Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Steitz Online Angebote und Markeninfos

Steitz Produkte

 

Über Steitz

Kontaktinformationen

Steitz

Vorstadt 40
67292 Kirchheimbolanden


Service-Hotline
(0 63 52) 40 02 0
Faxnummer
(0 63 52) 40 02 50
Wissenswertes über Steitz Secura
Die Firma Steitz Secura zählt zu den Spezialisten für Sicherheitsschuhe und die Gesundheitserhaltung des Bewegungsapparates.

Historischer Firmenhintergrund
Die Geschichte der Firma Steitz Secura begann im Jahre 1863 mit der Firmengründung durch Louis Steitz in Marnheim. Zum Zeitpunkt der Gründung erstreckten sich die geschäftlichen Aktivitäten noch auf die Produktion von Holzschuhen und Rindlederschuhen.

Im Jahre 1904 nahmen die Söhne des Firmengründers, Jacob und Louis Steitz, die Tätigkeit in der Firma Steitz Secura auf. Zu dieser Zeit wurden die Schuhe der Firma Steitz Secura schon in zahlreiche Länder exportiert. Der Teilhaber Jacob Huth trat im Jahre 1928 zusammen mit seiner Frau Lina in die Firma Steitz Secura ein und übernahm die Geschäftsführung in den sehr schweren Zeiten des Zweiten Weltkrieges.

Die Firma Steitz Secura legte im Jahre 1963 den Fokus auf Sicherheitsschuhe und Berufsschuhe, was sich als Startschuss für einen wahren technologischen Höhenflug erweisen sollte. Aus diesem Grunde standen die folgenden Jahre für die Firma Steitz Secura ganz im Zeichen des wirtschaftlichen Wachstums.

Dank der stark wachsenden Verkaufszahlen konnte die Firma Steitz Secura im Jahre 1987 schon mehr als eine Million Schuhe pro Jahr verkaufen. Zum Zwecke der Festsetzung neuer Maßstäbe in puncto Tragekomfort und Passform entwickelte die Firma Steitz Secura im Jahre 1990 das Naturformleistensystem und das Mehrweitensystem. Zusätzlich nahm die Firma Steitz Secura in diesem Jahr in Pirmasens, das als Zentrum der Schuhindustrie in Deutschland galt, die Tätigkeit in einem nach sehr modernen Grundsätzen strukturierten Werk auf.

Im Jahre 1994 gelang der Firma Steitz Secura mit der Entwicklung des Vario-Systems ein sehr großer Fortschritt in die Richtung Gesundheit und gewichtsangepasste Dämpfung. Kurze Zeit später, im Jahre 1997, wurde die Firma Steitz Secura als erster Schuhproduzent der Welt mit dem Gütesiegel der Aktion Gesunder Rücken e. V. bedacht. Im Jahre 1998 vollzog die Firma Steitz Secura die Marktpräsentation von Sicherheitsschuhen mit abriebfester und flexibler Laufsohle aus thermoplastischem Polyurethan und sicherte sich damit die Position als Pionier in der Sohlentechnologie.

Das neue Jahrtausend stand für die Firma Steitz Secura ganz im Zeichen des wirtschaftlichen Wachstums und der kreativen Produktneuentwicklungen. Im Jahre 2002 brachte die Firma Steitz Secura den Sicherheitsschuh mit Aluminium-Zehenschutz auf den Markt und taufte diesen auf den Namen Alu Inside. Mit der Marktpräsentation der Serie Ergo-Cool setzte die Firma Steitz Secura neue Maßstäbe in puncto Klimakomfort, denn diese Schuhe waren mit neuen Belüftungsstrukturen für maximale Ventilatoren ausgestattet. Die von der Firma Steitz Secura genutzte Gore-Tex XCR Technologie in diesem Schuh gewährleistete das schnelle Abführen der Wärme und das zuverlässige Trockenhalten des Fußes.

Steitz Secura heute
Heute ist die Firma Steitz Secura einer der Spezialisten für Sicherheitsschuhe für Damen und Herren. Die Schuhe der Firma Steitz Secura sorgen für die Gesundheitserhaltung des Bewegungsapparates und wurden mit dem Gütesiegel der Aktion Gesunder Rücken e. V. ausgezeichnet. Die Sicherheitsschuhe der High Performance Sicherheitsschuhmarke Steitz Secura werden heute von Arbeitnehmern in kleinen, mittleren und großen Firmen auf der ganzen Welt mit größter Wertschätzung bedacht.