Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Yakumo Online Angebote und Markeninfos

Yakumo Produkte

 

Über Yakumo

Kontaktinformationen

Yakumo GmbH

Yorckstraße 4
14467 Potsdam


Wissenswertes über Yakumo
Die Firma Yakumo war ein Importeur von IT-Produkten, wie beispielsweise PC´s, Notebooks, Monitore, Digitalkameras, PDA´s, Navigationssysteme und Produkte aus dem Segment des Entertainments. Heute erstrecken sich die geschäftlichen Aktivitäten der Firma Yakumo nur noch auf Reparaturen und Garantieabwicklungen. Der Firmenname Yakumo hat keinen fernöstlichen Ursprung, sondern entstammt der Phantasie eines kreativen Kopfes.

Historischer Firmenhintergrund
Ursprünglich wurde die Firma Yakumo als eine Tochterfirma und Marke des zum IT-Großhändler CHS Electronics Inc. aus den USA gehörenden Computer-Großhändlers Frank & Walter aus Braunschweig gegründet. Im Jahre 1999 kam es in der Firma CHS Electronics Inc. zu wirtschaftlichen Schwierigkeiten, weshalb erst diese und dann auch die Firma Frank & Walter einen Insolvenzantrag stellen musste.

In der Zwischenzeit gehörte die Marke Yakumo der Firma more! AG aus Berlin an, die der Firma Teles AG angehörte. Die Firma more! AG wurde allerdings auch im Jahre 2001 geschlossen. In diesem Zuge wurde die Marke Yakumo an den Vorstand der Firma Vobis, Jürgen Rakow verkauft. Dieser hatte das Ziel, die Marke Yakumo als Label seines Distributors Adam Riesig AG am Markt zu etablieren.

Im Jahre 2006 hatte die Firma Maxdata AG kurzfristig die Absicht, die Marke Yakumo zu übernehmen. Diese Kaufabsichten wurden allerdings noch im selben Jahr aufgegeben.

Die Führungsetage der Firma Yakumo erklärte den Mitarbeitern am 23. Januar 2007, dass der Konzern einen Insolvenzantrag stellen werde. Nur einen Tag zuvor hatte allerdings der Geschäftsführer Jürgen Rakow gegenüber der Fachhandelszeitschrift „Computer Reseller“ die Gerüchte um die Schließung der Firma Yakumo dementiert. Am 28. Januar 2007 wurde bekannt, dass im Zuge der Insolvenzabwicklung nur noch die restliche Ware verkauft werden und die Mitarbeiterzahl verkleinert werden solle.

Yakumo heute
Heute ist die Firma Yakumo in Potsdam in Deutschland ansässig. Die geschäftlichen Aktivitäten erstrecken sich im Hause Yakumo nur noch auf die Abwicklung von Reparaturen und Garantieleistungen.