Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Tom Tailor Online Angebote und Markeninfos

Tom Tailor Produkte

Tom Tailor Jeans Brad

Tom Tailor Jeans Brad

ab 55,95

Tom Tailor Jones

Tom Tailor Jones

ab 67,15

Tom Tailor 5400201

Tom Tailor 5400201

ab 34,99

Tom Tailor 5406101

Tom Tailor 5406101

ab 34,99

Tom Tailor 5495901

Tom Tailor 5495901

ab 59,99

Tom Tailor 8590002

Tom Tailor 8590002

ab 56,95

Tom Tailor 1670502

Tom Tailor 1670502

ab 39,95

Tom Tailor Cap

Tom Tailor Cap

ab 9,90


 

Über Tom Tailor

Kontaktinformationen

Tom Tailor

Keine Adressdaten angegeben

Wissenswertes über Tom Tailor
Die Firma Tom Tailor zählt zu den führenden internationalen Lifestyle-Marken für exklusive Kleidung und Accessoires für Damen, Herren und Kinder. Die Kleidung von Tom Tailor wird heute in 45000 Geschäften in 80 Ländern auf der Welt verkauft. Mit 12 Kollektionen pro Jahr gehört die Firma aus Hamburg zu den Premium-Marken für Kleidung.

Historischer Firmenhintergrund
Das Bekleidungsunternehmen Tom Tailor wurde am 26. Januar 1962 von Uwe Schröder und Hans-Heinrich Pünjer in Hamburg gegründet und zählt Kleidung für Männer, Frauen und Kinder zu seinem Sortiment. Die Firmenphilosophie lautet seit der Firmengründung im Jahre 1962 „Casual fashion for a casual life“.

Tom Tailor heute
Heute platziert Tom Tailor 12 Kollektionen pro Jahr am Markt, denn nur so können aktuelle Modetrends schnell umgesetzt werden. Als Schlüssel des großen Erfolges sieht das Unternehmen selbst die ausgewiesene Systemkompetenz und die ausgeklügelte Sortimentssteuerung. Die Firma führt ein halbes Dutzend Produktlinien, die sich in Kleidung beziehungsweise „Denim“ für Frauen, Männer und Kinder aufgliedern sowie in Schmuck und Accessoires.

In den vergangenen Jahren hat sich das Unternehmen Tom Tailor von einem reinen Produktanbieter zu einem der führenden Lifestyle-Konzerne gewandelt. Dieses wurde nur durch die intelligente Kombination und Kontrolle der ganzen Wertschöpfungskette von der Entwicklung bis zum Verkauf möglich. Eine den Kundenbedürfnissen angepasste systematische Flächenplanung bildet die Grundlage für die Entwicklung, das Design und die Herstellung der Kollektionen von Tom Tailor. Dank der vernetzten Planungs- und Steuerungsprozesse ist es im Hause Tom Tailor möglich, die Kommissionierung, die zentrale Lagerhaltung und den Warenfluss schnell und einfach an die stets neuen Trends anzupassen. Das Unternehmen legt bis heute oberste Priorität auf die Gewährleistung der sehr guten Qualität der Produkte.

Ausblick
Tom Tailor nutzt einen strategischen Mix an Vertriebskanälen, um sowohl national als auch international neue Partner und Kunden zu generieren und um den ohnehin schon starken Markennamen noch weiter im Markt zu positionieren. Auch in Zukunft wird sich das Unternehmen bei seinen gesamten Vertriebsaktivitäten auf die strategische Ausweitung der globalen Vertriebsallianzen und auf den systematischen Ausbau der Marktstellung konzentrieren. Ein relevanter Faktor in der Unternehmensstrategie der Zukunft beruht auf den offensiven Expansionsplänen und den konsequenten Exportaktivitäten. Durch das System bei der Analyse der Verkaufsstrukturen soll die von Erfolg gekrönte Wachstumsdynamik der letzten Jahre mit Blick auf die Wachstumsmärkte der Zukunft auch in den nächsten Jahren fortgesetzt werden.

Durch die schnell wechselnden Kollektionen wird Tom Tailor auch in den nächsten Jahren in Sachen Mode stets mit der Zeit gehen und seine führende Marktposition als Lifstyle-Marke noch stärken.