Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

VIA Online Angebote und Markeninfos

VIA Produkte

 

Über VIA

Kontaktinformationen

VIA Technologies Inc.

Chung Cheng Road 533, 8F
231 Taipei


Service-Hotline
00886-2-2218-5452
Webseite
Wissenswertes über VIA
Die VIA Technologies Inc. ist ein führender Anbieter für hochwertige Kernlogik Chipsätze, energieeffiziente Prozessoren, Konnektivitätschips, Multimediachips, Netzwerkchips, Speicherchips und Plattform-Komplettlösungen.

VIA hat seinen Hauptsitz in Taipeh in Taiwan und ist an der taiwanischen Börse gelistet. VIA s Netzwerk stellt eine Verbindung zwischen den Hightech-Zentren in Europa, Asien und der USA dar. Zum Kundenstamm der Firma VIA zählt die Elite sämtlicher führender OEMs.

Historischer Firmenhintergrund
Als Teil der Formosa Plastics Group wurde die VIA Technologies von der Symphony Group im Silicon Valley in den USA, im Jahr 1987 von Wen Chi Chen gegründet. Bevor sich Chen der Symphony anschloss, war er bei Intel beschäftigt. Zum Start der Chip-Produktion wurde 1992 der Firmensitz nach Taiwan verlegt.

Die CPU-Firmen Cyrix und Centaur Technology wurden im Jahr 1999 von VIA aufgekauft. Gemeinsam mit Sonic Blue wurde 2001 das Joint Venture S3Graphics gegründet. Diese Firmen ermöglichten VIA die Entwicklung von Strom sparenden Motherboards im Mini ITX Format, die mit eigenem Prozessor im Bereich von 1-1,5 GHz liefen und passiv gekühlt werden können. In den Jahren 2003/2004 machte sich VIA mit diesen Komponenten einen Namen.

VIA heute
VIA verbindet mit einem weltweiten Netzwerk die IT-Hochburgen im nordamerikanischen Silicon Valley und Texas mit Produktionsstätten in China, Taiwan und Deutschland.
Den ständig wechselnden Herausforderungen des Computer- und Kommunikationsmarktes begegnet VIA durch stetige Vorschau und Entwicklung integrationsfähiger neuer Technologien.