Nach oben

Abwehrstärkung filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken
Sortieren:
 
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Abwehrstärkung

Abwehrstärkung
Husten, Schnupfen oder Heiserkeit sind die bekanntesten Infektionskrankheiten mit denen sich der Mensch herum plagen muss. Erwachsene erkranken durchschnittlich zwei bis fünf Mal im Jahr an einer Erkältung, Kinder bis zu acht Mal. Doch nicht jeder Kontakt mit einem Virus muss zu einer Erkrankung führen. Ein gut gestärktes Immunsystem kann durchaus die eine oder andere Virusinfektion abwehren. Zu einer Schwächung des körpereigenen Abwehrsystems tragen neben Stress auch Schlafmangel, Bewegungsmangel, Frischluftmangel oder einseitige oder vitaminarme Ernährung bei.

Vitamin C zur Abwehrstärkung
Vitamin C ist für die Immunabwehr des Körpers von großer Bedeutung, weil es die Fresstätigkeit der weißen Blutkörperchen unterstützt. Die weißen Blutkörperchen haben die Aufgabe unerwünschte Krankheitserreger abzuwehren. Zudem unterstützt Vitamin C unter anderem die Bildung von Folsäure, hilft bei der Umsetzung von Aminosäuren und fördert die Blutgerinnung. Bei akuten Erkrankungen hat der Körper einen erhöhten Vitamin C Bedarf. Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln kann neben einer erhöhten Obst- und Gemüsedosis sinnvoll sein. Eine Überdosierung hat keine Folgen, da nicht benötigte Vitamine mit dem Urin ausgeschieden werden.

Zink zur Abwehrstärkung
Die Zuführung von Zink kann ebenfalls das Immunsystem des Körpers stärken. Zink ist zwar nur ein Spurenelement unseres Körpers, das heißt nur in geringer Menge vorhanden, aber ohne dieses Vorkommen würde es kein Leben geben. Zink ist an der Herstellung von weißen Blutkörperchen und weiteren lebenswichtigen Hormonen beteiligt. Zudem verhindert das Spurenelement die Vermehrung von bestimmten Viren und verhindert das Eindringen von Erregern in die Wirtszellen. Zink findet sich in vielen Lebensmitteln, besonders wertvolle Zinkgeber sind Austern, Kalbsleber oder Edamer Käse. Dabei muss jedoch beachtet werden, dass der Körper nur 50 % des Zinkgehalts eines Lebensmittels absorbieren kann

Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!