Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Zoch Online Angebote und Markeninfos

Zoch Produkte

 

Über Zoch

Kontaktinformationen

Zoch GmbH

Brienner Str. 54a
80333 München


Service-Hotline
+49(0)89-5205740
Faxnummer
+49(0)89-52057459

Wissenswertes über Zoch Verlag
Der Zoch Verlag zählt zu den Spezialisten für Gesellschaftsspiele. Der Schwerpunkt des Zoch Verlages erstreckt sich auf Geschicklichkeitsspiele aus Holz für die ganze Familie.

Historischer Firmenhintergrund
Die Geschichte des Zoch Verlages begann im Jahre 1987 mit der Gründung durch Albrecht Werstein und Klaus Zoch. Schon zum Zeitpunkt der Gründung erstreckten sich die geschäftlichen Aktivitäten auf die Entwicklung von Gesellschaftsspielen für Kinder und Erwachsene. Zu den ersten Spielen des Zoch Verlages zählte das Spiel Bausack, das erstmals im Jahre 1987 präsentiert wurde und nur ein Jahr später, im Jahre 1988, auf die Auswahlliste für das Spiel des Jahres kam.

Im Jahre 1998 brachte der Zoch Verlag das Spiel Zicke Zacke Hühnerkacke auf den Markt, das mit dem Sonderpreis Kinderspiel des Jahres ausgezeichnet wurde. In den folgenden Jahren erzielte dieses Spiel sehr gute Verkaufszahlen.

Die folgenden Jahre standen für den Zoch Verlag ganz im Zeichen der Entwicklung neuer Spiele. Zahlreiche Spiele aus dem Zoch Verlag wurden mit Preisen und Auszeichnungen bedacht, wie zum Beispiel Spiel des Jahres, Spielegrafikpreis, Deutscher Spiele Preis und Deutscher Kinderspiele Preis. Am 1. Februar 2010 erfolgte die Übernahme des Zoch Verlages durch die Firma Simba Dickie Group.

Zoch Verlag heute

Heute zählt der in München ansässige Zoch Verlag zu den Spezialisten für Gesellschaftsspiele. Die Produktfamilie aus dem Hause des Zoch Verlages erstreckt sich im Wesentlichen auf Geschicklichkeitsspiele aus Holz für die ganze Familie. Zusätzlich zählen unter anderem die Spiele Zicke Zacke Hühnerkacke, Dicke Luft in der Gruft, Frische Luft in der Gruft, Villa Paletti, Burg Appenzell, Graf Ludo, Haste Bock?, Bausack, Elefantastico, O Zoo Le Mio, Aztec und Meisterdiebe zum Sortiment des Zoch Verlages.