Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Vollmer Online Angebote und Markeninfos

Vollmer Produkte

Vollmer Arkaden (7818)

Vollmer Arkaden (7818)

ab 27,91

Vollmer 1224 - KIOSK

Vollmer 1224 - KIOSK

ab 54,95

Vollmer 7313 - VIADUKT

Vollmer 7313 - VIADUKT

ab 21,95

Vollmer 9541 - Scheune

Vollmer 9541 - Scheune

ab 14,95

Vollmer Scheune (7707)

Vollmer Scheune (7707)

ab 24,98


 

Über Vollmer

Kontaktinformationen

Vollmer GmbH & Co KG

Porschestraße 25 D
70435 Stuttgart-Zuffenhausen


Service-Hotline
+49 (0) 711-82 00 90
Faxnummer
+49 (0) 711-82 00 93 9
Wissenswertes über Vollmer
Die Firma Vollmer zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Anbietern von Artikeln aus dem Segment des Modellbaus. Die Produktfamilie aus dem Hause Vollmer erstreckt sich auf 1.000 Artikel im Spielwarensortiment und 400 Artikel im Industriesegment.

Historischer Firmenhintergrund
Die Geschichte der Firma Vollmer begann mit der Firmengründung im Jahre 1946. Im Jahre 1949 präsentierte sich die Firma Vollmer mit dem Artikel der patentierten Vollmer Oberleitung auf der ersten Nürnberger Spielwarenmesse der Öffentlichkeit. Die nächsten Jahre standen im Hause Vollmer ganz im Sinne der Produktion von Modelleisenbahnzubehör. Im Jahre 1954 erstreckte sich das Sortiment der Firma Vollmer auf exakt 13 Artikel. Die folgenden Jahre waren im Hause Vollmer geprägt vom starken und konsequenten Wachstum der Spielwarenfirma. Im Laufe der Jahre gestaltete die Spielwarenfirma Vollmer zahlreiche Modelleisenbahnen inklusive Zubehör in den Spurgrößen G, H0, TT, N und Z.

In den Jahren von 1980 bis 1988 erfolgte in der Firma Vollmer die Marktpräsentation zahlreicher neuer Produktentwicklungen, wie zum Beispiel Patrizierhäuser, Romantikserien, Inneneinrichtungen, Beleuchtungen, Großstadthäusern und der Vollmer Schwarzwaldklinik.

Das Jahr 1992 war in der Firma Vollmer geprägt von der Einführung von CAD und CAM in die Konstruktion und den Werkzeugbau. Des Weiteren konnte die Firma Vollmer im Laufe der Firmengeschichte verschiedenste Auszeichnungen für sich verbuchen. Im Jahre 1995 wurde die Firma Vollmer mit dem dritten Preis beim Landeswettbewerb Frauen und familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet. Im Jahre 2000 vollzog die Firma Vollmer die offizielle Einführung des Qualitätsmanagements und wurde mit der ersten Zertifizierung gemäß VDA 6.1. Millennium bedacht.

Im Zuge der Einführung des Euros im Jahre 2002 unterzog sich die Firma Vollmer im Jahre 2004 nochmals einer kompletten Reorganisation der Betriebsabläufe und des EDV-Systems. Im Jahre 2005 präsentierte die Firma Vollmer zum ersten Mal das Modell des Geburtshauses von Papst Benedikt XVI. Das Sortiment der Firma Vollmer überschritt im Jahre 2008 erstmals die magische Grenze von 1.000 Stück.

Vollmer heute
Heute zählt die Firma Vollmer zu den bekanntesten und beliebtesten Anbietern von Modellbauartikeln. Das Produktportfolio aus dem Hause Vollmer erstreckt sich auf 1.000 Artikel im Spielwarensortiment und 400 Artikel im Industriesegment. Das Sortiment der Modelleisenbahnen inklusive des passenden Zubehörs ist auf die Nenngrößen G, H0, TT, N und Z abgestimmt. Die geschäftlichen Aktivitäten der Firma Vollmer im Segment des Präzisionsspritzgusses erstrecken sich auf die Produktion von Präzisionsteilen aus thermoplastischen Kunstoffen und Spritzgussformen für Industrieanwendungen.