Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

Kettler Chair Plus Schreibtischstuhl

Bewertung:
Kettler Chair Plus Schreibtischstuhl

ab 65,67

Leder Chefsessel

Leder Chefsessel

ab 39,99

Topstar Bürodrehstuhl Open Point SY

Bewertung:
Topstar Bürodrehstuhl Open Point SY

ab 59,95

TOPSTAR Bürodrehstuhl Synchro Steel II

Bewertung:
TOPSTAR Bürodrehstuhl Synchro Steel II

ab 99,89

Aeris Swopper Standard

Bewertung:
Aeris Swopper Standard

ab 483,00

Topstar Lady Sitness Deluxe

Bewertung:
Topstar Lady Sitness Deluxe

ab 198,10

HAG Capisco (8106)

Bewertung:
HAG Capisco (8106)

ab 899,00

Topstar Sitness High Bob

Topstar Sitness High Bob

ab 119,00

Topstar Leder Chefsessel

Topstar Leder Chefsessel

ab 56,63

Topstar Scout Kinderdrehstuhl

Bewertung:
Topstar Scout Kinderdrehstuhl

ab 118,95

Topstar Open Art 2010

Bewertung:
Topstar Open Art 2010

ab 169,95

Schwingstuhl

Schwingstuhl

ab 25,75

Topstar Big Star schwarz

Topstar Big Star schwarz

ab 385,00

Bürostuhl24 VILLA 20

Bewertung:
Bürostuhl24 VILLA 20

ab 339,00

Topstar Chefsessel Chief Point

Bewertung:
Topstar Chefsessel Chief Point

ab 56,63

TOPSTAR Sitness 20

Bewertung:
TOPSTAR Sitness 20

ab 76,41

Bandscheiben-Drehstuhl mit Schukra

Bandscheiben-Drehstuhl mit Schukra

ab 174,23

HAY About A Chair Wood (AAC 22)

HAY About A Chair Wood (AAC 22)

ab 215,00

Topstar Sitness 15

Bewertung:
Topstar Sitness 15

ab 99,95

Topstar Sitness 10

Bewertung:
Topstar Sitness 10

ab 139,98

Topstar Bürostuhl Sydney Pro

Bewertung:
Topstar Bürostuhl Sydney Pro

ab 146,90

Prosedia Younico pro (2456)

Prosedia Younico pro (2456)

ab 198,96

Topstar Drehstuhl Point 60

Bewertung:
Topstar Drehstuhl Point 60

ab 69,95

Mayer MYoptimax 2475

Mayer MYoptimax 2475

ab 155,00

Topstar Big Star

Topstar Big Star

ab 385,00

Nowy Styl Sonata XXL Chefsessel (Echtleder)

Nowy Styl Sonata XXL Chefsessel (Echtleder)

ab 475,99

Topstar Steel Point 80 schwarz

Topstar Steel Point 80 schwarz

ab 93,36

Bürostuhl Leder

Bürostuhl Leder

ab 19,99

Haider BioSwing 360

Haider BioSwing 360

ab 806,00

Topstar Bürodrehstuhl Body Balance 50

Topstar Bürodrehstuhl Body Balance 50

ab 196,00

Mayer Spirit Drehstuhl 2275

Mayer Spirit Drehstuhl 2275

ab 119,00

Rovo XP 4020 S2 A

Rovo XP 4020 S2 A

ab 326,50

MCA-furniture DXRacer 6

Bewertung:
MCA-furniture DXRacer 6

ab 259,94

Mayer Spirit

Bewertung:
Mayer Spirit

ab 114,83

Haider BioSwing IQ 350

Haider BioSwing IQ 350

ab 685,44

Mayer Spirit Drehstuhl 2275 AL

Bewertung:
Mayer Spirit Drehstuhl 2275 AL

ab 114,83

Amstyle Matera Chefsessel

Bewertung:
Amstyle Matera Chefsessel

ab 104,95

Prosedia Yourope 8 Bürostuhl (4452)

