Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

Camelia Maxi Super 16 Stk. (PZN 08512567)

Bewertung:
Camelia Maxi Super 16 Stk. (PZN 08512567)

ab 3,79

Tena Lady Ultra Mini (PZN 1298987)

Bewertung:
Tena Lady Ultra Mini (PZN 1298987)

ab 2,93

Always Ultra Normal Plus 14 Stk. (PZN 04509396)

Always Ultra Normal Plus 14 Stk. (PZN 04509396)

ab 1,98

Always Ultra Night 9 Stk. (PZN 07778352)

Bewertung:
Always Ultra Night 9 Stk. (PZN 07778352)

ab 1,78

Always Ultra Normal Vorteilspack (32 Stk.)

Bewertung:
Always Ultra Normal Vorteilspack (32 Stk.)

ab 1,99

Tena Lady Super (PZN 1675527)

Tena Lady Super (PZN 1675527)

ab 42,79

Tena lights Ultra Binden normal

Tena lights Ultra Binden normal

ab 1,99

Camelia Ultra super mit Flügeln (12 Stk.)

Camelia Ultra super mit Flügeln (12 Stk.)

ab 4,23

Hakle Poise Depend mini (18 Stk.)

Hakle Poise Depend mini (18 Stk.)

ab 5,44

Always Maxi Night 12 Stk. (PZN 00420914)

Always Maxi Night 12 Stk. (PZN 00420914)

ab 2,95

Always Ultra Night (10 Stk.)

Always Ultra Night (10 Stk.)

ab 4,96

Hakle Record D Damenbinde normal (26 Stk.)

Bewertung:
Hakle Record D Damenbinde normal (26 Stk.)

ab 1,79

ABENA Private Normal Binden Koerperform (10 x 40 Stk.)

ABENA Private Normal Binden Koerperform (10 x 40 Stk.)

ab 16,48

Always Ultra Long 12 Stk. (PZN 07778286)

Always Ultra Long 12 Stk. (PZN 07778286)

ab 1,99

ABENA Private Normal Binden Koerperform (40 Stk.)

ABENA Private Normal Binden Koerperform (40 Stk.)

ab 1,97

Carefree Plus Ultra Fresh 20 Stk. (PZN 07387947)

Carefree Plus Ultra Fresh 20 Stk. (PZN 07387947)

ab 16,16

Hecht Pharma Sensilind Lady Normal 2 (28 x 12 Stk.)

Hecht Pharma Sensilind Lady Normal 2 (28 x 12 Stk.)

ab 81,02

TENA Lady Maxi Night (6 Stk.)

Bewertung:
TENA Lady Maxi Night (6 Stk.)

ab 3,29

Hecht Pharma Sensilind Lady Extra 3 (27 x 10 Stk.)

Hecht Pharma Sensilind Lady Extra 3 (27 x 10 Stk.)

ab 81,08

Always Ultra Long Vorteilspack (26 Stk.)

Always Ultra Long Vorteilspack (26 Stk.)

ab 9,95

PureNature Nachtbinde aus Baumwolle waschbar (1 Stk.)

Bewertung:
PureNature Nachtbinde aus Baumwolle waschbar (1 Stk.)

ab 17,45

Natracare Ultra Pads Super (12 Stk.)

Natracare Ultra Pads Super (12 Stk.)

ab 3,65

Alldays Normal (30 Stk.)

Alldays Normal (30 Stk.)

ab 0,99

Natracare Ultra Pads Regular (14 Stk.)

Natracare Ultra Pads Regular (14 Stk.)

ab 3,65

NOBA Damenbinden (20 Stk.)

NOBA Damenbinden (20 Stk.)

ab 2,06

Always Twist & Flex Normal (16 Stk.)

Always Twist & Flex Normal (16 Stk.)

ab 1,48

Always Ultra Night Vorteilspack (20 Stk.)

Bewertung:
Always Ultra Night Vorteilspack (20 Stk.)

ab 10,62

Always Twist & Flex Normal Plus (14 Stk.)

Always Twist & Flex Normal Plus (14 Stk.)

ab 1,49

Always Ultra Long Plus Vorteilspack (24 Stk.)

Bewertung:
Always Ultra Long Plus Vorteilspack (24 Stk.)

ab 6,81

Always Ultra Secure Night (9 Stk.)

Always Ultra Secure Night (9 Stk.)

ab 1,88

Always Ultra Night Gigapack (28 Stk.)

Always Ultra Night Gigapack (28 Stk.)

ab 4,89

Tena lights Ultra Binden normal (16 Stk.)

Bewertung:
Tena lights Ultra Binden normal (16 Stk.)

ab 1,99

Tena lights Ultra Binden normal (14 Stk.)

Tena lights Ultra Binden normal (14 Stk.)

ab 1,99

 

Ratgeber Damenbinde

Wissenswertes über Damenbinden
Seit Jahrhunderten beschäftigen sich Menschen in ihrem Alltag, aber vor allem Forscher in der Hygieneforschung mit der Herstellung von geeigneten Produkten zum auffangen der Menstruationsflüssigkeit. Mittlerweile gibt es unzählige Variationen auf dem Markt. Einige Produkte nehmen das Sekret bereits in der Scheide auf, dabei handelt es sich um Tampons oder auch Trichter. Die Damenbinden hingegen werden im Slip getragen und nehmen die Flüssigkeit erst außerhalb der Scheide auf.

Geschichte der Damenbinde
Die Geschichte der Damenbinde geht mehrere Jahrhunderte zurück. Damals wurden Damenbinden aus Baumwolle, Moos oder später auch aus Watte hergestellt. Befestigt wurden sie durch einen Gurt, den man um Bauch oder Beine geschnallt hat und daran wurden die Binden angeknöpft. Später wurden die Damenbinden immer kleiner beziehungsweise dünner und somit anwendungsfreundlicher.

Seit den 70 er Jahren gibt es selbstklebende Damenbinden. Seitdem erübrigt sich das Tragen eines Gürtels oder eines so genannten Monatshöschens, um die Binde zu fixieren. Zudem werden vorrangig Einwegbinden produziert, doch im Zuge der Diskussion bezüglich der Vermeidung von Einwegartikeln, werden auch waschbare Damenbinden zunehmend interessanter. Neben Damenbinden gibt es auch Slipeinlagen zum Schutz der Wäsche an den Tagen ohne Menstruationsblutungen.