Nach oben

Aktenvernichter filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken

Sortieren:
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Aktenvernichter

Wissenswertes über Aktenvernichter
Bei einem Aktenvernichter, auch Schredder oder Reißwolf genannt, handelt es sich um ein Gerät zum Vernichten von Dokumenten. Der Aktenvernichter zerschneidet das Dokument dabei in schmale Streifen oder mit der Cross-Cut Technik (Partikel-/Kreuzschnitt) in kleine nicht mehr lesbare Partikel. Das ursprüngliche Dokument ist also ohne großen Aufwand nicht mehr lesbar. Vor allem im Büroalltag kommt ein Aktenvernichter häufig zum Einsatz.

Sicherheitsstufen für Aktenvernichter
Bei Aktenvernichtern gilt es spezielle Sicherheitsstufen nach DIN-Norm DIN 32757 zu beachten. Diese reichen von 1 bis 5 wobei Stufe 1 die niedrigste und Stufe 5 die höchste Sicherheitsstufe darstellen. Zusätzlich gibt es noch die ungenormte Sicherheitsstufe 6, die aber eher selten Anwendung findet. Je höher die Sicherheitsstufe ist, desto kleiner werden die übrig gebliebenen Partikel beziehungsweise desto schmaler die Streifen geschnitten. Die gängigsten Aktenvernichter sind die der Sicherheitsstufen 2 und 3.

Die richtige Wahl des Aktenvernichters
Es gibt eine enorme Auswahl an Geräten. Gute Aktenvernichter zeichnen sich durch verschiedene Funktionen wie Autostart, Autostopp und Cross-Cut Technik aus. Einige Modelle verfügen über elektronisch gesteuerte Sicherheitsklappen, die das Verletzungsrisiko, durch das Aufklappen und das dadurch sofortige Stoppen des Geräts, minimieren.

Günstige Aktenvernichter eignen sich meist nicht für eine Nutzung im Dauerbetrieb, weil sie schnell überhitzen. Viele dieser Geräte verfügen daher über einen Hitzeschutzschalter. Nach einer bestimmten Zeit im Dauerbetrieb schaltet sich der Schredder hierbei automatisch ab. Erst nach einer Abkühlphase kann das Gerät dann wieder benutzt werden.

Mit neueren Aktenvernichtern ist es möglich auch CDs, DVDs oder Kreditkarten zu vernichten. Somit sind Ihre alten, nicht mehr gebrauchten Dateien sicher vor unbefugten Zugriffen. Solche Geräte kommen in Privathaushalten oft zum Einsatz. In der Regel stehen Aktenvernichter aber in Büros und gehören dort zur allgemeinen Ausstattung.
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!