Prosedia Yourope 8 Bürostuhl (4452)

ab 129,00

Bürostuhl24 ASTRA LUX Chefsessel

Bewertung:
Bürostuhl24 ASTRA LUX Chefsessel

ab 355,91

Dauphin Lordo

Dauphin Lordo

ab 622,99

Bürostuhl24 ERGOHUMAN PLUS Chefsessel

Bürostuhl24 ERGOHUMAN PLUS Chefsessel

ab 749,90

Topstar Sitness 60

Bewertung:
Topstar Sitness 60

ab 398,98

Bürostuhl verschiedene Modelle

Bürostuhl verschiedene Modelle

ab 13,61

Bürostuhl24 ENJOY Chefsessel

Bewertung:
Bürostuhl24 ENJOY Chefsessel

ab 436,01

Topstar Lady Sitness Deluxe weiß

Bewertung:
Topstar Lady Sitness Deluxe weiß

ab 219,00

Topstar X-Pander Plus

Topstar X-Pander Plus

ab 244,90

Topstar Lady Sitness Deluxe schwarz

Bewertung:
Topstar Lady Sitness Deluxe schwarz

ab 235,00

Topstar Open Art 10

Bewertung:
Topstar Open Art 10

ab 252,70

TecTake Racing Chefsessel

Bewertung:
TecTake Racing Chefsessel

ab 57,49

Aeris Muvman

Bewertung:
Aeris Muvman

ab 378,00

Bürostuhl24 Porto Max

Bewertung:
Bürostuhl24 Porto Max

ab 239,00

Prosedia Younico pro 2456 (bordeaux)

Prosedia Younico pro 2456 (bordeaux)

ab 198,96

Topstar Drehstuhl Support SY

Bewertung:
Topstar Drehstuhl Support SY

ab 78,35

Topstar Open Point SY mit Armlehnen grün

Topstar Open Point SY mit Armlehnen grün

ab 119,00

Topstar Sitness 25

Bewertung:
Topstar Sitness 25

ab 79,00

Topstar Open Point SY Deluxe

Bewertung:
Topstar Open Point SY Deluxe

ab 69,00

Bürostuhl24 Venus Base

Bewertung:
Bürostuhl24 Venus Base

ab 284,14

Topstar Balance 450

Topstar Balance 450

ab 127,38

Bürostuhl24 Ergohuman Netzstoff

Bewertung:
Bürostuhl24 Ergohuman Netzstoff

ab 458,26

Kettler Ben Drehstuhl (06724)

Bewertung:
Kettler Ben Drehstuhl (06724)

ab 149,00

Bürostuhl24 ZENIT PRO

Bewertung:
Bürostuhl24 ZENIT PRO

ab 189,00

Arbeitshocker

Arbeitshocker

ab 8,05

Topstar Action Point

Topstar Action Point

ab 83,70

Topstar New Aluart Ultimate

Bewertung:
Topstar New Aluart Ultimate

ab 1.117,41

Aeris Swoppster

Bewertung:
Aeris Swoppster

ab 245,00

Steifensand Ultra Bandscheibendrehstuhl

Steifensand Ultra Bandscheibendrehstuhl

ab 329,00

Bürostuhl24 Pro-Tec 200 Drehstuhl

Bewertung:
Bürostuhl24 Pro-Tec 200 Drehstuhl

ab 220,48

Mayer Drehhocker 1202

Mayer Drehhocker 1202

ab 69,00

Link Drehstuhl Fiori

Link Drehstuhl Fiori

ab 79,99

Bürostuhl24 Pro-Tec 100 Drehstuhl

Bewertung:
Bürostuhl24 Pro-Tec 100 Drehstuhl

ab 194,90

Topstar Lady Sitness blau

Topstar Lady Sitness blau

ab 218,95

Topstar Bigstar 20

Topstar Bigstar 20

ab 354,00

CLP Trading GmbH Genius schwarz

Bewertung:
CLP Trading GmbH Genius schwarz

ab 39,90

Vitra Panton Chair

Bewertung:
Vitra Panton Chair

ab 228,00

Mayer Choice Freischwinger 2517

Mayer Choice Freischwinger 2517

ab 145,00

Topstar Bürostuhl X-ercise Chair

Topstar  Bürostuhl X-ercise Chair

ab 169,90

Sitwell Turbo 7000

Bewertung:
Sitwell Turbo 7000

ab 530,00

Topstar Lady Sitness Deluxe grün

Bewertung:
Topstar Lady Sitness Deluxe grün

ab 219,00

Topstar Sitness Profi 200

Topstar Sitness Profi 200

ab 469,00

Topstar Sitness 30 Bürodrehstuhl

Bewertung:
Topstar Sitness 30 Bürodrehstuhl

ab 213,01

 

Anzeige je Seite:


Ratgeber für Bürostühle

Frau am Computer arbeitet und sitzt dabei auf einem adequaten Bürostuhl

 

Während der Arbeit verbringen wir die meiste Zeit im Sitzen. Dies hört aber auch meist nach Feierabend nicht auf. Zuhause noch schnell Überweisungen tätigen, im Internet die aktuellsten News erfahren oder einfach entspannt Videos auf dem Rechner ansehen. Durch die neue Technik verbringen wir alle mehr Zeit im Sitzen als uns lieb ist. Die Konsequenz daraus sind anhaltende Rückenschmerzen oder Verspannungen. An einem langen Arbeitstag gibt sich kaum einer die Mühe, die ganze Zeit auf die richtige Sitzhaltung zu achten. Daher nehmen die Rückenbeschwerden immer weiter zu.

