Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

Batteriehalter für Mecablitz 45 CL-1 /-3 und -4; 45 CT-5 / Markteinführung ca. 06.07.2006

Bewertung:
Zubehör Typ : BatteriehalterGeeignet für : Mecablitz 45 CL-1 /-3 und -4; 45 CT-5

ab 14,49

Markteinführung ca. 01.06.2016

  • Art: Blitzgerät
  • Art des Displays: LCD
  • Ausstattungen: Weitwinkelstreuscheibe (14mm), Metallfuß, integrierter Funkempfänger, PC-Port
  • Bedienungs-Art: ON/OFF Taste, Mode Taste, Funktions-Wahlrad, Custom-Funktion, Blitzeinstellung über die Kamera
  • Beschaffenheit: kurze Aufladezeit, automatische Farbtemperatureinstellung, staub- und feuchtigkeitsbeständig
  • passend für: Profifotograf, semiprofessioneller Fotograf
  • Zoomreflektor: 20-200mm
  • Artikelgewicht: 4350 g
  • Umfang der Lieferung: Gebrauchsanweisung

ab 559,00

Markteinführung ca. 15.12.2015

  • Art des Displays: ohne Display
  • Ausstattungen: Bereitschaftsanzeige, Weitwinkelstreuscheibe (12mm), ausziehbare Reflektorkarte, Metallfuß mit Schnellverriegelung
  • Bedienungs-Art: Vier-Wege-Pad
  • Beschaffenheit: automatische Anpassung an das Umgebungslicht, automatische Geräteabschaltung
  • passend für: Profifotograf, semiprofessioneller Fotograf, Amateurfotograf
  • Zoomreflektor: 24-105mm
  • Energieversorgung: Batterien
  • Funktionen: Second-Curtain-Blitzsynchronisation, First-Curtain-Blitzsynchronisation, Kurzzeitsynchronisation (HSS), Einstelllicht
  • nutzbare Akkus: 4 x AA

ab 152,89

Blitzgerät / Markteinführung ca. 06.04.2014

Bewertung:
  • Art des Displays: ohne Display
  • Ausstattungen: integrierter Funkempfänger, Weitwinkelstreuscheibe (16mm), integrierte LED-Videoleuchte
  • Belichtungs-Korrektur: +/- 2 in 1/2
  • Bedienungs-Art: ON/OFF Taste, Funktions-Wahlrad
  • passend für: Profifotograf, semiprofessioneller Fotograf
  • Zoomreflektor: 24-105mm
  • Artikelgewicht: 203 g
  • Energieversorgung: Akku
  • Größe: 85 x 61 x 85 mm

ab 153,89

Markteinführung ca. 08.07.2015

  • Art des Displays: LCD
  • Ausstattungen: Metallfuß, Weitwinkelstreuscheibe (14mm), integrierter Diffusor
  • Bedienungs-Art: Custom-Funktion, Fernbedienung, Blitzeinstellung über die Kamera, ON/OFF Taste, Multi Taste
  • Beschaffenheit: automatische Anpassung an das Bildformat
  • passend für: Profifotograf, semiprofessioneller Fotograf
  • Zoomreflektor: 24-105mm
  • Artikelgewicht: 295 g
  • Energieversorgung: Batterien
  • Größe: 70,5 x 113,8 x 98,2 mm

ab 239,00

Universales Blitzgerät / Markteinführung ca. 28.09.2012

Bewertung:
  • Art des Displays: LCD
  • Ausstattungen: ausziehbare Reflektorkarte, PC-Port, Metallfuß
  • Bedienungs-Art: Mode Taste, Vier-Wege-Pad, Zoom Taste, Sound Taste, ON/OFF Taste
  • Beschaffenheit: mit akkustischen Signalen
  • passend für: Profifotograf
  • Abbrennzeit Blitz: 1/200s - 1/20.000s
  • Zoomreflektor: 24-105mm
  • Artikelgewicht: 260 g
  • Umfang der Lieferung: Gerätetasche, Gebrauchsanweisung, Slave-Standfuß

ab 58,78

Hotshoe / Markteinführung ca. 10.06.2009

  • Art: Falt-Softbox
  • Farbton: schwarz, weiß
  • Grundmaterial: Metall, Kunstfaser
  • Bauform: quadratisch
  • Maße (HxBxT): 600 x 600 mm
  • Beschaffenheit: geeignet für On-Location
  • Reihe: Lastolite Ezybox

ab 96,49

Blitzgerät von Canon mit TTL-Steuerung / Markteinführung ca. 10.02.2011

Bewertung:
  • Art des Displays: ohne Display
  • Ausstattungen: Schwenkreflektor, Metallfuß
  • Bedienungs-Art: Blitzeinstellung über die Kamera, Custom-Funktion
  • Beschaffenheit: automatische Farbtemperatureinstellung
  • passend für: Amateurfotograf
  • Zoomreflektor: 28-50mm
  • Artikelgewicht: 155 g
  • Umfang der Lieferung: Fernbedienung, Gebrauchsanweisung
  • Energieversorgung: Batterien

