Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Baukästen

Wissenswertes über Baukästen
Die themenbezogenen Baukästen und Experimentierkästen enthalten eine Sammlung von Lehrmaterial zum Selbststudium. Üblicherweise sind diese Kästen für Kinder und Jugendliche gedacht. Je nach Altersstufe variieren die Schwierigkeitsgrade. In den Kästen befinden sich alle benötigten Materialien und eine ausführliche Anleitung. Je nach Ausführung und Qualität können die Experimentierkästen pädagogisch sehr wertvolle Spielzeuge sein.

Geschichte
Die Geschichte der Baukästen und Experimentierkästen beginnt 1920 mit dem Radio-KOSMOS Bausatz mit dem der Bau eines Rundfunkempfängers möglich war. Bereits im darauf folgenden Jahr kam der Experimentierkasten Elektronik in den Handel. Im laufe der Zeit entstand eine ganze Serie an Experimentierkästen, deren Weiterentwickelung noch heute fortgesetzt wird. Viele Kinder und Jugendliche wurden mit den Experimentierkästen an naturwissenschaftliche und technische Themen herangeführt.
Mit der Zeit und dem Wandel in Trends und Mode, haben sich auch die Bau- und Experimentierkästen weiterentwickelt.

Derzeitiger Stand der Technik
Weder der technische Fortschritt, noch der Kostenfaktor sind spurlos an den Baukästen und Experimentierkästen vorübergegangen. So verdankt beispielsweise der Elektronik Kasten eben diesem Fortschritt die enthaltene Digitaltechnik. Andere Kästen stehen heute mehr im Zeichen des Umweltschutzes, während Andere um das eine oder andere Experiment beschnitten wurden, da diese zu gefährlich waren. Aber es sind auch immer wieder neue hinzugekommen, sodass sie heute eine bunte Mischung aus netten Experimenten zur Vermittlung der entsprechenden Grundlagen bieten.

Ausblick
Die Baukästen und Experimentierkästen haben die letzten über 80 Jahre überstanden und wurden stetig weiterentwickelt. So wird es auch in Zukunft sein.Insbesondere Lego Spielzeug ist beliebt und begehrt seit eh und je. Es Fließen neue Technologien in die Bau- und Experimentierkästen ein, während veraltete Techniken und gefährliche Experimente aus dem Paket entfernt werden. Aber den Spaß und dem pädagogischen Anspruch werden auch die zukünftigen Versionen nicht verlieren.