Bereits bei der Wahl nach einem passenden Sessel für die Arbeit oder das Home Office gibt es viel zu beachten. Um Rückenschmerzen zu vermeiden, ist hier eine große Varianz an Bürostühlen vorhanden.

In diesem Ratgeber erfährst du mehr über die verschiedenen Varianten und die verwendeten Materialien dieser Stühle. Des Weiteren behandelt dieser Text die richtige Sitzhaltung und wie wichtig dabei ein ergonomisch geformter Bürostuhl sein kann.

Die Auswahl der verschiedenen Arten

Mann auf Chefsessel beim telefonieren am SchreibtischChefsessel

Eine komfortable Sitzgelegenheit erwartet dich bei einem Chefsessel. Ist ein Stuhl als Chefsessel deklariert, ist hiermit häufig eine hochwertige Ausstattung und eine angenehme Polsterung verbunden. Doch der Begriff des Chefsessels ist weder in einer Form geschützt noch näher definiert. Bist du auf der Suche nach einem bequemen Bürostuhl, ist ein Chefsessel zwar die richtige Wahl, doch die Begrifflichkeiten der verschiedenen Hersteller können stark voneinander abweichen.

Die Qualität zwischen den Chefsesseln kann also sehr unterschiedlich ausfallen. Die meisten Hersteller betiteln generell ihre Top-Produkte mit dieser Bezeichnung. Eine vergleichbare Angabe ist die empfohlene Sitzdauer. Diese liegt meist zwischen zwei und acht Stunden am Tag.
Während die Chefsessel mit einer Empfehlung unter vier Stunden im heimischen Arbeitszimmer gerade noch ausreichen, sollte für den wirklichen Arbeitsplatz eine höhere Dauer vorhanden sein. Da sich ein Arbeitstag gerne mal in die Länge zieht, sollte auch der Komfort dementsprechend anhalten. Hast du einen Job, bei dem viel unterwegs bist und kaum Zeit im Büro verbringst, kann dies trotzdem nicht schaden, um für den Fall der Fälle gewappnet zu sein.

Auf weitere Qualitätsmerkmale wie Material, nützliche Sonderausstattungen oder die Ergonomie wird in diesem Ratgeber später noch genauer eingegangen.

 

Zwei Mitarbeiter sitzen an einem Schreibtisch und führen eine BesprechungFreischwinger

Eine etwas andere Art die Zeit im Büro abzusitzen, erhältst du mit einem Freischwinger. Ihren Namen verdanken diese Möbelstücke ihrer Beweglichkeit, die durch eine spezielle Federung hervorgerufen wird. Dank dieses Abfederns schwingt der Stuhl so mit dir mit, obwohl die Standfüße auf dem Boden stehen.

Schwingstühle sind nicht nur komfortabel, sondern sehen durch ihre Schlichtheit modern und elegant aus. Aufgrund des angenehmen Sitzes und des modernen Designs, werden diese Stühle gerne in das Konferenzzimmer gestellt, um Eindruck auf Geschäftspartner oder wichtige Kunden zu schinden.

Diese Bauform schließt eine Verwendung außerhalb des Arbeitsplatzes nicht aus. Gibt ein normaler Bürostuhl fernab eines Schreibtisches meist keine gute Figur, lässt sich ein Freischwinger zugleich im Esszimmer nutzen. Wegen der schlichten Ausführung harmoniert er mit Tischen unterschiedlicher Materialien.

Allerdings besitzen die meisten Modelle keine Rollen und lassen sich nicht drehen, damit ist ihre Ausrichtung meist steif. Sitzt du an deinem Schreibtisch an mehreren Arbeiten, sind sie deshalb eher unpraktisch.