ab 153,00

Blitzgerät / Markteinführung ca. 06.04.2014

Bewertung:
  • Art des Displays: ohne Display
  • Ausstattungen: integrierter Funkempfänger, Weitwinkelstreuscheibe (16mm), integrierte LED-Videoleuchte
  • Belichtungs-Korrektur: +/- 2 in 1/2
  • Bedienungs-Art: ON/OFF Taste, Funktions-Wahlrad
  • passend für: Profifotograf, semiprofessioneller Fotograf
  • Zoomreflektor: 24-105mm
  • Artikelgewicht: 203 g
  • Energieversorgung: Akku
  • Größe: 85 x 61 x 85 mm

ab 154,90

Markteinführung ca. 25.04.2015

Bewertung:
  • Art des Displays: LCD
  • Ausstattungen: ausziehbare Reflektorkarte, integrierter Diffusor
  • Bedienungs-Art: ON/OFF Taste, Sync Taste, Mode Taste, Funktions-Wahlrad, FEB Taste, Fn Taste
  • passend für: Profifotograf, semiprofessioneller Fotograf
  • Abbrennzeit Blitz: 1/200s - 1/20.000s
  • Zoomreflektor: 20-200mm
  • Artikelgewicht: 430 g
  • Umfang der Lieferung: Gebrauchsanweisung, Slave-Standfuß
  • Energieversorgung: Batterien, Akku

ab 101,99

Novoflex Blitzschiene / Markteinführung ca. 21.04.2007

  • Art: Blitz-Zubehör

ab 89,95

Universal Studio-Reflektor / Markteinführung ca. 07.10.2010

Komplettieren Sie Ihr Kamera-Equipment um den professionellen Rogue FlashBender aus dem Hause ExpoImaging. Der Universal Studioreflektor ist unbegrenzt verstellbar und ermöglicht somit eine ideale Lichtverteilung bei Blitzlicht-Aufnahmen. Ein unentbehrliches Zubehör für jeden ambitionierten...  weiterlesen

ab 44,95

Blitzschuhabdeckung / Markteinführung ca. 11.06.2006

Bewertung:
  • Art: Blitz-Zubehör

ab 4,99

Markteinführung ca. 27.01.2008

Perfekte Fotos sind mit der richtigen Ausrüstung kinderleicht! Der Hersteller Sekonic bietet mit seinem L-758D ein hochwertiges und überaus praktisches Belichtungsmessgerät, mit dem Sie sich immer und überall aud die bestehenden Lichtverhältnisse einstellen können!

ab 465,00

Externes Blitzgerät für Sony-Kameras / Markteinführung ca. 02.10.2013

  • Art des Displays: ohne Display
  • Ausstattungen: Bereitschaftsanzeige, Multi-Interface-Fuß
  • Bedienungs-Art: ON/OFF Taste, Bounce Schalter
  • passend für: Amateurfotograf
  • Zoomreflektor: ohne Zoomreflektor
  • Artikelgewicht: 105 g
  • Umfang der Lieferung: Gerätetasche, Gebrauchsanweisung, Anschlussteil-Schutzkappe
  • Energieversorgung: Batterien
  • Größe: 62 x 114 x 24 mm

ab 119,00

Markteinführung ca. 31.10.2008

Der Gossen Starlite Belichtungsmesser ist ein mit digitaler Anzeige versehener Belichtungsmesser. Wird gebraucht um z.B. die Blitzlichtstärke einzustellen.

ab 512,00

Markteinführung ca. 11.08.2008

Bewertung:
Der Belichtungsmesser L-308 S aus dem Hause Sekonic verfügt über folgende Funktionen: Messbereich (ISO 100/21°), Lichtmessung: LW 0 bis 19,9 (Dauerlicht), Blende 1,4 bis 90 9/10 (Blitzlicht) Objektmessung: LW 0 bis 19,9 (Dauerlicht), Blende 2,0 bis 90 (Blitzlicht) Filmempfindlichkeit: ISO...  weiterlesen

ab 169,00

Blitzauslöser / Markteinführung ca. 28.06.2013

Bewertung:
Der Yongnuo YN622N ist ein Blitzauslöser für Nikon Modelle.

ab 67,21

Universal Blitzgerät (ISO 100) / Markteinführung ca. 06.12.2011

Bewertung:
  • Art des Displays: LCD
  • Ausstattungen: PC-Port, integrierter Funkempfänger, Metallfuß, ausziehbare Reflektorkarte
  • Bedienungs-Art: Vier-Wege-Pad, ON/OFF Taste, Mode Taste, Fn Taste, Zoom Taste
  • Beschaffenheit: mit akkustischen Signalen
  • passend für: Profifotograf
  • Abbrennzeit Blitz: 1/200s - 1/20.000s
  • Zoomreflektor: 24-105mm
  • Artikelgewicht: 550 g
  • Umfang der Lieferung: Gebrauchsanweisung, Gerätetasche

ab 72,07

Kompaktes Blitzgerät / Markteinführung ca. 07.04.2014

Bewertung:
  • Art des Displays: ohne Display
  • Ausstattungen: Weitwinkelstreuscheibe (16mm), integrierte LED-Videoleuchte, integrierter Funkempfänger
  • Belichtungs-Korrektur: +/- 2 in 1/2
  • Bedienungs-Art: Funktions-Wahlrad, ON/OFF Taste
  • passend für: Profifotograf, semiprofessioneller Fotograf
  • Zoomreflektor: 24-105mm
  • Artikelgewicht: 203 g
  • Energieversorgung: Akku
  • Größe: 85 x 61 x 85 mm

