Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

UbiSoft Online Angebote und Markeninfos

UbiSoft Produkte

Just Dance 2015 (PS4)

Just Dance 2015 (PS4)

ab 19,95

Trials Fusion (PS4)

Trials Fusion (PS4)

ab 22,96

Funky Barn 3D (3DS)

Funky Barn 3D (3DS)

ab 32,75

Die Siedler III (PC)

Die Siedler III (PC)

ab 4,95

Anno 2070 (PC)

Anno 2070 (PC)

ab 5,99

Just Dance Kids (PS3)

Just Dance Kids (PS3)

ab 42,95

Tigerz (NDS)

Tigerz (NDS)

ab 17,90

Martin Mystery (NDS)

Martin Mystery (NDS)

ab 7,98

R.U.S.E. (PC)

R.U.S.E. (PC)

ab 9,99

Odin Sphere (PS2)

Odin Sphere (PS2)

ab 31,99

Tera (PC)

Tera (PC)

ab 99,95

ubisoft Shaiya (PC)

ubisoft Shaiya (PC)

ab 8,85

Downtown Run (PC)

Downtown Run (PC)

ab 2,98

Fallout 3 (PC)

Fallout 3 (PC)

ab 6,99

Rayman: Legends (PC)

Rayman: Legends (PC)

ab 8,99


 

Über UbiSoft

Kontaktinformationen

UbiSoft Entertainment GmbH

Adlerstr. 74
40211 Düsseldorf


Service-Hotline
0211-33800-50
Webseite
Wissenswertes über Ubisoft
Ubisoft ist ein französischer Spieleentwickler. Alle Spiele von Ubisoft können über die bekannten Spielekonsolen wie Nintendo, Wii, Playstation sowie XBox 360 genutzt werden.

Historischer Firmenhintergrund
Das Studio wurde im Jahr 1986 von den fünf Guillemot-Brüdern gegründet. Unternehmenssitz der Ubisoft ist in Frankreich. Anfangs wurden die Spiele von Electronic Arts, Sierra On-line oder Microprose vertrieben. Am Anfang der 1990er Jahre starteten die Brüder die Gründung interner Programmierstudios, was 1994 die Gründung des Studios in Frankreich nach sich zog. Das spätere Ubisoft-Maskottchen „Rayman“, eine anthropomorphe Comicfigur ohne Arme und Beine, jedoch mit Händen und Füßen, wurde in diesem Studio vom Spiele-Designer Michel Ancel entwickelt.

Das Unternehmen expandierte bereits nach Deutschland, in die USA und nach Großbritannien. 1996 ging Ubisoft an die Börse. Mit neuen Niederlassungen unter anderen in Shanghai und Montreal führte Ubisoft seine weltweite Expansion fort.

Ubisoft heute
Im Jahr 2008 war Ubisoft bereits in 28 Ländern vertreten, mit eigenen Entwicklungsstudios in 17 Ländern. Im Geschäftsjahr 2008 beschäftigte Ubisoft ca. 5.450 Mitarbeiter mit Einnahmen in Höhe von 928 Millionen Euro.