Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Yves Saint Laurent Online Angebote und Markeninfos

Yves Saint Laurent Produkte


 

Über Yves Saint Laurent

Kontaktinformationen

Yves Saint Laurent

Keine Adressdaten angegeben

Webseite
Wissenswertes über Yves Saint Laurent
Yves Saint Laurent war ein Modeschöpfer aus Frankreich, der von der nationalen und internationalen Modewelt stets mit größter Wertschätzung bedacht wurde. Die Kollektionen aus dem Hause Yves Saint Laurent erstreckt sich im Wesentlichen auf Damenmode, Herrenmode, Taschen, Accessoires, Parfums und Körperpflegeprodukten.


Historischer Firmenhintergrund
Der französische Modeschöpfer Yves Saint Laurent wurde am 1. August 1936 in Oran, Algerien geboren und verstarb am 1. Juni 2006 in Paris, Frankreich. Yves Saint Laurent kam im Jahre 1953 nach Paris und absolvierte eine Ausbildung als Modezeichner und Bühnenzeichner an der Modeschule der Chambre Syndicale de la Haute Couture. Schon in der Zeit seiner Ausbildung wurde Yves Saint Laurent im Zuge eines Modezeichner-Wettbewerbes des Internationalen Wollsekretariats, kurz IWS, für seine Kreationen mit drei Preisen ausgezeichnet.

Die Modezeichnungen des jungen Yves Saint Laurent wurden erstmals in der Zeitschrift Vogue präsentiert. Der Direktor der Vogue, Michel de Brunhoff, stellte den Kontakt zwischen Yves Saint Laurent und Christian Dior her. Dadurch konnte Yves Saint Laurent im Modehaus Christian Dior arbeiten und wurde nach dessen Tod im Jahre 1957 sogar zum Art Director ernannt. Im Jahre 1960 wurde Yves Saint Laurent zum Militärdienst nach Algerien eingezogen und konnte infolgedessen seine Tätigkeit für das Modehaus von Christian Dior nicht mehr fortsetzen.
 
Im Jahre 1961 machte sich Yves Saint Laurent mit seinem Geschäftspartner und späteren Lebensgefährten Pierre Bergé mit einem eigenen Modehaus selbständig. Die zukünftigen Kreationen von Yves Saint Laurent wurden nur noch exklusiv für das Modehaus Yves Saint Laurent Couture gestaltet und geschneidert. Das Firmenzeichen „YSL“ wurde im Jahre 1963 von dem Grafikdesigner A. M. Cassandre geschaffen.
 
Yves Saint Laurent zog sich im Jahre 2002 aus dem aktiven Modegeschäft zurück und lebte weitestgehend zurückgezogen in seiner mit zahlreichen Kunstgegenständen und Gemälden aller Stilepochen ausgestatteten Villa Jardin Majorelle in Marrakesch. Nach dem Tod des Modeschöpfers Yves Saint Laurent am 1. Juni 2008 an den Folgen eines Hirntumors wurde seine Asche im Beisein seiner Mitarbeiter im Rosengarten seiner Villa verstreut. Die Firma Yves Saint Laurent wurde von anderen Designern weitergeführt.
 
Im Laufe seiner langjährigen Tätigkeit als Modeschöpfer brachte Yves Saint Laurent zahlreiche Kollektionen der verschiedensten Stilrichtungen auf den Markt. Yves Saint Laurent wurde für sein vielfach stilbildendes Schaffen in der Modewelt von der Fachwelt als Revolutionär des Modedesigns gewürdigt. Zu den bedeutendsten Kreationen von Yves Saint Laurent zählt der im Jahre 1967 präsentierte Hosenanzug für Frauen.
 
Yves Saint Laurent heute
Heute zählt die nach bekannten und beliebten Modeschöpfer aus Frankreich benannte Firma Yves Saint Laurent zu den führenden Anbietern von exklusiven Artikeln aus den Segmenten Damenmode, Herrenmode, Taschen, Accessoires, Parfums und Körperpflegeprodukte. Das Produktportfolio aus dem Hause Yves Saint Laurent erfährt von nationalen und internationalen Kunden größte Wertschätzung.