Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Zildjian Online Angebote und Markeninfos

Zildjian Produkte

Zildjian ZHT Pro Set

Zildjian ZHT Pro Set

ab 349,00

Zildjian Planet Z

Zildjian Planet Z

ab 199,00

Zildjian K Splash 8

Zildjian K Splash 8"

ab 149,00


 

Über Zildjian

Kontaktinformationen

Zildjian - Avedis Zildjian Company International

22 Longwater Drive
MA 02061 Norwell


Service-Hotline
800-229-1623
Webseite
Wissenswertes über Zildjian
Die Firma Zildjian zählt zu den Marktführern in den Segmenten Schlagzeug-Becken und Zubehör. Das Produktportfolio aus dem Hause Zildjian erstreckt sich auf die verschiedensten Schlagzeug-Becken, wie zum Beispiel Crash-Becken, Hi-Hat-Becken, Splash-Becken, China-Becken, Ride-Becken, Effekt-Becken und Becken-Sets.

Historischer Firmenhintergrund
Die Geschichte der Firma Zildjian begann mit der Firmengründung im Jahre 1623 in Konstantinopel als Familienbetrieb. Der Familienname Zildjian, der im Jahre 1608 von Sultan Osman II. verliehen wurde, ist armenischer Abstammung und bedeutet „Sohn des Beckenschmieds“. Gegen Ende des 17. Jahrhunderts entdeckten Komponisten aus Deutschland die Becken aus dem Hause Zildjian für die klassische Musik in Europa. Des Weiteren wurden die Becken der Firma Zildjian auch in Militärkapellen genutzt.

Da die jungtürkische Bewegung am Anfang des 20. Jahrhunderts die Verfolgung von armenischen Intellektuellen und den Genozid an den Armeniern durchführte, war die Firma Zildjian gezwungen, den Firmenhauptsitz für eine gewisse Zeit nach Bukarest zu verlegen.

Im Jahre 1927 übernahm der in den USA lebende Neffe des Familienoberhauptes und Firmenoberhauptes Aram, Avedis III., die Firma Zildjian. In Quincy, Massachusetts in den USA wurde die Firma Zildjian im Jahre 1929 neu aufgebaut. Glücklicherweise fiel dieser Entschluss mit dem Start der Jazz-Ära zusammen, was die Präsentation der Firma Zildjian auf dem amerikanischen Markt nur zuträglich war.

Der Sohn von Avedis III., Robert Zildjian begann im Jahre 1981 mit der Produktion von Becken unter dem neuen und schon recht bekannten und beliebten Firmennamen Sabian. Im Jahre 1980 wurde der bis dato eigenständige Beckenhersteller Tosco aus Italien ein Bestandteil der neuen Firma Sabian.

Zildjian heute
Heute zählt die Firma Zildjian zu den ältesten Marktführern in den Segmenten Schlagzeug-Becken und Zubehör. Das Produktportfolio aus dem Hause Zildjian erstreckt sich im Wesentlichen auf die verschiedensten Schlagzeug-Becken inklusive Zubehör, wie zum Beispiel Crash-Becken, Hi-Hat-Becken, Splash-Becken, China-Becken, Ride-Becken, Effekt-Becken und Becken-Sets. Die Becken der Firma Zildjian werden heute in die Serien A Custom, Amir, Amir by Zildjian, K Zildjian, K Custom, Scimitar und Z aufgeteilt.