ab 153,89

Kamera Blitzgerät für Canon Pro1, Pro 90 / Markteinführung ca. 09.06.2008

Bewertung:
  • Art: Blitzgerät
  • Art des Displays: LCD
  • Ausstattungen: Metallfuß, ausziehbare Reflektorkarte, Weitwinkelstreuscheibe (14mm)
  • Belichtungs-Korrektur: +/- 3 in 1/3
  • Bedienungs-Art: Mode Taste, Blitzeinstellung über die Kamera, Fn Taste, Zoom Taste, ON/OFF Taste, Custom-Funktion
  • Beschaffenheit: automatische Farbtemperatureinstellung
  • passend für: Profifotograf
  • Zoomreflektor: 24-105mm
  • Artikelgewicht: 320 g

ab 239,00

Kamera Aufsteckblitzgerät mit TTL-Steuerung / Markteinführung ca. 23.02.2011

  • Art des Displays: LCD
  • Ausstattungen: Weitwinkelstreuscheibe, integrierter Funkempfänger
  • Belichtungs-Korrektur: +/- 1.5 in 1/2
  • Bedienungs-Art: Mode Taste, SEL Taste, ON/OFF Taste
  • passend für: semiprofessioneller Fotograf, Amateurfotograf
  • Zoomreflektor: 24-105mm
  • Artikelgewicht: 260 g
  • Größe: 11,6 x 6,4 x 10,2 mm
  • nutzbare Akkus: 4 x AA

ab 128,00

Blitzgerät / Markteinführung ca. 26.09.2012

Bewertung:
  • Art des Displays: Farb LCD
  • Ausstattungen: integrierter Zweitreflektor, Weitwinkelstreuscheibe, ausziehbare Reflektorkarte, PC-Port
  • Belichtungs-Korrektur: +/- 3 in 1/3
  • Bedienungs-Art: ON/OFF Taste, Vier-Wege-Pad
  • Beschaffenheit: kurze Aufladezeit, Überhitzungsschutz
  • passend für: semiprofessioneller Fotograf, Profifotograf
  • Zoomreflektor: 28-105mm
  • Artikelgewicht: 400 g
  • Umfang der Lieferung: Slave-Standfuß, Gerätetasche, Diffusorscheibe

ab 310,00

Zubehör / Markteinführung ca. 26.08.2014

Produkt Typ: Blitzempfänger

ab 59,95

Markteinführung ca. 06.04.2015

Bewertung:
  • Art des Displays: LCD
  • Ausstattungen: integrierter Diffusor, Metallfuß mit Schnellverriegelung, integrierter Funkempfänger
  • Bedienungs-Art: Zoom Taste, Vier-Wege-Pad, Pilot Taste, Mode Taste, WLAN Taste, ON/OFF Taste
  • Beschaffenheit: kurze Aufladezeit
  • passend für: Profifotograf, semiprofessioneller Fotograf
  • Abbrennzeit Blitz: 1/200s - 1/20.000s
  • Zoomreflektor: 24-105mm
  • Umfang der Lieferung: Gerätetasche, Gebrauchsanweisung, Slave-Standfuß
  • Energieversorgung: Akku, Batterien

ab 59,00

Universales Blitzgerät 33 / Markteinführung ca. 17.01.2012

Bewertung:
  • Art des Displays: LCD
  • Ausstattungen: PC-Port, integrierter Diffusor, ausziehbare Reflektorkarte
  • Belichtungs-Korrektur: +/- 3 in 1/3
  • Bedienungs-Art: ON/OFF Taste, Mode Taste, Zoom Taste
  • passend für: semiprofessioneller Fotograf, Amateurfotograf
  • Abbrennzeit Blitz: 1/800s - 1/20.000s
  • Zoomreflektor: 24-85mm
  • Artikelgewicht: 300 g
  • Umfang der Lieferung: Gerätetasche, Gebrauchsanweisung, Slave-Standfuß

ab 56,33

Blitzgerät / Markteinführung ca. 09.04.2014

  • Art des Displays: ohne Display
  • Ausstattungen: integrierter Funkempfänger, Weitwinkelstreuscheibe (16mm), integrierte LED-Videoleuchte
  • Belichtungs-Korrektur: +/- 2 in 1/2
  • Bedienungs-Art: ON/OFF Taste, Funktions-Wahlrad
  • passend für: Profifotograf, semiprofessioneller Fotograf
  • Zoomreflektor: 24-105mm
  • Artikelgewicht: 203 g
  • Energieversorgung: Akku
  • Größe: 85 x 61 x 85 mm

ab 165,00

Macroschiene / Markteinführung ca. 07.10.2004

Bewertung:
Die Macroschiene Manfrotto MA 330 ist für eine Kamera, die sogar im Hochformat angebracht werden kann, sowie zwei Blitzgeräte entwickelt worden. Damit ist Sie das perfekte Zubehör, mit hoher Flexibilität, um Detailaufnahmen zu machen.

ab 55,00

Diffusor für den Metz mecablitz / Markteinführung ca. 20.10.2010

Der Mecabounce 52-90 sorgt für weichere Ausleuchtung. Besonders eignet er sich für Portrait-Aufnahmen. Kompatibel ist der Mecabounce 52-90 mit dem Metz mecablitz 44 AF-1.