 

Drei Drehstühle der gleichen Sorte, die sich in der Farbe unterscheiden


Drehstühle

Im direkten Gegensatz zu den Freischwingern stehen deshalb die Büro-Drehstühle. Für die Arbeit am Schreibtisch eignen sich diese wunderbar. Verrichtest du neben deinem Monitor noch Aufgaben, kannst du mit diesen Stühlen, deinen Fokus genau auf den jeweiligen Arbeitsbereich lenken. Dafür sehen sie außerhalb des Arbeitszimmers nicht wirklich schick aus und lassen sich für kaum einen anderen Platz verwenden.

Ein Drehstuhl verfügt dabei über eine Menge individueller Einstellungsmöglichkeiten. Sei dies die Sitzhöhe, die Rückenlehne oder der Härtegrad des Sitzes. Benötigst du also die Ausstattung eines Großraumbüros bei wechselnder Belegschaft, kann der Stuhl auf diese Weise beliebig angepasst werden. Neben der Körpergröße spielt auch das normale Sitzverhalten eine Rolle bei dieser Anpassung.

Bist du nur auf der Suche nach einem Bürostuhl für dich alleine, kannst du diese Kriterien ausblenden und gleich einen Drehstuhl ausfindig machen, der zu dir passt. Ebenso verhält es sich mit der Farbwahl. Für ein Büro mit mehreren Mitarbeitern ist das klassische und unauffällige Schwarz angebracht. In deinem Home Office hingegen kannst du auch experimentieren und deine Lieblingsfarbe auswählen.

Ergonomische Eigenschaften und die richtige Sitzposition

Stundenlanges Sitzen bei einer falscher Haltung verursacht bei einem Großteil der Büroarbeiter auf kurz oder lang Rückenschmerzen. In der richtigen Sitzposition sollte der Rücken möglichst gerade gehalten werden. Ist der Kopf zu weit nach vorne gebeugt, kann dies Bandscheibenvorfälle verursachen. Auch eine zurücklehnende Haltung sollte möglichst vermieden werden. Zwar wirkt dies entspannen, auf einen längeren Zeitraum gesehen verstärkt dies jedoch die Belastung auf deinen Körper.
Des Weiteren solltest du bei deinem Sitz darauf achten, dass sowohl der Ellenbogen als auch die Knie jeweils in einem Winkel von 90° gebeugt sind.

Fällt dir das richtige Sitzen schwer, so hilft dir ein ergonomischer Bürostuhl weiter. Dieser verfügt über viele Einstellungen, die diese Position fördern. Dabei sind vor allem die folgenden Möglichkeiten wichtig, um ihn nach deinen Bedürfnissen auszustatten.

  • Verstellung der Armlehnen
  • Anpassung der Sitzneigung
  • Einstellungen der Rücklehne

Neben dieser Einstellungen kommt es aber vor allem auf die optimale Sitzhöhe an. Nicht nur die Höhe der Sitzfläche ist hier entscheidend, sondern auch die Schreibtischhöhe. Je nach deiner Körpergröße sollten der Tisch und der Stuhl individuell angepasst werden. In der folgenden Tabelle findest du die empfohlenen Höhen dieser beiden Möbelstücke.

Körpergröße

Höhe vom Schreibtisch

Sitzhöhe

165 cm

68 cm

44 cm

170 cm

70 cm

46 cm

175 cm

72 cm

47 cm

180 cm

74 cm

48 cm

185 cm

76 cm

50 cm

190 cm

78 cm

51 cm

195 cm

80 cm

52 cm

200 cm

82 cm

54 cm

Auswahl an Materialien

Nahaufnahme eines Regiestuhls aus Leder


Mit den verschiedenen Materialien ist vor allem die Sitzfläche gemeint. Manche Stühle besitzen ein nicht auswechselbares Sitzpolster, während du bei anderen auf einem Überzug Platz nimmst. Das optimale Material gibt es dabei jedoch nicht. Jede Variante hat seine
eigenen Stärken und Schwächen. In der folgenden Tabelle erhältst du eine genauere Übersicht über die am häufigsten verschwendeten Materialien.

