Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit


Ratgeber Baby Jacke

Wissenswertes zur Baby Jacke

Wenn es um das richtige Outfit fürs Baby geht, stehen vor allem die Sicherheit, ein einfacher Umgang mit der Baby Kleidung und der Komfort für das Kind im Vordergrund. Um sicher zu gehen, dass man eine schadstofffreie Baby Jacke kauft, sollte man als Material 100 Prozent Baumwolle wählen und auf den Öko-Tex Standard achten. Trotzdem ist es gut, wenn man die neue Babyjacke vor dem ersten Tragen erst einmal wäscht. Zudem ist beim Kauf von Babyjacken darauf zu achten, dass sie im Nacken und an den Armbändchen nicht kratzen. Meistens ist das Material dehnbar, damit das Neugeborene genügend Platz zum Bewegen hat und das An- und Ausziehen nicht ganz so schwer fällt. Es gibt diverse Hersteller, die ein Babysortiment haben in welchem Jacken, Anoraks und Baby Mäntel zu finden sind. Darüber hinaus gibt es sowohl Sweatjacken und Fleecejacken als auch Strickjacken fürs Baby.

Vier Jahreszeiten

Die Kleidungsstücke für Babys werden vor allem auf die Jahreszeit und das aktuelle Wetter abgestimmt. Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Baby Jacken. Für den Sommer kann man eine leichte Baby Jacke bekommen, und Mädchen ziehen auch mal Kleider oder Röcke an. Für die Übergangszeit im Herbst und im Frühling gibt es ebenfalls spezielle Jacken Kleidung für die Neugeborenen. Vor allem an regnerischen Tagen sind Kapuzen wichtig. Am besten ist es, wenn sie abnehmbar sind, damit das Baby im Kinderwagen nicht unangenehm auf der Kapuze liegt. Eine Kapuzenjacke ist auch bei starkem Wind gut geeignet, da sie vor gefährlicher Zugluft schützt und somit Ohrinfektionen verhindert. Insbesondere im Winter ist eine optimale Kleidung für das Baby unabdingbar. Eine dicke Daunenjacke bzw. Skijacke ist als Winterjacke am besten geeignet. Weiterhin braucht man einen warmen Pullover oder eine Fleecejacke, Handschuhe, eine Mütze, warme Babysocken, eine Baby Strumpfhose und Baby Hosen.

Modebewusste Babys
Für viele Eltern soll Baby Kleidung nicht nur funktionstüchtig sein, sondern auch gut aussehen. Dabei werden die verschiedenen Kleidungsstücke aufeinander und zum Teil auch auf die Damenbekleidung und Herrenbekleidung der Eltern abgestimmt. Vor allem farblich passen dann zum Beispiel die Babyschuhe zu den Schuhen und die Baby Mütze zu den Mützen der Muter und des Vaters. Am häufigsten ist aber wohl die farbliche Abstimmung von Baby Jacke und Herrenjacke oder Damenjacke anzutreffen. Zudem gibt es auch fürs Baby besondere Accessoires. Bei Erwachsenen werden viele Gürtel, Hüte, Schals, Handschuhe, Sonnenbrillen etc. hauptsächlich aus modischen Gründen getragen. Der eigene Modegeschmack wird dann auf das Kind übertragen. In diesem Fall trägt das Neugeborene dann einen Baby Hut, der gut zu der Baby Jacke passt.