Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Baby Bettwäsche

Wissenswertes zu Baby Bettwäsche

Neugeborene sollen sich in ihrem Babybett vor allem wohl fühlen. Es muss warm, aber darf auch nicht zu heiß sein. Tagsüber reicht eine Baumwolldecke vollkommen aus, und ein zusätzliches Deckbett im Baby Stubenwagen zu verwenden ist möglich. Bezüglich der Baby Bettwäsche ist das Material entscheidend, da es auf keinen Fall Schadstoffe enthalten darf, sondern hautfreundlich und angenehm weich sein muss. Dies betrifft natürlich auch das Baby Kissen und die Babydecke selbst sowie Baby Matratzen. In manchen Familien kommen Schlafsäcke anstelle von Babydecken zum Einsatz. In diesem Fall benötigt man natürlich keine Kinder Bettwäsche. Manche Bettsets bestehen bereits aus Himmel, Nestchen und Babybettwäsche, und sie muss daher nicht zusätzlich angeschafft werden. Es gibt viele verschiedene Motive, die Kinder gerne mögen. Designs mit Tieren sind besonders beliebt, zum Beispiel Bären, Mäuse, Pferde, Frösche, Enten und Schmetterlinge, aber auch Dinosaurier, Winnie Pooh, Piraten und Feen sind oft auf Kinderbettwäsche zu finden. Je nach Alter und Größe des Babys wird verschieden große Baby Bettwäsche benötigt. Die häufigste Größen sind 100 x 135 cm oder 100 x 140 cm für die Bettdecken und 40 x 60 cm für Kissen. Das Material ist fast ausschließlich 100 Prozent Baumwolle, entweder in Cretonne, Linon, Batist oder Satin Qualität. Ein weiterer Anspruch, der an Baby Bettwäsche gestellt wird, ist Pflegeleichtigkeit, da sie sehr häufig gewaschen werden muss. Daher kann man fast alle in Waschmaschinen waschen und anschließend in den Trockner tun.

Allgemeines zu Bettwäsche
Bettwäsche im Allgemeinen ist dafür verantwortlich, dass das Bettzeug nicht zu stark verschmutzt und vor Schweiß geschützt wird. Im Bett möchte man sich vor allen Dingen wohl fühlen. Daher sollte sie wie auch die Baby Bettwäsche angenehm auf der Haut sein. Darüber hinaus ist sie auch eine Art Dekoration im Schlafzimmer. Während das Bettset für das Baby hauptsächlich mit Tiermotiven bestückt ist, haben Erwachsene doch eher einen anderen Geschmack. Traditionell waren die Designs eher schlicht weiß oder mit Blümchenmuster. Heute ist die Vielfalt an Farben und Muster unüberschaubar. Da die Betten von Erwachsenen größer sind als Babybetten, ist natürlich auch der Bettbezug größer. Während Kopfkissen meistens die Maße 80 x 80 cm oder 80 x 40 cm aufweisen, sind die Bezüge für Decken standardmäßig 135 x 200 cm. Mittlerweile gibt es aber auch viele Sondergrößen vor allem für größere Menschen. Das am meisten verwendete Material ist wie bei der Baby Bettwäsche Baumwolle. Im Winter findet man in vielen Schlafzimmern häufig Biberbettwäsche. Darüber hinaus gibt es Satin Bettwäsche, und für Menschen, die viel schwitzen, wird Baumwollfrottee verwendet.