Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Dachbox

Auto-Dachboxen

Dachbox
Autodachgepäckträger bieten jedem Reisenden, der in Ruhe in seine Freizeit starten möchte, zahlreiche Vorteile bezüglich Stauraum, Sicherheit und Praktikabilität. Denn mit der Wagen-Dachbox können erstens mehr Koffer, Trolleys und sonstiges Gepäck eingepackt werden, als sonst in das Auto passten. Auch das Ein- und Auspacken wird erleichtert und der Kofferraum entlastet. Bei eventuellem scharfen Bremsen verrutschen keine losen Gepäckstücke im Innenraum, und einfache Bedienung bezüglich des Anbringens auf dem Autodach als auch des Befüllens ermöglichen, dass der Aufbruch in die Ferne entspannt beginnt. Weitere Vorteile dieses Auto-Gepäckträgers liegen in der windschnittigen Bauform, durch die sich die Dachbox weniger negativ auf den Benzinverbrauch aus als offene Dachgepäckträger wie Fahrradträger oder Skiträger auswirkt. Außerdem schützt sie den Inhalt besser vor Witterungseinflüssen.

Modelle

Eine Auto Dachbox dient in der Regel dem Transport sperrigen und unhandlichen Gepäcks. Da dies allerdings bei unterschiedlichen Urlaubsplanungen variieren kann, empfiehlt es sich, sicherheitshalber eine Fahrzeug-Dachbox für möglichst viele Einsatzzwecke zu wählen und zu einer größeren Variante bei diesem Auto Teil zu greifen, so dass auch Snowboards oder Golfausrüstungen hier problemlos verstaut werden können. Eine Dachbox ist in einer Bandbreite an Modellen auf dem Markt. Praktisch sind abschließbare Modelle – vor allem das Central Locking, also eine Zentralverriegelung – ist insofern eine angenehme Variante, als dass hierbei der Schlüssel nur abgezogen werden kann, sobald alle Schließpunkte geschlossen sind. Bügelsysteme erweisen sich in Einzelfällen rutschfester als kompakte Silhouetten. Speziell geformte Front- und Heckpartien garantieren verbesserte Aerodynamik und optimiertes Ladevolumen. Und wer seine Dachbox gerne farblich auf die Lackierung des Wagens abgestimmt haben möchte, der hat auch hier die Qual der Wahl: wie in der Fashion bei Bekleidung und Accessoires, kann kombiniert werden, wonach einem der Sinn steht – auch wenn üblicherweise gedeckte Töne wir schwarz oder grau vorherrschend sind.

Handhabung

Zur Auto Dachbox gehört der entsprechende Lastenträger, auf dem die Box auf dem Dach befestigt wird. Die Qualität des Trägers ist wichtig, um eine einfache Installation sowie die Sicherung des suitcase zu garantieren. Doch durch zahlreiche Innovationen, nimmt die Montage einer Autodachbox heutzutage nicht mehr viel Zeit in Anspruch und kann zudem auch von Personen bewerkstelligt werden, die nicht ganz so kräftig sind wie diejenigen, die täglich ihren Sport im Fitnesstudio ausüben und daher mehr arm muscles aufweisen können. Eine Dachbox wird für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung ausnahmslos mittig sowie parallel zur Fahrbahn auf das Dach montiert. Sollte man die Autodachbox nicht voll beladen, so sollten zusätzlich alle Gepäckstücke vor dem Verrutschen gesichert werden. Inzwischen erleichtern Schnellverschlusssysteme die Anbringung um ein Weiteres, und das Power-Grip Montagesystem ermöglicht ein Festziehen der Dachbox am Grundträger mit nur einer Hand.

Mehr Platz im Auto
Natürlich gibt es Autos, die groß genug sind, um all das Gepäck innerhalb des Kofferraums und dem Wagen selbst zu verstauen. Doch ist häufig in größeren Wagen auch die Anzahl der Personen höher, und jeder freut sich auf einer langen Reise, je mehr Bewegungsfreiheit den Beinen geboten wird. In gemütliche Kleidung wie Leggins gehüllt, mit bequemen Schuhen oder einfach nur mit Socken, die Knie angezogen, macht man es sich auf dem Rücksitz bequem und freut sich auf Haus und Garten am Urlaubsort. Um diese Vorstellung einer Fahrt Wirklichkeit werden zu lassen, erweist sich eine Auto Dachbox als ideales Auto-Trägersystem. Genießen Sie Ihren Urlaub!