Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Tunturi Online Angebote und Markeninfos

Tunturi Produkte

Tunturi Indiaca-Play

Tunturi Indiaca-Play

ab 9,89

Tunturi Pure Row 8.1

Tunturi Pure Row 8.1

ab 999,00

Tunturi GO Row 30

Tunturi GO Row 30

ab 399,00

Tunturi Bodyshaper B 60

Tunturi Bodyshaper B 60

ab 1.299,00

Tunturi Luftkissen

Tunturi Luftkissen

ab 20,49

Tunturi Balance Board

Tunturi Balance Board

ab 12,25

Tunturi Yoga Rolle

Tunturi Yoga Rolle

ab 39,99

Tunturi Pilates-Set

Tunturi Pilates-Set

ab 29,95

Tunturi Pure Run 3.1

Tunturi Pure Run 3.1

ab 1.199,95

Tunturi Run Go 70 Laufband

Tunturi Run Go 70 Laufband

ab 1.614,05

Tunturi Pure Cross R 4.1

Tunturi Pure Cross R 4.1

ab 999,95

Tunturi Pure Cross F 6.1

Tunturi Pure Cross F 6.1

ab 1.279,00

Tunturi 14TUSCL325

Tunturi 14TUSCL325

ab 83,95


 

Über Tunturi

Kontaktinformationen

Tunturi GmbH

Heidenfelder Straße 5
97525 Schwebheim


Service-Hotline
09723-93 45 0
Faxnummer
09723-93 45 19
Webseite
Wissenswertes über Tunturi
Die Firma Tunturi zählt zu den namhaften Anbietern von Fitnessgeräten. Der Name Tunturi ist in Finnland das Wort für Hochland. Es handelt sich also um einen finnischen Hersteller.

Historischer Firmenhintergrund
Die Geschichte der Firma Tunturi begann im Jahre 1922 mit der Eröffnung eines kleinen Fahrradladens durch die Gebrüder Harkke in Turku in Finnland. Zum Zeitpunkt der Gründung lag der Schwerpunkt der geschäftlichen Aktivitäten im Segment der Reparatur von Fahrrädern. Im Laufe der Jahre starteten die Gebrüder Harkke unter Lizenz die Produktion von Tunturi-Fahrrädern in größeren Stückzahlen. Der ungewöhnliche Name Tunturi steht in der finnischen Sprache für Hochland.

Dank des sehr großen wirtschaftlichen Erfolges wurde im Laufe der Jahre aus dem kleinen Fahrradladen eine richtige Fabrik für Fahrräder. In den 1950er Jahren beanspruchte die Firma Tunturi die Position des Marktführers im Segment der Kleinkrafträder für sich. Dank der Kenntnisse über die Technologie der Kleinkrafträder beschäftigte sich die Firma Tunturi in den folgenden Jahren mit der Entwicklung von Fitnessgeräten.

Die Firma Tunturi erkannte recht schnell die Relevanz eines gesunden Lebensstils und einer körperlichen Fitness für die Zukunft. In diesem Zusammenhang hatte sich die Firma Tunturi schon in den 1970er Jahren den nationalen und internationalen Weltruf als namhafter Hersteller von Fitnessgeräten erarbeitet. Die Produkte aus dem Hause Tunturi wurden zu diesem Zeitpunkt auf der ganzen Welt verkauft.

In den 1990er Jahren veränderte die Firma Tunturi ihre geschäftlichen Strategien und setzte den Schwerpunkt in der Produktion auf Fitnessprodukte und Fahrräder. Dank dieses Schrittes waren die Weichen für die Zukunft und die wirtschaftliche Weiterentwicklung der Firma Tunturi gelegt. Im Jahre 2003 erfolgte die Übernahme der Firma Tunturi durch die Firma Accell Group, die sich im Segment der Fitnessgeräte mit den zahlreichen Marken, wie zum Beispiel Koga Miyata, Batavus, Lapierre, Winora und Red Line, einen Namen gemacht hatte.

Tunturi heute
Heute gehört die Firma Tunturi zu den bekanntesten und beliebtesten Anbietern von Fitnessgeräten. Die Produktfamilie aus dem Hause Tunturi erstreckt sich im Wesentlichen auf Crosstrainer, Laufbänder, Heimtrainer, Rudergeräte und Fitnesszubehör. Die Fitnessgeräte der Firma Tunturi werden heute in mehr als 40 Ländern auf der ganzen Welt verkauft.