Nach oben

DVD Player Portable filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken

Sortieren:
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber DVD Player Portable

Wissenswertes über DVD Player Portable
Ein DVD Player Portable gewährt Film- und Musikvergnügen immer und überall. Ob für die Kinder hinten im Auto auf einer langen Urlaubsreise, oder einfach während der Zugfahrt, auch zuhause kann er als normales Abspielgerät im heimischen Wohnzimmer genutzt werden.

Beim Kauf eines portablen DVD-Players gibt es verschiedene Punkte zu beachten. Da wären beispielsweise die Akkuleistung, das Gewicht oder die Auflösung des Bildschirms.

Die technischen Eigenschaften
Die am Markt erhältlichen tragbaren DVD Player zeichnen sich im Allgemeinen durch wenige gemeinsame Eigenschaften aus. Sie haben einen Bildschirm, sind klein, leicht und einfach zu verstauen. In kurzen Worten einfach ein DVD Player to-go. Darüber hinaus gibt es DVD Player Portable in unterschiedlichsten Ausführungen.

Der Bildschirm hat meist eine Größe zwischen 7 und 10,2 Zoll. Die Auflösung liegt zwischen 480x234 Pixel und 800x600 Pixel. Es sollte nach Möglichkeit eine ausreichende Bildschirmhelligkeit und ausreichender Kontrast vorhanden sein um einen Film in hoher Qualität genießen zu können. Eine Qualität wie am heimischen Fernseher darf man jedoch nicht erwarten.

Der nächste wichtige Punkt für den mobilen Einsatz ist der Akku. Es sollte nach Möglichkeit ein austauschbarer Standardakku sein. So ist ein eventueller Austausch am günstigsten. Die Kapazität eines Akkus ist natürlich auch nicht unwichtig. Sonst könnte es mitten im Film zu einer ungewollten Pause kommen. Bei Blockbustern wie etwa Herr der Ringe″ wird es wahrscheinlich schon sehr eng mit der Akkuleistung. Die Lösung des Problems ist ein 12V-Anschluss inklusive Adapter für den Zigarettenanzünder, der in den meisten Fällen bei den Geräten vorhanden ist.

Meist sind kleine Lautsprecher integriert, von denen man sich jedoch nicht zuviel erhoffen sollte. Für eine Reise im Zug oder im Auto ist es wahrscheinlich sowieso sinnvoller über Kopfhörer zu hören, damit die Mitreisenden nicht unnötig gestört werden. In einigen Geräten ist praktischerweise auch ein Doppel-Kopfhörer-Anschluss vorhanden, zu zweit ist das Filmvergnügen gleich doppelt so groß. Für einen raumfüllenden Klang lohnen sich zusätzliche Aktiv-Lautsprecher.

Möchte man unterwegs nicht nur auf die vorhandenen DVDs zurückgreifen, sollte man beim Erwerb auf einen zusätzlichen DVB-T-Empfänger Wert legen. So kann die Sportschau auch am Baggersee verfolgt werden.

Wer darüber hinaus noch Musik abspielen oder seine geschossenen Bilder damit anschauen möchte, sollte auf einen USB-Anschluss oder einen Steckplatz für SD-, MMC und MS-Speicherkarten achten. Einige bieten auch einen Anschluss für den iPod von Apple.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Kompatibilität in Bezug auf die verschiedenen gängigen Datei-Formate (z.B. alle DVD-Formate, DivX, MPEG 1/2/4, JPEG, MP3, WAV, usw.). So gibt es auch hier noch Geräte auf dem Markt, die nicht alle Formate wiedergeben können. Sind beispielsweise die Aufnahmen des eigenen Camcorders nicht abspielbar, so kann das sehr ärgerlich sein.

Zu guter Letzt sollte für den Einsatz im Auto noch eine Autositzbefestigung im Lieferumfang enthalten sein. So können gerade die Mitfahrer auf der Rückbank ein entspanntes Filmerlebnis genießen.

Wohin geht die Reise
Es ist schwer zu sagen in welche Richtung sich der tragbare DVD-Player entwickelt. Sicher werden portable Blu-Ray-Disc (BD) -Player nach und nach immer mehr auf den Markt kommen. Aber auch die multimedialen Alleskönner, wie etwa der iPod von Apple, das Internet Media Tablet von Archos oder ein Walkman von Sony könnten eine Alternative zum tragbaren DVD-Player darstellen. Wird jedoch auf einen etwas größeren Bildschirm Wert gelegt, so ist man bis dato mit einem DVD-Player portable gut beraten, zumal es diese zu einem vernünftigen Preis schon ab etwa 100,- Euro gibt.

Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!