Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Yamaha Online Angebote und Markeninfos

Yamaha Produkte

Yamaha WX-030 schwarz

Yamaha WX-030 schwarz

ab 199,62

Yamaha NS-555

Yamaha NS-555

ab 279,00

Yamaha NS 333

Yamaha NS 333

ab 129,00

Yamaha NS-AW 592

Yamaha NS-AW 592

ab 161,99

Yamaha HPH-MT7

Yamaha HPH-MT7

ab 150,00

Yamaha HPH-50 (weiß)

Yamaha HPH-50 (weiß)

ab 28,00

Yamaha HPH-50

Yamaha HPH-50

ab 28,00

Yamaha EF2400iS

Yamaha EF2400iS

ab 1.949,00

Yamaha EF2000iS

Yamaha EF2000iS

ab 1.399,00

Yamaha EF1000iS

Yamaha EF1000iS

ab 998,00

Yamaha EF3000iS

Yamaha EF3000iS

ab 2.299,00

Yamaha YAS-203

Yamaha YAS-203

ab 289,00

Yamaha NX-B150 black

Yamaha NX-B150 black

ab 249,00

Yamaha SRT-700 silber

Yamaha SRT-700 silber

ab 229,00

Yamaha RX-A3050

Yamaha RX-A3050

ab 1.490,00

Yamaha RX-V479 schwarz

Yamaha RX-V479 schwarz

ab 325,00

Yamaha R-N602S (silber)

Yamaha R-N602S (silber)

ab 551,00

Yamaha RX-V479

Yamaha RX-V479

ab 325,00

Yamaha HPH-200

Yamaha HPH-200

ab 104,99

Yamaha YSP-2500

Yamaha YSP-2500

ab 686,47

Yamaha YSP-1600

Yamaha YSP-1600

ab 505,00

Yamaha YAS-105 (schwarz)

Yamaha YAS-105 (schwarz)

