Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

 

Ratgeber Aktenmappe

Wissenswertes über die Aktenmappe

Allgemein
Die Aktenmappe ist eine Business Tasche für den Transport von in erster Linie Büromaterialien wie Blättern und Papier, Akten und Ordnern. Aber auch alltagsübliche Gegenstände wie Handy, Stifte und andere persönliche Accessoires können hierin verstaut und transportiert werden.

Material
Ganz nach Geschmack und Verwendung, ist die Akten Mappe in Leder, Kunststoff und anderen Stoffgeweben erhältlich. Die gängigste Variante stellt dabei die Ledertasche dar, da das Material sehr robust und strapazierfähig ist. In Fachkreisen werden Taschen und Koffer in Hart- und Weichgepäck unterschieden, wobei letzteres auf die Aktenmappe zu trifft.

Verwendung
Wie bereits angesprochen und es der Name auch schon sagt, wird die Aktenmappe zum Transport von Akten, Ordnern und anderen Schreib- und Büromaterialien verwendet. Durch speziell eingebaute Fächer sollen ein Knicken und Falten wichtiger Dokumente vermieden werden und diese bei Bedarf schnell griffbereit sein. Als Taschen für Geschäftsreisen eignen sich Aktenmappen ebenfalls, denn sie können bequem in der Hand an der Seite des Körpers oder in einigen Fällen auch mit einem Gurt über der Schulter getragen werden.

Modelle
Der Aktenmappe in ihrer Funktion sehr ähnlich, ist der Aktenkoffer die etwas robustere und stabilere Variante, die Aktentasche ist in der Regel hingegen besonders weich gefertigt. Allerdings hat die Akten-Mappe den Vorteil, nicht so sperrig, sondern leichter und handlicher zu sein. Bei beiden Varianten finden sich Modelle mit gepolsterten Innentaschen, die es auch ermöglichen, beispielsweise ein Notebook darin zu verstauen und zu mit ins Auto oder Flugzeug zu nehmen.

Überzeugen Sie sich selbst, vergleichen Sie die Vor- und Nachteile von Aktenmappe, Aktenkoffer und anderen ähnlichen Modellen und finden Sie die passende Businesstasche für unterwegs!