Nach oben
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Cocktailkleid

Cocktailkleid

Kleider
Ein Klassiker unter den Kleidern ist bereits seit Jahren das Cocktailkleid, welches um 1920 von Coco Chanel erstmals kreiert wurde und seitdem aus dem Bereich der Damenbekleidung nicht mehr wegzudenken ist. Grundsätzlich ist es weniger aufwändig verarbeitet als ein Abendkleid, jedoch festlicher und femininer als Mode für den Alltag. Wadenlang, mit dezentem Dekolleté und körpernah geschnitten, kann es auch mit einer kurzen Jacke oder einem exquititen Schal kombiniert werden. Das berühmte, so genannte Kleine Schwarze ist trotz seiner Schlichtheit ein absoluter Renner, und mit den passenden Schuhen wie Sabots, Accessoires und Schmuck kann es ja nach Bedarf und Anlass aufgepeppt werden. Möglich ist jedoch auch, sogleich zu trendigen Modellen zu greifen, die durch originelle Farbtöne und eine umfangreiche Stoffauswahl bestechen.

Schnitte, Farben, Formen

Ob Sie lieber im Mittelpunkt stehen oder gerne Eleganz versprühen – das passende Cocktailkleid kann gefunden werden. Hochwertige Stoffe sorgen für einen formvollendeten Auftritt, und die Varianten sind vielfältig: Paillettenverzierung am Dekollete, Modelle in Rot mit Schleifchen bei der Taille oder ein simples einfarbiges Dress, das mit flachen Ballerinas auch wunderbar einfach am Tage und in der Freizeit getragen werden kann. Ihrem Wunsch kann mit Sicherheit entsprochen werden! Von einfacher Baumwolle über fließende Seide, Applikationen am Revers oder Gürtel um die Hüfte – die Auswahl ist groß, und für jede Party ist mit Sicherheit das richtige Cocktailkleid zu finden!

Cocktails

Das englische Wort Cocktail heißt wörtlich übersetzt Hahnenschwanz. Während dies eindeutig belegt ist, ranken um die Entstehung des Namens zahlreiche Geschichten. Der Hahn an sich spielt jedoch in jeder dieser Anekdoten eine Rolle: als ein Accessoire aus Keramik, in das die Neigen aller möglichen Weine und Spirituosen zusammengeschüttet wurden, als Schmuck für den Siegesbecher nach einem Hahnenkampf oder auch wegen seiner farbreichen Federn, die so bunt sind wie verschiedene Likörschichten in einem Glas. Doch wo auch immer dieses alkoholisches Mischgetränk getrunken wird – mit einem Cocktailkleid ist jede Frau mehr als passend gekleidet - zum Wohl!