ab 199,00

Yamaha A-S701

Yamaha A-S701

ab 479,50

Yamaha A-S701 schwarz

Yamaha A-S701 schwarz

ab 499,00

Yamaha A-S201

Yamaha A-S201

ab 167,95

Yamaha A-S2100

Yamaha A-S2100

ab 2.099,00

Yamaha Relit LSX-70

Yamaha Relit LSX-70

ab 237,99

Yamaha YDP-142

Yamaha YDP-142

ab 699,00

Yamaha CVP-701

Yamaha CVP-701

ab 2.679,00

Yamaha P-115 B

Yamaha P-115 B

ab 597,00

Yamaha CLP-535

Yamaha CLP-535

ab 1.469,00

Yamaha NS-SW300

Yamaha NS-SW300

ab 309,00

Yamaha YST-FSW 150

Yamaha YST-FSW 150

ab 158,00

Yamaha YST-SW 030

Yamaha YST-SW 030

ab 119,99

Yamaha RX-V481 + Ns-P40

Yamaha RX-V481 + Ns-P40

ab 514,99

Yamaha NS-P40

Yamaha NS-P40

ab 165,00

Yamaha NS-PB150

Yamaha NS-PB150

ab 299,00

Yamaha DTX750K E-Drum Set

Yamaha DTX750K E-Drum Set

ab 3.089,00

Yamaha DTX700K E-Drum Set

Yamaha DTX700K E-Drum Set

ab 2.159,00

Yamaha DTX430K

Yamaha DTX430K

ab 518,00

Yamaha NS 50

Yamaha NS 50

ab 299,00

Yamaha NS-B 750

Yamaha NS-B 750

ab 259,00

Yamaha NS-AW294

Yamaha NS-AW294

ab 99,00

Yamaha BD-S677

Yamaha BD-S677

ab 269,00

Yamaha BD-S681

Yamaha BD-S681

ab 348,00

Yamaha BD-A1060 Titan

Yamaha BD-A1060 Titan

ab 549,00

Yamaha BD-A1060 Schwarz

Yamaha BD-A1060 Schwarz

ab 549,00

Yamaha AC1M NT

Yamaha AC1M NT

ab 719,00

Yamaha AC-3 M

Yamaha AC-3 M

ab 889,00

Yamaha JR2

Yamaha JR2

ab 169,00

Yamaha PSR-E353

Yamaha PSR-E353

ab 179,00

Yamaha PSR-F51

Yamaha PSR-F51

ab 99,00

Yamaha PSR-E253

Yamaha PSR-E253

ab 129,00

Yamaha EZ-220

Yamaha EZ-220

ab 192,00

Yamaha NX-50

Yamaha NX-50

ab 78,99

Yamaha NX-B55

Yamaha NX-B55

ab 94,90

Yamaha NX-50 orange

Yamaha NX-50 orange

ab 99,00

Yamaha S115V

Yamaha S115V

ab 419,00

Yamaha SM10V

Yamaha SM10V

ab 319,00

Yamaha DSR118W

Yamaha DSR118W

ab 999,00

Yamaha AES1500B

Yamaha AES1500B

ab 2.319,00

Yamaha SA-2200

Yamaha SA-2200

ab 1.879,00

Yamaha AES-1500

Yamaha AES-1500

ab 2.119,00

Yamaha YHT-2930 EU

Yamaha YHT-2930 EU

ab 519,00

Yamaha NS-AW 392 weiß

Yamaha NS-AW 392 weiß

ab 119,99

Yamaha CD-S1000 schwarz

Yamaha CD-S1000 schwarz

ab 1.199,00

Yamaha CD-N301 schwarz

Yamaha CD-N301 schwarz

ab 275,00

Yamaha CD-N301 silber

Yamaha CD-N301 silber

ab 275,00

Yamaha EG 112

Yamaha EG 112

ab 166,60

Yamaha Pacifica 112 VCX

Yamaha Pacifica 112 VCX

ab 258,00

Yamaha Pacifica 112 (MN)

Yamaha Pacifica 112 (MN)

ab 279,00

Yamaha NS-C700 (schwarz)

Yamaha NS-C700 (schwarz)

ab 259,00

Yamaha NS-C700 (weiß)

Yamaha NS-C700 (weiß)

ab 399,00

Yamaha NS-C 700

Yamaha NS-C 700

ab 259,00

Yamaha PJL-427

Yamaha PJL-427

ab 115,83

Yamaha PJL-625

Yamaha PJL-625

ab 147,30

Yamaha PJL-5015

Yamaha PJL-5015

ab 134,20

Yamaha FX 370 C

Yamaha FX 370 C

ab 239,00

Yamaha A3M NT

Yamaha A3M NT

ab 889,00

Yamaha RS420

Yamaha RS420

ab 399,00

Yamaha RS502T BGR

Yamaha RS502T BGR

ab 643,00

Yamaha RSP20CR

Yamaha RSP20CR

ab 1.499,00

Yamaha WX-030

Yamaha WX-030

ab 182,99

Yamaha NS - IC600

Yamaha NS - IC600

ab 84,50

Yamaha NS-IC400

Yamaha NS-IC400

ab 69,00

Yamaha NX-B150 white

Yamaha NX-B150 white

ab 249,00

Yamaha NX-B150

Yamaha NX-B150

ab 128,00

Yamaha TRS-MS05

Yamaha TRS-MS05

ab 299,00


 

Über Yamaha

Kontaktinformationen

Yamaha Music Central Europe GmbH

Siemensstr. 22-34
25462 Rellingen


Service-Hotline
04101-303-0
Webseite
Allgemeines
Die Yamaha Corporation gehört zu den führenden Herstellern von Produkten aus den Bereichen Elektronik, Musikinstrumente und HiFi. Außerdem ist das japanische Unternehmen im Nikkei 225 notiert.

Unternehmensgeschichtlicher Hintergrund
Im Jahr 1887 gründete Torakusu Yamaha das Unternehmen das heute ein japanischer Großkonzern ist. Damals baute er ein Harmonium, woraufhin er viele weitere Aufträge bekam. In den darauf folgenden Jahren erhielt Yamaha diverse Aufträge zur Produktion von Klavieren, Flügeln und andere Musikinstrumente.

