Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Thecus Online Angebote und Markeninfos

Thecus Produkte

 

Über Thecus

Kontaktinformationen

Thecus

Viktor-Kaplan-Strasse 9B
2201 Gerasdorf


Service-Hotline
+43-1-236 7772
Faxnummer
+43-1-236 7772-100
Webseite
Thecus beschäftigt etwas über 100 Mitarbeiter und hat ein autorisiertes Vertriebsnetzwerk, über das in 30 Länder verkauft wird. In Deutschland sind die Produkte durch zwei autorisierte Fachhändler zu beziehen: die Wincan Technology GmbH in Ettlingen sowie die CTT Computertechnik AG in München. Der Webauftritt von Thecus ist sehr kundenfreundlich gestaltet und bietet an Service unter anderem Videoanleitungen, ein Digitales Klassenzimmer, ein umfangreich ausgestattetes Download-Center und ein Online-Forum. Eine kürzliche Neuentwicklung aus dem Hause Thecus ist ein NAS-Modul für verbesserte Anbindungsmöglichkeiten über die eSATA- und USB-3.0-Standards.
Das Unternehmen wurde 2004 ins Leben gerufen. Die Gründer brachten dabei ihre anderswo in langjähriger Branchentätigkeit erlangten Erfahrungen ein, so dass die Firma in der Entwicklung ihrer Produkte schon auf einen beträchtlichen Wissensstand zurückgreifen konnte. Man nahm von Anfang an den Markt der eher professionellen Anwender ins Visier und entwickelte für diese hochwertige, leistungsfähige und zuverlässige Netzwerk-Speicherlösungen. Erklärtes Ziel von Thecus ist Branchenführer zu werden, soweit man das noch nicht ist.
Thecus Technology Corp. ist ein Hersteller von digitalen Speicherlösungen. Das Unternehmen ist in Taiwan ansässig. Entwickelt und produziert werden Netzwerk-Festplattensysteme, so genannte Network Attached Storages oder NAS, und zwar auf der Ebene von Hardware, Software und Kernprotokollen gleichermaßen. Die NAS-Systeme von Thecus sind primär ausgerichtet auf die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen und deren Büroumgebungen, aber auch Heimanwender mit umfangreicheren Computerkenntnissen nutzen Thecus-Produkte.