Nach oben

Carport filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken
Sortieren:
 
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Carport

Wissenswertes über Carport
Wer nicht über eine Garage verfügt für den ist ein Carport eine sinnvolle Alternative. Carport bedeutet übersetzt Autohafen und beschreibt treffend den Verwendungszweck: es dient als Unterstand für Fahrzeuge und schützt diese so vor Regen, Schnee und Frost – wodurch das lästige und zeitraubende Kratzen im Winter der Vergangenheit angehört. Auch Sonne und tropische Temperaturen im Innenraum sind mit einem Carport perdu.
Die Qual der Wahl der Carports
Carports sind in den unterschiedlichsten Formen und Größen und Materialien erhältlich. In Deutschland am meisten verbreitet sind die Holzbohlen-Carports. Daneben existieren aber auch solche aus Stahl oder Aluminium. Die klassischen Carports bestehen aus einigen Stützpfeilern und einem Flachdach und befinden sich unmittelbar am Haus. Oft werden Carports auch zusätzlich zu einer Garage gebaut, unter denen das Auto am Tag geparkt werden kann. In der Nacht fährt der Besitzer es in die Garage. In der Regel sind die Carports an den Seiten offen gestaltet, es gibt aber auch teilgeschlossene Versionen. Carports werden wie Garagen auch als Einzel-Carport oder auch für mehrere Fahrzeuge angeboten – und sind natürlich nicht ausschließlich für das Auto gedacht, sondern auch Fahrräder, Motorroller und andere Fahrzeuge aus Ihrem Fuhrpark finden Unterschlupf. Der große Vorteil im Vergleich zu der Garage liegt darin, dass ein nass abgestelltes Auto durch den Luftzug besser trocknen kann und so Rost vermieden wird.
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!