ab 27,04

Blitz-Zubehör / Markteinführung ca. 01.10.2013

Produkt Typ: Belichtungsmesser

ab 209,00

Markteinführung ca. 18.08.2007

  • Farbton: schwarz
  • maximale Tauchtiefe: 40 m
  • (max.)Tauchtiefe: 40 m
  • Leuchtmodus: Weitwinkel
  • Temperatur der Farbe: 5600 K
  • Blitz-Leitzahl (ISO 100): 14
  • Blitz-Folgezeit: 2 s
  • Blitz-Steuerung: TTL
  • Blitz-Modus: Slave

ab 407,00

Blitzgerät für Nikon mit TTL-Steuerung / Markteinführung ca. 30.03.2011

  • Art des Displays: Farb LCD
  • Ausstattungen: integrierter Funkempfänger, Weitwinkelstreuscheibe (18mm), ausziehbare Reflektorkarte, integrierter Zweitreflektor, USB-Port
  • Bedienungs-Art: ON/OFF Taste, Vier-Wege-Pad, Pilot Taste
  • Beschaffenheit: Überhitzungsschutz
  • passend für: Profifotograf, semiprofessioneller Fotograf
  • Abbrennzeit Blitz: 1/300s - 1/3.000s
  • Zoomreflektor: 24-105mm
  • Artikelgewicht: 380 g
  • Umfang der Lieferung: Slave-Standfuß, Gerätetasche

ab 169,99

Markteinführung ca. 30.11.2015

Bewertung:
  • Art des Displays: LCD
  • Ausstattungen: integrierter Funkempfänger, ausziehbare Reflektorkarte
  • Beschaffenheit: Energiesparfunktion, Überhitzungsschutz
  • passend für: Profifotograf, semiprofessioneller Fotograf
  • Abbrennzeit Blitz: 1/200s - 1/20.000s
  • Zoomreflektor: 20-200mm
  • Artikelgewicht: 4300 g
  • Umfang der Lieferung: Slave-Standfuß
  • Größe: 210 x 77 x 50 mm

ab 122,49

Markteinführung ca. 25.01.2008

Bewertung:
Mit dem leistungsstarken und überaus zuverlässigen Belichtungsmesser L-758DR bietet der Hersteller Sekonic ein erstklassiges Multifunktions-Gerät, das Ihnen die Fotografie-Arbeit um ein Vielfaches erleichtert und die Qualität Ihrer Bilder fast wie von selbst verbessert!

ab 516,00

Markteinführung ca. 06.02.2014

  • Art des Displays: LCD
  • Ausstattungen: ausziehbare Reflektorkarte
  • Beschaffenheit: minimaler Stromverbrauch
  • Zoomreflektor: 17-105mm
  • Artikelgewicht: 427 g
  • Energieversorgung: Batterien, Akku
  • Größe: 202,8 × 77,5 × 58,3 mm
  • Funktionen: Kurzzeitsynchronisation (HSS), Second-Curtain-Blitzsynchronisation, First-Curtain-Blitzsynchronisation, Blitzbelichtungskorrektur
  • nutzbare Akkus: 4 x AA

ab 370,09

Löst bis zu 15 Blitze in 3 Gruppen aus / Markteinführung ca. 18.05.2012

Der St-E3-RT Transmitter aus dem Hause Canon kann kompatible Speedlite Blitzgeräte aus einer Entfernung von bis zu 30 Metern steuern. Eine zusätzliche Funkfrequenz sorgt dafür, dass im Weg stehende Objekte oder Ecken auch kein Problem sind. Der ST-E3-RT Transmitter eignet sich besonders für...  weiterlesen

ab 249,07

Slave-Blitzgerät / Markteinführung ca. 13.02.2013

  • Art des Displays: LCD
  • Ausstattungen: USB-Port, integrierter Funkempfänger, Metallfuß
  • Bedienungs-Art: Mode Taste, Vier-Wege-Pad, Zoom Taste, ON/OFF Taste
  • Beschaffenheit: kurze Aufladezeit
  • passend für: Profifotograf
  • Abbrennzeit Blitz: 1/200s - 1/20.000s
  • Zoomreflektor: 28-105mm
  • Artikelgewicht: 650 g
  • Umfang der Lieferung: Gerätetasche, Gebrauchsanweisung, Slave-Standfuß

ab 54,79

Blitzgerät mit Slave- und Mastermodus / Markteinführung ca. 23.09.2014

  • Art des Displays: ohne Display
  • Ausstattungen: Weitwinkelstreuscheibe (24mm), Metallfuß, 2 LEDs, ausziehbare Reflektorkarte, Bereitschaftsanzeige
  • Bedienungs-Art: ON/OFF Taste, TTL Taste, LED Taste, Slave Taste
  • Beschaffenheit: intuitive Bedienung
  • passend für: Amateurfotograf
  • Zoomreflektor: 24-85mm
  • Artikelgewicht: 115 g
  • Energieversorgung: Akku
  • Größe: 63 x 85 x 85 mm

ab 69,79

Blitzfernsteuerungseinheit / Markteinführung ca. 21.04.2007

Bewertung:
  • Art: Blitz-Zubehör

ab 238,90

Graukarte 30 cm / Markteinführung ca. 07.09.2012

Die Lastolite 1250 Falt-Graukarte 30cm ist ein tolles Zubehör um Reflektionen zu vermeiden. Zusammengefaltet ist die Lastolite 1250 Falt-Graukarte 30cm einfach zu transportieren und ist so die perfekte Ergänzung für jede Fotoausrüstung!