Bereits 1897 wird die Japan Musikinstrumenteproduktion AG gegründet, dessen Präsident Torakusu Yamaha ist. Dies ist noch heute eine Tochtergesellschaft von Yamaha. Noch im Gründungsjahr wurde das Unternehmen mit dem Export von 78 Orgeln nach Südasien beauftragt.

Mit dem Beginn des neuen Jahrhunderts starteten im Unternehmen die Produktion von Pianos und bereits zwei Jahre später auch die der ersten Klavierflügel. 1904 wurde Yamaha mit dem Honorary Grand Prize von der Louisiana Purchase Exposition in St. Louis für seine Harmonien und Pianos ausgezeichnet. Nur 10 Jahre später wurde damit begonnen die erste Mundharmonika herzustellen. Bis zum Ende des zweiten Weltkrieges brachte Yamaha diverse Innovationen hervor wie beispielsweise den Phonographen oder elektromechanische Orgeln. Außerdem produzierten sie den weltweit ersten Akustik-Laborraum. 1953 ist der asiatische Markt gesättigt und Yamaha beginnt mit der Expansion ins außer asiatische Ausland.

Das darauf folgende Jahr war bei Yamaha das Jahr der innovativen Präsentationen. So eröffnete das Unternehmen die erste Yamaha Musikschule und stellte neben den ersten HiFi-Spieler auch das erste Yamaha Motorrad vor. Da die Verkaufszahlen bei den Yamaha Motorrädern sehr stark anstiegen wurde 1955 das Tochterunternehmen Yamaha Motor Co., Ltd. 1958 wurde dann die erste Übersee-Filiale in Mexico mit dem Namen Yamaha de Mexico S.A. gegründet. Kurz darauf folgten die ersten Yamaha Sportgeräte – glasfaserverstärkte Kunststoff-Bögen. Zwei Jahre darauf wurde die erste amerikanische Filiale eröffnet. 1965 folgte dann die erste Musikschule in LA und die Produktion von Blasinstrumenten.

Ab 1966 begann Yamaha schließlich mit der Eroberung des europäischen Marktes. Ausgehend von der Yamaha Europe GmbH in Deutschland begann die Vermarktung von Schlagzeugen und Gitarren in Europa. Im darauf folgenden Jahr wurde der erste Konzertflügel vorgestellt, der später von Sviatoslav Richter auf seiner Italien-Tournee verwendet wurde. Anfang der 70er Jahre setzte sich Yamaha mit der Produktion von Mikroelektronik auseinander, woraufhin 1974 das Produktportfolio um Lautsprecher, Synthesizer und Mischpulte erweitert wurde.  Im folgenden Jahr wurde auch die Sportsparte mit neuen Produkten wie den Tennisschlägern erweitert.
Nachdem Yamaha 1976 die ersten elektrischen und elektronischen Pianos produzierte, entwickelten sie zum Beginn des neuen Jahrzehntes das erste portable Keyboard.

Die 80er Jahre standen bei Yamaha ganz im Zeichen der Weiter- und Neuentwicklung von Sportgeräten sowie Musikinstrumenten und HiFi-Geräten. So wurde 1982 der erste CD-Spieler vorgestellt und das erste Disklavier präsentiert. 1984 konnte Yamaha die Welt mit den ersten Industrierobotern überraschen. 1993 stellte das Unternehmen die ersten Golfschläger vor die mit Titanschäften ausgestattet waren. In 2004 übernimmt Yamaha den renommierten Musik-Softwarehersteller Steinberg und erweitert damit sein Produktportfolio um Musik-Software. Abschließend wurde 2007 die in Österreich ansässige Klaviermanufaktur Bösendorf übernommen.

Das Unternehmen heute
Heute gehören fünf Tochterunternehmen zu Yamaha in denen über 25.000 Mitarbeiter beschäftigt sind. Zu den Geschäftsfeldern des Unternehmens gehören heute Industriemaschinen, Wohnungseinrichtung, Elektrotechnik, Motorräder sowie Musiksoftware, Sportgeräte und Musikinstrumente.

Ausblick
Durch die breit aufgefächerten Geschäftsfelder ist das Unternehmen mit einer breiten Basis ausgestattet die dem Unternehmen auch in Krisensituationen genügend halt gibt.