Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Akkuschrauber Ladegerät & Werkzeug Ladegeräte

Wissenswertes über Akkuschrauber Ladegerät & Werkzeug Ladegeräte

Akkuladegeräte sind erheblicher Bestandteil für akkubetriebene Werkzeuge. Ist kein Strom, oder umgangssprachlich auch kein Saft? mehr auf dem Akku, ist das elektronisch betriebene Werkzeug nutzlos. Ladegeräte sind dementsprechend die halbe Miete und sollten immer gut aufbewahrt werden.

Akkulader Leistung

Akkulader können ganz unterschiedlich in Leitung sein. Während manche Akkulader innerhalb von Minuten ein Gerät vollständig aufladen, brauchen wiederum andere Stunden dafür. Vergleicht man also lediglich die Preise, liegt es auf der Hand, dass sie deutlich billigeren meistens auch die deutlich langsameren sind. Nun muss man sich natürlich selbst entscheiden ob man lieber ein bisschen mehr Geld ausgibt oder einfach nur ein bisschen mehr Geduld aufbringt. Die Watt-Leistung sollte man sich immer gut anschauen und vergleichen, um den tatsächlichen Grund für den Preisunterschied herauszufinden.

Größen- und Massenunterschied

Auch auf den Größenunterschied sollte genaustens geachtet werden. Verschiedene Akkulader sind deutlich größer und auch schwerer als andere. Damit sind sie weniger handlich und nicht so leicht zu transportieren wie es kleinere wären. Am Ende kommt es natürlich darauf an, was man genau sucht. Wenn der Akkulader nicht bewegt werden soll, macht es auch keinen Unterschied ob er groß oder klein ist.

Zweitakkulader

Da elektronische Kabellose Geräte ohne ihren Akku nichts wert sind, kann man sich überlegen gleich einen zweiten Akkulader dazuzukaufen, falls nämlich das Akku Ladegerät einen Defekt hat oder gar spurlos verschwindet. Nur so kann man sich sicher sein, das Werkzeug ständig aufladen und schließlich benutzen zu können.