Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

 

Ratgeber Abbruchhammer

Abbruchhammer

Überblick

Auf dem Bau oder in der Wohnung, er wird gebraucht. Und das für Renovierungen oder Bauarbeiten. Der Abbruchhammer wird auch Meißel- oder Abbauhammer genannt. Er fällt eindeutig in die Kategorie der Elektrowerkzeuge oder Baumaschinen, da er beispielsweise neben dem Bohrhammer als wichtiges Gerät fungiert. Bekannt ist er für Robustheit, und die Fähigkeit, Beton zu zermürben.

Aufbau

Das Elektrogerät wird elektrisch oder pneumatisch betrieben. Zur Ausstattung gehören: ein Maschinengehäuse (z.B. Magnesium) mit meist geringem Gewicht und auf hohe Lebensdauer ausgerichtet, ein Hammerwerk für maximale Abtragleistung, ein leistungsstarker Motor (z.B. 1500 Watt), der auch bei härtesten Einsätzen Überlastreserven aufzeigt. Diese Eigenschaften zeugen von Zuverlässigkeit und praktischer Handhabung. Dazu kann ein geringer Gehäusedurchmesser kommen, der es ermöglicht, an schwer zugänglichen Stellen zu arbeiten.

Was kann er?

Der Abbruchhammer ist ein Werkzeug zum Aufreißen und Meißeln von Beton. Dabei handelt es sich meist um Fundamente, Decken oder eben andere Werkstoffe. Auch eignet er sich gut für Bauarbeiter, die sich mit Kanal-, Rinnen- oder Asphaltstemmarbeiten beschäftigen. Seine robuste Qualität ist auch bei Straßenarbeiten eine große Hilfe. Das mit viel Power und Energie ausgestattete Gerät kann Asphaltstrecken ideal abtragen.

Funktionsweise

Anders als bei der Schlagbohrmaschine dreht sich das Werkzeug nicht. Denn der Abbruchhammer funktioniert folgendermaßen: Seine Meißel, der Hammer, zermürbt das Gestein durch Schläge. Dazu hat er auch eine ganz andere Bauweise, Form, und ein hohes Gewicht (ca. 12 Kg). Deswegen wird er eigentlich fast nur senkrecht eingesetzt. Eine horizontale Benutzung ist schwer, da sollte man lieber zum Bohrhammer greifen, der für horizontale Arbeit gedacht ist.

Spezielles Gerät

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es sich hierbei doch um ein spezielles Gerät handelt. Eine Baumaschine, die zwar nicht alltäglich ist, dennoch eine unglaubliche Hilfe darstellt. Ob man sich Decken oder Fundamente vornimmt, oder gar einen Kanal, ist letztendlich nicht wichtig. Denn der Abbruchhammer erfüllt seinen Zweck zuverlässig und gut.