ab 23,90

Blitzgerät / Markteinführung ca. 07.03.2012

  • Art des Displays: LCD
  • Ausstattungen: Weitwinkelstreuscheibe (14mm), Metallfuß, PC-Port, integrierter Funkempfänger
  • Bedienungs-Art: Mode Taste, Custom-Funktion, Funktions-Wahlrad, Blitzeinstellung über die Kamera, ON/OFF Taste
  • Beschaffenheit: automatische Farbtemperatureinstellung, staub- und feuchtigkeitsbeständig, kurze Aufladezeit
  • passend für: Profifotograf
  • Zoomreflektor: 20-200mm
  • Artikelgewicht: 425 g
  • Umfang der Lieferung: Gebrauchsanweisung
  • Energieversorgung: Batterien, Akku

ab 463,89

Pentax-Blitzgerät / Markteinführung ca. 24.06.2014

  • Art des Displays: LCD-Touchscreen
  • Ausstattungen: Weitwinkelstreuscheibe (12mm), ausziehbare Reflektorkarte, integrierter Zweitreflektor, USB-Port, Metallfuß mit Schnellverriegelung
  • Bedienungs-Art: Touch, Custom-Funktion
  • Beschaffenheit: Lernmodus, mit akkustischen Signalen, automatische Geräteabschaltung, intuitive Bedienung, Wake-Up-Funktion durch Kamera, automatische Anpassung an das Bildformat
  • passend für: Profifotograf
  • Zoomreflektor: 24-200mm
  • Artikelgewicht: 422 g
  • Umfang der Lieferung: Gürteltasche, Slave-Standfuß
  • Energieversorgung: Akku

ab 318,99

Blitzlichtauslöser / Markteinführung ca. 23.02.2013

Der YN-622 aus dem Hause Yongnuo ist ein kabelloser Blitzauslöser. Geeignet ist dieses Gerät für Kameras der Marke Canon.

ab 72,85

Mit Sony-Kameras kompatibeles Slave-Blitzgerät / Markteinführung ca. 04.07.2013

Bewertung:
  • Art des Displays: LCD
  • Ausstattungen: ausziehbare Reflektorkarte, integrierter Funkempfänger, Weitwinkelstreuscheibe
  • Beschaffenheit: staub- und feuchtigkeitsbeständig
  • Zoomreflektor: 24-105mm
  • Artikelgewicht: 355 g
  • Umfang der Lieferung: Anschlussteil-Schutzkappe, Slave-Standfuß, Gerätetasche, Gebrauchsanweisung
  • Größe: 75 x 140 x 87 mm
  • Funktionen: Integrierter Autofokus-Messblitz
  • nutzbare Akkus: 4 x AA

ab 269,99

Blitzgerät von Fuji / Markteinführung ca. 01.07.2014

Bewertung:
  • Art des Displays: ohne Display
  • Ausstattungen: Weitwinkelstreuscheibe (16mm), integrierte LED-Videoleuchte, integrierter Funkempfänger
  • Belichtungs-Korrektur: +/- 2 in 1/2
  • Bedienungs-Art: ON/OFF Taste, Funktions-Wahlrad
  • passend für: semiprofessioneller Fotograf, Profifotograf
  • Zoomreflektor: 24-105mm
  • Artikelgewicht: 203 g
  • Energieversorgung: Akku
  • Größe: 85 x 61 x 85 mm

ab 163,00

Kamerablitz mit Weitwinkelstreuscheibe / Markteinführung ca. 22.09.2014

  • Art des Displays: ohne Display
  • Ausstattungen: Weitwinkelstreuscheibe (24mm), Metallfuß, 2 LEDs, ausziehbare Reflektorkarte, Bereitschaftsanzeige
  • Bedienungs-Art: ON/OFF Taste, TTL Taste, LED Taste, Slave Taste
  • Beschaffenheit: intuitive Bedienung
  • passend für: Amateurfotograf
  • Zoomreflektor: 24-85mm
  • Artikelgewicht: 115 g
  • Energieversorgung: Akku
  • Größe: 63 x 85 x 85 mm

ab 68,00

Diffusor von Metz / Markteinführung ca. 26.09.2012

Der Metz MBM-02 eignet sich für Portraitbilder. Er ist einfach am Blitzreflektorkopf zu montieren.

ab 11,99

Blitzgerät / Markteinführung ca. 06.04.2014

Bewertung:
  • Art des Displays: ohne Display
  • Ausstattungen: integrierter Funkempfänger, Weitwinkelstreuscheibe (16mm), integrierte LED-Videoleuchte
  • Belichtungs-Korrektur: +/- 2 in 1/2
  • Bedienungs-Art: ON/OFF Taste, Funktions-Wahlrad
  • passend für: Profifotograf, semiprofessioneller Fotograf
  • Zoomreflektor: 24-105mm
  • Artikelgewicht: 203 g
  • Energieversorgung: Akku
  • Größe: 85 x 61 x 85 mm

