Nach oben

Daypack / Tagesrucksack filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken

Sortieren:
 
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Daypack / Tagesrucksack

Daypack / Tagesrucksack

Überblick

Arten von Rucksäcken gibt es allerhand verschiedene. Der Daypack, auch Tagesrucksack genannt, zählt wohl zu eine der Hauptformen. Als Freizeitrucksack gedacht, ermöglicht der Tagesrucksack das Mittragen der notwendigsten Dinge für den Alltag. An kalten und besonders heißen Tagen ist er ein praktischer Begleiter, auf den sich verlassen werden kann. Von Schlüsselbund über Pausenbrot bis zu Aktenordnern sichert und verstaut die Tasche alles.

Besonderheiten

Nicht wenige Modelle sind mit so genanntem atmungsfähigem″ Material ausgestattet. An besonders sonnigen, heißen Tagen wird dadurch eine Ventilation im Rückenbereich spürbar. Manche dieser Taschen sind zudem mit einem flächigen Tragejoch ausgestattet, das zusammen mit dem Rückenpolster für mehr Bequemlichkeit sorgen soll. Auch breit aufliegende Schulterpolster vermitteln weiteren Tragekomfort. Somit sind auch für besonders aktive″ Tage im Daypack alle Vorkehrungen getroffen. Dazu ist jede Menge an Platz und Stauraum im Tagesrucksack vorhanden, was die Aufbewahrung jeglichen Utensils ermöglicht. Ob für Arbeit, Training oder Ausflüge, dieser Rucksack scheint bestens geeignet.

Material und Form

In der Regel ist die Tasche zu 100 % aus Polyester hergestellt, ein leichter Stoff, der so einen Rucksack ca. lediglich ein halbes Kilogramm wiegen lässt. Meistens kommen dazu bis zu 22 Liter Volumen im Inneren des Rucksacks, bei Hauptfach und Vordertaschen. Besonders bei dieser Art von Rucksack ist eine stabile Fertigung gefragt, die jeglichen Belastungen standhält und sein Gewicht angenehm verteilt. So kann man voll gestopfte Aktenordner und ein paar schwere Bücher hineinlegen und sich immer noch locker und beweglich fühlen. Bücher und ähnlich schwere Gegenstände legt man am besten in das Hauptfach, wohingegen Kugelschreiber, Schlüssel oder der iPod in die kleine Vordertasche gehören, die noch extra unterteilt ist. Dieses Fach nennt sich dann Organizer″. Unter den Verschlüssen ist die Rundbogenöffnung besonders angesagt″. Sie soll das Modell abrunden und modischer aussehen lassen.

Designs

Heutzutage sind Rucksäcke Teil der Mode. Dementsprechend schön und cool″ muss das Design auch wirken. Deswegen entwerfen Rucksack-Hersteller heute Taschen mit ansprechender Optik, das heißt Linienmustern und schwungvollen Designs. Angesagte Farben sind beispielsweise Rot, Schwarz oder Dunkelblau. Aber auch ein schlichtes Dunkelgrün ist häufig gefragt.

Vielseitig nutzbar

Gegenüber der etwas abenteuerlicheren Variante, Wanderungen und Ausflüge eingeschlossen, kann der Daypack ebenfalls als Schulranzen benutzt werden. Heute sieht man immer wieder Schüler mit Tagesrucksäcken die Schule verlassen und betreten. Mit der Federtasche, dem Aktenordner und dem Schulbrot gut verstaut, könnte der Schultag vielleicht damit sogar interessant werden.
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!