichtungen und Objekteinrichtungen die Erschließung eines weiteren Absatzmarktes. In den folgenden Jahren baute sich die Firma Sponeta ein sehr großes Sortiment aus Büroeinrichtungen und Objekteinrichtungen für den schulischen Bedarf und die angrenzenden Bedarfsträger auf.

Die Firma Sponeta erhielt im Jahre 1998 die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 und im Jahre 2002 die Zertifizierungen nach DIN EN ISO 901:2000. Aufgrund von Kapazitätsgrenzen nahm die Firma Sponeta in diesen Jahren den Werksausbau und die Neustrukturierungen vor und legte somit den Grundstein für weiteres wirtschaftliches Wachstum.

Sponeta heute
Heute hat sich die Firma Sponeta als Spezialist für Artikel für den Tischtennissport einen Namen gemacht. Der Firmenname Sponeta setzt sich aus „spo“ für Sportartikel, „ne“ für Netze und „ta“ für Taue zusammen. Das Produktportfolio aus dem Hause Sponeta setzt sich zum größten Teil aus Tischtennistischen, Netzgarnituren, Schlägern, Bällen und Taschen zusammen. Die Firma Sponeta hat heute in der Tischtennisszene das Ansehen als Zentrum für Tischtennis, Technologie, Innovation und Service.