ab 165,00

Blitzgerät TTL-Steuerung / Markteinführung ca. 13.09.2012

  • Art des Displays: LCD
  • Ausstattungen: integrierter Funkempfänger, integrierte LED-Videoleuchte, integrierter Diffusor
  • Belichtungs-Korrektur: +/- 3 in 1/3
  • Bedienungs-Art: Bounce Schalter, Fn Taste, Menü Taste, ON/OFF Taste, Funktions-Wahlrad, Mode Taste
  • Beschaffenheit: automatische Farbtemperatureinstellung, staub- und feuchtigkeitsbeständig
  • passend für: Profifotograf, semiprofessioneller Fotograf
  • Zoomreflektor: 24-105mm
  • Artikelgewicht: 450 g
  • Umfang der Lieferung: Schwenkadapter, Farbfilter, Gebrauchsanweisung, Slave-Standfuß, Anschlussteil-Schutzkappe, Gerätetasche

ab 359,00

Blitzgerät mit Zoom-Reflektor / Markteinführung ca. 06.07.2013

Bewertung:
  • Art des Displays: LCD
  • Ausstattungen: Metallfuß, ausziehbare Reflektorkarte, integrierter Funkempfänger
  • Bedienungs-Art: Zoom Taste, Vier-Wege-Pad, ON/OFF Taste, Mode Taste, Fn Taste
  • passend für: Profifotograf
  • Abbrennzeit Blitz: 1/200s - 1/20.000s
  • Zoomreflektor: 24-105mm
  • Artikelgewicht: 600 g
  • Umfang der Lieferung: Gebrauchsanweisung
  • Energieversorgung: Batterien

ab 81,99

Markteinführung ca. 23.08.2004

  • Art: Blitzgerät
  • Art des Displays: LCD
  • Zoomreflektor: 24-105mm
  • Artikelgewicht: 375 g
  • Größe: 76 x 134 x 114 mm
  • Blitz-Leitzahl (ISO 100): 58
  • Blitz-Steuerung: TTL
  • Blitz-Modus: Slave
  • kompatibel zu Kameratyp: Canon

ab 129,89

Kamera Blitzgerät mit Zoom Reflektor, TTL-Steuerung / Markteinführung ca. 20.09.2010

Bewertung:
  • Art des Displays: ohne Display
  • Ausstattungen: Weitwinkelstreuscheibe (17mm), ausziehbare Reflektorkarte, Bereitschaftsanzeige
  • Bedienungs-Art: ON/OFF Taste, Test Taste
  • passend für: Amateurfotograf
  • Zoomreflektor: 24-105mm
  • Artikelgewicht: 320 g
  • Größe: 77 x 139 x 117 mm
  • Funktionen: Integrierter Autofokus-Messblitz, AF Hilfslicht
  • nutzbare Akkus: 4 x AA

ab 100,50

Blitzgerät für Nikon Kameras / Markteinführung ca. 25.09.2012

  • Art des Displays: LCD-Touchscreen
  • Ausstattungen: integrierter Funkempfänger, ausziehbare Reflektorkarte, Weitwinkelstreuscheibe (12mm), USB-Port, Metallfuß mit Schnellverriegelung, Schwenkreflektor
  • Bedienungs-Art: Touch
  • Beschaffenheit: intuitive Bedienung, automatische Anpassung an das Bildformat
  • passend für: Profifotograf
  • Bedienungsart: Touch
  • Zoomreflektor: 24-105mm
  • Artikelgewicht: 346 g
  • Umfang der Lieferung: Slave-Standfuß, Gerätetasche, Gebrauchsanweisung

ab 188,00

Markteinführung ca. 20.07.2014

Bewertung:
  • Art: Blitzgerät
  • Art des Displays: ohne Display
  • Ausstattungen: integrierter Zweitreflektor, Bereitschaftsanzeige, Weitwinkelstreuscheibe (18mm)
  • passend für: semiprofessioneller Fotograf
  • Zoomreflektor: 28-105mm
  • Artikelgewicht: 355 g
  • Umfang der Lieferung: Gebrauchsanweisung, Gürteltasche, Slave-Standfuß
  • Energieversorgung: Batterien
  • Größe: 71 x 148 x 99 mm

ab 139,85

Markteinführung ca. 06.03.2014

  • Art des Displays: LCD
  • Ausstattungen: ausziehbare Reflektorkarte
  • Zoomreflektor: 24-105mm
  • Artikelgewicht: 427 g
  • Größe: 203 x 77 x 58 mm
  • Funktionen: Kurzzeitsynchronisation (HSS), Second-Curtain-Blitzsynchronisation, First-Curtain-Blitzsynchronisation
  • nutzbare Akkus: 4 x AA
  • Temperatur der Farbe: 5600 K
  • Blitz-Leitzahl (ISO 100): 58

ab 179,50

Markteinführung ca. 18.05.2010

Bewertung:

ab 8,90

Blitzgerät-Fußplatte / Markteinführung ca. 22.05.2008

Der Joby Blitzschuh Gorillapod SLR ist ein qualitativ hochwertiger Blitzschuh und passt sich der Kamera ideal an.

ab 3,89

SCA-Adapter für SCA-3000 Blitzgeräte / Markteinführung ca. 07.10.2004

Bewertung:
  • Art: Blitz-Zubehör

ab 48,66

Markteinführung ca. 08.10.2004

  • Art: Blitz-Zubehör

ab 68,82

Kamera Kabel 1m / Markteinführung ca. 05.08.2003

Bewertung:
  • Art: Blitz-Zubehör

ab 86,89

Blitzverbindungskabel mit AF Illuminator für SB-800 / Markteinführung ca. 02.06.2006