 

Echtleder

Kunstleder

Kunstfasern

Vorteile

+ elegantes Design

+ weicher Stoff

+ Langlebigkeit

+ pflegeleicht

+ günstiger als Leder

+ hohe optische Ähnlichkeit zu Echtleder

+ elastischer Überzug

+ rutschfest

+ waschmaschinentauglich

+ günstig

Nachteile

- teuerste Variante

- schwer zu reinigen

- keine Atmungsaktivität

- viele kitschige Designs oder grelle Farben


Als Bezüge bei Schreibtischstühlen für Kinder ist dabei Kunststoff zu empfehlen. Zum einen, da dieses Material rutschfest ist und Kinder dadurch nicht so leicht nach vorne herabrutschen können. Zum anderen, da sich der
Bezug leicht austauschen und waschen lässt. Da die Kleinen gerne mal kleckern und den Stuhl bemalen, ist es praktisch, den Bezug einfach in die Waschmaschine zu stecken. Anderenfalls können auch einfach Ersatzbezüge besorgt werden. Auf diese Weise kommt auch ein wenig Abwechslung ins Kinderzimmer, wenn der Stuhl alle paar Wochen ein anderes Design bekommt.

Weitere Büroausstattung

Ein Arbeitsplatz, der zu Hause eingerichtet worden ist - dazu ein bequemer BürostuhlFür die Einrichtung deines Arbeitszimmers reicht ein einzelner Stuhl nicht aus. Genauso wichtig für die optimale Sitzhaltung ist ein passender Schreibtisch. Dieser sollte in Anbetracht deiner Körpergröße über eine bestimmte Höhe verfügen. Um eine möglichst große Zielgruppe zu bedienen, sind die meisten Ausführungen höhenverstellbar. Des Weiteren stehen dir die folgenden Büromöbel zur Auswahl, mit denen du dein Home Office einrichten oder erweitern kannst.

Ist deine Wohnung oder die Büroanlage mit einem Parkettboden versehen, solltest du diesen vor Kratzern schützen. Durch das lange Sitzen und die anhaltende Belastung der Rollen auf dem Boden entstehen schnell Furchen auf dem Parkett. Durch eine Bodenschutzmatte schonst du diesen Sitzbereich. Die Matte besteht dabei entweder aus Hartplastik oder Teppichstoff. Trägst du während der Arbeit Schuhe, ist eine Schutzmatte aus Plastik zu empfehlen. Diese ist zwar fußkalt, aber dafür leichter zu reinigen. Ohne Schuhe ist ein Teppich die bessere Alternative, da dieser die Füße wärmt. Der Nachteil ist hierbei jedoch die hartnäckige Reinigung, wenn sich Schmutz im Stoff festgesetzt hat.

Wichtige Kaufkriterien für den Bürostuhl in der Zusammenfassung

  • Maximale Traglast: Die verschiedenen Modelle sind stets mit einer Maximallast gekennzeichnet. Diese beträgt in den meisten Fällen 150 kg. Solange du alleine auf dem Stuhl sitzt, ist dies also kein Problem. Du solltest es nur vermeiden, eine längere Zeit zu zweit auf einem Bürostuhl zu verbringen.
  • Ergonomische Einstellungen: Um körperlichen Problemen vorzubeugen sollte dir ein Schreibtischstuhl zumindest die Möglichkeit der individuellen Anpassung bieten. Welche Einstellungen dies betrifft, ist im Abschnitt über die Ergonomie genauer beschrieben.
  • Polsterung & Federung: Damit die Sitzschale nicht zu hart ausfällt, bauen die Hersteller in der Regel eine Polsterung in den Sitz ein. Um nicht in Gefahr zu laufen, prüfe nach, ob das Polster in den speziellen Produkteigenschaften beschrieben ist.
  • Rollen: Unter den unterschiedlichen Konstruktionen sind zwei Varianten häufig zu finden: feste Standbeine oder die Integrierung von Rollen. Der typische Drehstuhl weist ein Fußkreuz mit fünf Stuhlbeinen auf, um ein Umkippen zu verhindern. Am Ende dieser Beine stehen meistens Rollen. Hier solltest du darauf achten, dass die Rollen auch über eine Bremsfunktion verfügen. Damit kannst du dich je nach Geschmack zwischen einem beweglichen und statischen Stuhl umentscheiden.
  • Zertifikate: Um die Sicherheit zu gewährleisten, testet in Deutschland der TÜV alle auf dem Markt erhältlichen Bürosessel. Diese tragen dann entweder direkt das TÜV-Siegel oder die Kennzeichnung GS („Geprüfte Sicherheit“).

 

 

 

Bildquellen:

  • iStock/ PeopleImages
  • iStock/ shapecharge
  • iStock/ JohnnyGreig
  • iStock/ s-cphoto
  • iStock/ assalve
  • iStock/ ismagilov

 


Damit du mehr Freude an der Arbeit findest, schrieb Malte diesen Ratgeber für dich. Mit den richtigen Einstellungen tust du nicht nur dir, sondern auch deinem Rücken etwas Gutes.