Nach oben

Bürobedarf filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken
Sortieren:
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Bürobedarf

Wissenswertes über Bürobedarf
Man braucht nur mal seinen heimischen Schreibtisch betrachten, schon fällt auf, was zu einem Arbeitsplatz alles dazu gehört. Ein Schreibtisch an sich sowie ein ordentlicher Schreibtischstuhl und eine Schreibtischlampe reichen nicht aus. Im Zeitalter der Technik gehört privat als auch im Büro ein PC mit der entsprechenden Software dazu, der die einstigen Schreibmaschinen eigentlich vollkommen vom Markt verdrängt hat. Im Vergleich zu der Schreibmaschine findet ein Rechner hingegen immer noch Einsatz in zahlreichen Büros, vor allem den kaufmännisch eingerichteten.

Kommunikations- und Ordnungsmittel im Büro
Daneben sind die Kommunikationsmittel wie das Telefon und das Faxgerät elementar für den Kundenkontakt. Auch ein Email-Programm ist heute unverzichtbar. Daneben gehören auch ein Kopierer und die vielen Kleinigkeiten wie ein Locher, ein Hefter, Büroklammern, Ordner und viel Bürobedarf mehr auf den Schreibtisch. Mit all diesen Dingen beherrscht man die Papierflut und bringt System in das Büro. Je nach Tätigkeit im Büro können Schneidemaschinen, Falzmaschinen oder auch Bindegeräte oder Laminiergeräte eine sinnvolle Anschaffung sein.

Erfolgreiche Vorträge und Präsentationen
Sollten Sie in Ihrem Büro oft Präsentationen und Vorträge halten, so gehören ein Whiteboard und ein Overheadprojektor fest zu Ihrem Bürobedarf dazu. Die Beamer lösen immer mehr den Overheadprojektor ab. Mit einem Notebook und einem Beamer ist eine professionelle Präsentation möglich.

Aktenvernichter für vertrauliche Daten im Büro
Damit Unbefugte keinen Zugang zu vertraulichen firmeninternen, als auch Kundendaten haben, sollte ein Aktenvernichter mit zu der Büroausstattung gehören. Einige Aktenvernichter zerhäkseln nicht nur Papier, sondern bieten zusätzlich die Möglichkeit, CDs oder auch Disketten zu zerstören. Bei dem Aktenvernichter sollte darauf geachtet werden, wie viel Seiten Papier dieser auf einmal vernichten kann, da im anderen Fall regelmäßig Schlangen vor dem Gerät zu erwarten sind, wenn dieser nur eine Seite nacheinander vernichten kann.

Die Ergonomie für Bürobedarf
Egal um welches Bürobedarfmittel es sich handelt – angefangen beim Schreibtisch und dem Bürostuhl über den PC-Monitor und die Maus sowie die Tastatur bis hin zu dem Beschriftungssystem – die Ergonomie spielt in letzter Zeit eine immer größere Rolle. Gerade im Büroalltag ist es wichtig, auf die richtige Sitz- und Arbeitsposition zu achten. Damit beugt man Rückenproblemen, Sehnenscheidenentzündungen und ähnlichem, die durch die ständig gleichen Bewegungen und Beanspruchungen vor.

Und nicht zuletzt: die Kosten für das Büro
Neben den gesundheitlichen, ergonomischen Aspekten sollten natürlich auch die Kosten bedacht werden. Da eine große Anzahl an Anschaffungen für eine Büroeinrichtung anstehen, sollte man sich genau informieren und Preise vergleichen. Schließlich wird der Bürobedarf täglich intensiv genutzt, wodurch das jeweilige Gerät eine lange Lebensdauer aufweisen und für den Dauerbetrieb geeignet sein sollte. Professioneller Bürobedarf unterscheidet sich grundlegend vom Bürobedarf für den privaten Bereich. Im privaten Gebrauch reicht meist ein Schreibtisch, ein Schreibtischstuhl, der PC und ein paar Kleinigkeiten wie Stiftständer, Ablagekörbe, Locher, Tacker, ein paar Ordnern sowie Büroklammern. Mit einer sorgfältigen Planung des Bürobedarfes kehrt in jedes Büro Ordnung und Struktur.

Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!