Bewertung:
  • Art: Blitz-Zubehör

ab 69,90

Blitzzubehör / Markteinführung ca. 05.05.2006

  • Art: Blitz-Zubehör

ab 12,50

Markteinführung ca. 07.01.2006

Mit der hochwertigen Lichtklappe von Hama können Sie Ihr Blitzlicht durch die beweglichen Klappen kinderleicht steuern! So ist immer genau soviel Licht genau da, wo Sie es haben wollen! Perfekt!

ab 19,95

Markteinführung ca. 15.02.2008

  • Art: Blitz-Zubehör

ab 24,99

Ersatz-Tasche für SB-600 / Markteinführung ca. 26.08.2004

Bewertung:
  • Reihe: Nikon SS

ab 15,34

Graukarte / Markteinführung ca. 09.09.2009

Die Lastolite 2050 Falt-Graukarte ist für den Weissabgleich vom Vorteil und passt toll in jede Fotoausrüstung. Lassen Sie sich vom Ergebnis überzeugen und verbessern Sie Ihre Aufnahmen.

ab 32,80

Markteinführung ca. 07.11.2008

  • Art: Blitz-Zubehör

ab 12,50

Blitz-Diffusor von Nikon / Markteinführung ca. 28.04.2009

Der Nikon SW-13 H Diffusor ist geeignet für das Speedlight SB-900. Der Nikon SW-13 H Diffusor wird ganz einfach auf den Blitz aufgesetzt und sorgt dann für weicheres und harmonisches Licht.

ab 19,90

Markteinführung ca. 04.12.2007

  • Art: Blitz-Zubehör

ab 33,84

Markteinführung ca. 12.04.2008

  • Art: Blitz-Zubehör

ab 62,62

Markteinführung ca. 07.11.2008

Bewertung:
  • Art: Blitz-Zubehör

ab 8,99

Markteinführung ca. 07.05.2010

  • Art: Blitz-Zubehör

ab 135,20

Anzeige je Seite:


Ratgeber Blitzgerät

Wissenswertes über das Blitzgerät
Blitzgeräte und Blitzzubehör bringen Licht ins Dunkel, bannen Bewegungen und verringern Kontraste. Sie bewirken, dass auch bei schlechten oder ungünstigen Lichtverhältnissen noch das optimale, farbenfrohe Bild entsteht. Prinzipiell wird in bereits integrierte und externe Blitzgeräte unterschieden, wobei jedoch die Reichweite bei den integrierten Blitzgeräten meist beschränkt ist. Dieses lässt sich durch ein externes Blitzgerät stark erweitern. Das Spiel mit den einzelnen Belichtungsmöglichkeiten wird interessant, spannend und bietet ungeahnte Möglichkeiten auf die Bildstimmung einzuwirken.
Die Leistungsfähigkeit eines Blitzes wird indirekt über die Leitzahl (Leitzahl = Abstand des Motivs x erforderliche Blendenzahl). definiert. Über sie kann die Entfernung berechnet werden, bei der der Blitz das Motiv noch ausreichend ausleuchtet. Die von Seite der Hersteller angegebene Leitzahl gilt bei einer Empfindlichkeit von ISO 100 (Lichtempfindlichkeit des Films/Bildwandlers) und einer Brennweite von 50 mm. Bei einer Blende von 4 und einer Leitzahl von 45 hat der Blitz dann eine Reichweite von bis zu 11m. Dabei gilt, je höher die ISO des Films/Bildwandlers, desto weiter reicht der Blitz. Weitere große Einflussfaktoren sind die Umgebung, worauf der Blitz gerichtet ist oder was zwischen Blitz und Motiv ist. Wird beispielsweise ein Bild im Freien gemacht, so reduziert sich die Leitzahl bei sonst gleichen Bedingungen von 45 auf 32 und damit verringert sich die Reichweite auf 8m.

Gängige Blitzgerätearten
Externe Blitzgeräte werden unterteilt in Kompakt-, Ring- und Stabblitzgeräte.
Kompaktblitzgeräte oder auch Aufsteckblitze haben meist ein Format, mit dem sie gut in Jackentaschen oder Fototaschen passen. Gegenüber dem integrierten Blitz (Leitzahl 8-18) haben sie eine sehr viel bessere Leitzahl.
Ringblitzgeräte haben die Besonderheit als Ring direkt um das Objektiv herum installiert zu werden. Der Vorteil gegenüber den klassischen? Blitzgeräten kommt vor allem in der Makrofotografie zur Geltung. So bekommt der Fotograf eine schattenfreie Ausleuchtung des aufgenommenen Motivs und die Reflexe auf glänzenden Oberflächen werden durch eine geringere Leitzahl ebenfalls weicher? abgebildet.
Stabblitzgeräte sind meist noch leistungsfähiger als die Kompaktblitzgeräte. Während sie eine Leitzahl zwischen 20 und 48 haben, liegen Stabblitzgeräte zwischen 45 und 60. Prinzipiell handelt es sich hierbei um ein Blitzgerät, das auf einem Stab, mit innenliegenden Akkus, befestigt ist. Durch eine Blitzschiene wird das Stabblitzgerät mit der Fotokamera verbunden. Der Vorteil eines Stabblitzgeräts liegt, neben der höheren Leistungsfähigkeit, darin, dass es etwas vom Objektiv entfernt ist. Es kann auch frei ohne Blitzschiene genutzt werden. Der Aktionsradius ist dabei nur durch das Verbindungskabel zwischen Blitz und Kamera vorgegeben. Somit wird die Qualität der Beleuchtung verbessert und der Rote-Augen-Effekt verhindert.

