Nach oben

DKNY Damenuhr filtern nach:

Beliebteste Marken:

Sortieren:
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber DKNY Damenuhr

Wissenswertes über die DKNY Damenuhr

Allgemein
Die DKNY Damenuhr ist eine moderne Armbanduhr. Wie jede Uhr, ist auch diese Damenuhr ein Zeitmessgerät, das mit einem Band am Arm befestigt wird. Dabei ist diese Marke kein reines Frauenmodell, denn auch eine DKNY Herrenuhr ist für Männer auf dem Markt zu erwerben.

Mechanismus
Die sogenannte Unruh dient als Schwingkörper aller Armbanduhren. In der Stunde schwingt diese durch ein von der Unruhspirale vorgegebenen Schlagzahl. Bei jedem Durchgang schaltet die Unruh einen Anker um, die es dem Gangrad ermöglicht, einen Zahn weiter zu laufen. Neben den analogen Modellen, ist die DKNY Damenuhr auch in digitaler Ausführung und als Sportuhr erhältlich.

Material
Die DKNY Damenuhr kann aus vielen verschiedenen Stoffen hergestellt sein, insbesondere beim Armband kann man in Metall, Leder, Kunststoff, Kautschuk und noch weitere Materialien unterscheiden. Auch die Machart ist von Webband, Gliederband bis hin zu Vollmaterial modellabhängig und kann zu jedweder Damenbekleidung kombiniert werden. Ein wahrlich stilvolles Accessoire!

Vielfalt
Von zeitlosen Modellen über klassisch und edel verarbeitete Armbanduhren passend zu Damen Kleidern oder Blusen & Tuniken bis hin zu sportlichen und robusten Damenuhren mit strapazierfähigen Lederarmband - die Vielfalt ist reichhaltig, und selbstverständlich sind neben der DKNY Damenuhr auch Herrenuhren dieser Marke erhältlich. Wählen Sie aus zahlreichen Varianten und entscheiden Sie zwischen einer Uhr mit Dorn- oder Faltschließe oder für eine Variante ohne Schließe. Vergleichen Sie die unterschiedlichsten Modelle des Anbieters und mit etwas Geduld und Geschick, finden Sie das gewünschte Stück der DKNY Damenuhren, das im verchromten Edelstahlgehäuse und elegantem Design bald Ihren Arm ziert.
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!