Die Ausstattung
Ein externes Blitzgerät kommt bei höherwertigen Kameras, häufig Spiegelreflexkameras zum Einsatz. Sie verfügen deshalb, im Gegensatz zu den meisten Kompaktkamera, über einen Blitzschuh, der es ermöglicht Kompaktblitzgeräte an der Kamera zu fixieren. Grundsätzlich sollte man beim Kauf eines Blitzgerätes auf Größe und auch auf Gewicht achten. Ein zu schweres Gerät liegt schnell zu Hause, weil es stört. Ein passendes Blitzgerät kann entweder direkt vom spezifischen Kamerahersteller erworben werden, oder es wird ein kompatibles von einem speziellen Blitzgerätehersteller erstanden, dass mit einem entsprechenden SCA-Adapter (Special Camera Adaption) mit verschiedensten Kameras kombinierbar ist. Der Vorteil ist, dass beim Kauf einer neuen Kamera nicht automatisch auch das Blitzgerät erneuert werden muss. Die Leitzahl des Blitzes kann dabei gar nicht groß genug sein, da es wohl immer mal Situationen gibt, bei denen die Lichtleistung nicht ausreicht.
Der Reflektor sollte nach oben und auch seitlich schwenkbar sein um indirektes Blitzen zu ermöglichen. Harte? Schattenbildung kann damit vermieden werden. Das durch die Reflexionsfläche (z. B. eine Zimmerdecke) gebrochene Licht legt sich weich und ebenmäßig auf das gewünschte Motiv. Hochwertige Spiegelreflexkameras arbeiten mit dem so genannten TTL-Betrieb (through the lens) und steuern somit das externe Blitzgerät direkt an. Dabei misst ein Sensor die durch das Objektiv eingegangene Lichtmenge und bestimmt so die optimale Lichtmenge des Blitzes. Die Kamera kann auch noch während der Belichtung korrigierend einwirken. Ist TTL nicht gegeben, messen hochwertige, moderne Blitzgeräte (Computerblitzgeräte) im Automatikmodus auch eigenständig die gegebenen Lichtverhältnisse und passen sich dementsprechend an.
Der Reflektor eines Blitzes ist zwar häufig unflexibel, bei hochwertigen Geräten (Zoom-Blitzgeräte) ist es aber möglich, den Abstand zwischen Reflektor und Blitzröhre in Abgleich mit der gewählten Brennweite einzustellen (manuell oder vollautomatisch), damit eine optimale Ausleuchtung des Motivs gewährleistet ist. Bei einigen Geräten ist noch eine weitere Streuscheibe im Auslieferungsumfang enthalten, um auch mit einer sehr kleinen Brennweite noch qualitativ hochwertige Bilder zu ermöglichen. Im Fachjargon werden Begriffe wie Master und Slaveblitz verwendet. Dabei ist zumindest der Slaveblitz räumlich von der Kamera getrennt. Dieser entfesselte Blitz wird mittels Blitzlicht, Funk, Infrarot oder Kabel vom Masterblitz, je nach Ausstattung, gesteuert, beziehungsweise ausgelöst. Der ambitionierte Fotograf nutzt zur besseren oder gezielten Ausleuchtung des Motivs in gewissen Fällen mehrere Blitzgeräte gleichzeitig.
Ein weiteres Feature ist die Möglichkeit eines Mehrfachblitzes. Bei extrem kleiner Blende kann durch das Mehrfachblitzen eine höhere Tiefenschärfe ermöglicht werden. Wird das Blitzgerät gar als Stroboskop genutzt, ist es möglich Bewegungen als Sequenz auf einem Bild festzuhalten. Kann der Zeitpunkt des Blitzes auch auf den zweiten Verschlussvorhang gelegt werden, das heißt es blitzt erst, wenn sich der Verschluss nach einer längeren Belichtungszeit wieder schließt. Damit können schöne Lichteffekte erzielt und Bewegungen festgehalten werden, beispielsweise in Form von Autos mit hinterher gezogenen Lichtschweifen.

Das wichtige Zubehör
Zu jedem hochwertigen Blitz gibt es auch eine hohe Vielfalt an Zubehör, das hier und da noch das i-Tüpfelchen ausmacht. Seien es die Farbfilterfolien für die gewünschte Atmosphäre, sei es der zusätzliche Akku-Pack für den Blitz oder ein Diffusor für eine besonders weiche Ausleuchtung. Für den Profi und den Hobbyfotografen mit Ambitionen gibt es auf jeden Fall immer das passende Upgrade, um seinem Ziel eines perfekten Bildes näher zu kommen.

Kleines Fazit
Alles in allem kann mit einem Blitzgerät ein sehr viel größeres kreatives Potential vom ambitionierten Hobbyfotografen abgerufen werden. Das Spiel mit Licht und Schatten findet auf einem weiten Feld statt, dessen Grenze nur die eigene Phantasie ist.